Schulterkugellager Bericht

Beitragvon Sachscupspezi » 10.08.2018 10:24

https://www.slf-fraureuth.de/de/schulterkugellager

-- 10.08.2018 10:38 --

Wenn beim Einbau zu eng distanziert wird, können Längenänderungen die thermisch /mechanisch bedingt entstehen nicht ausgeglichen werden. Die Welle kann sich nicht einstellen.
Die Kurbelwellenlager würden Schaden nehmen .Axialspiel 5/100-7/100 sollte wohl passen.
Gruß Klaus

-- 10.08.2018 10:55 --

Kleiner Tip. Ab Oktober sind BO17 TVP (Polyamidkäfig, PA 66)mit 10 Kugeln, bei SLF verfügbar. Preis ca.8,60€ exklusive Mehrwertsteuer . Messingkäfige sind nicht verfügbar. SLF 16004C3= 5 €. SLF 6004C3=4€
Gute Kugellager zu moderaten Preisen.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2123
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 12.08.2018 20:27

Ich tendiere da zu eng wie möglich - messen kann ich es leider nicht.
Das Alugehäuse dehnt sich immer wesentlich stärker als die stählerne Welle.
Trotzdem sollte es auch am kalten Motor nicht drücken.

Die SLF tolerieren aber mehr Spiel als manch andere Lager, z.B. die NSK. NSK ist keine schlechte Qualität, sondern eine andere Geometrie, richtig eingebaut sicherlich genauso haltbar.

Niemals diese angeblichen FAG x Life mit Messingkäfig und 11 Kugeln nehmen. Das sind Plagiate, die nach 1000km kaputt gehen, egal wie gut man sie ausdistanziert.

Sie tolerieren keine 2 oder 3 Hundertstel Axialspiel, weshalb die Ausdehnung des Gehäuses die Kugeln immer aus der Bahn zieht.
Von der Vergütung des Materials braucht man da schon gar nicht mehr zu reden. Wahrscheinlich wurde dieser Fertigungsschritt ganz einfach ausgelassen :mrgreen:
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3550
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 13.08.2018 18:26

Hi Berend
Die SLF BO17 mit 10 Kugeln bekomme ich jetzt für 6,80€ das Stück. Habe mal 14 Stück bestellt ,noch günstiger als bei SLF Frauenreuth selbst.

Wo ich sie bestellt habe verkaufen die Lager unter dem Namen DKF BO17.
Mit Versand und Mehrwertsteuer kostet mir das Lager 8,80€.

Bei SLF direkt 8,60€ plus Mehrwertsteuer und Versand 10,75€Stück beim kauf vom 14 Kugellagern.


https://www.europages.de/SPINDEL-UND-LA ... 00101.html

Hier in meiner Ecke kann man BO17 mit Stahlblechkäfig kaufen 4,50€ Stück. Auch 10 Kugeln. Hergestellt im Jahr 2015.
Von diesem Hersteller .http://www.kinexbearings.de/index.php/o ... x-bearings
Hab mich mit einem Fachmann unterhalten , Marktführer sind wohl andere ,diese Kugellager wären aber sehr gut
Da bin ich nicht für ,obwohl die Kurbelwellenlagerung ob Zylinderrollenlager, einseitig 6203C4 haben ja auch einen Stahblechkäfig.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2123
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Nordstern und 40 Gäste