Nochmal Krümmer alter Sachs 501 mit rundem Zylinder...

Beitragvon NiKlaus » 25.07.2018 09:52

Moin moin zusammen!
Ich muss nochmal nachfragen wegen dem Krümmer an meiner DKW 139 T.
Hier viewtopic.php?f=8&t=15769 wurden mir ja einige Krümmer empfohlen.
Da ich auch den Pott neu haben wollte, habe ich bei Classic Moped eine ganze Anlage bestellt, lt. vorheriger Nachfrage sollte diese passen:
https://classic-moped.shop/Fahrwerkstei ... 63-65.html

Leider passt der Anschluss am Krümmer nicht!
Mein Zylinder hat da kein M40 Gewinde, sondern deutlich kleiner, ca. m34, sh. Bilder der neuen und alten Krümmermutter hier:
https://abload.de/img/img_20180722_164824tdf38.jpg

Alte Mutter:
https://abload.de/img/img_20180722_164728hif3l.jpg

Neue Mutter:
https://abload.de/img/img_20180722_164700ofddk.jpg

Nun ist guter Rat teuer...

Einen neuen Krümmer möchte ich, weil ich einen kurzen Krümmer ausprobieren will, aber den originalen, extrem langen (ragt 40 cm in den Auspuff!) Nicht einfach so absägen will.

Weiß jemand, wo ich so einen 28 mm Krümmer noch neu kaufen kann, oder hat jemand einen zu verkaufen?
Ich denke generell, das ein 32mm Krümmer bei dem Zylinder nicht passt, weil die Mutter ja deutlich kleiner als M40 Gewinde ist.

Danke für eure Tipps,
Gruß
NiKlaus
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 206
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290
 

Beitragvon Pabstat » 27.07.2018 00:29

Ich fürchte, dass es bezüglich den 28mm Mokick-Krümmern für den 501 sehr mau aussieht. Mir fiele jetzt adhoc kein Anbieter an. Aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Ich müsste eine Ersatzteilliste für den 501 AKF bzw. AKF-X haben, kann ich dir zukommen lassen als PDF (feinster 600dpi scan), wenn du mir deine Emailadresse mitteillst.
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386

Beitragvon NiKlaus » 27.07.2018 10:19

Hallo Philippe,
Danke, ich schicke dir gleich eine PM!
Gruß
NiKlaus
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 206
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon Sachscupspezi » 27.07.2018 10:48

Mutter ist M35x2

-- 27.07.2018 11:17 --

Der Krümmer 28 mm wird oben dicker ,so das die M35x2 nicht darüber geht. Du brauchst einen durchgehend 28 mm Krümmer wie bei manchen Sachs 50 Typen. Dabei ist zu beachten ,das der Krümmer unten Richtung Auspuff etwas abgewinkelt ist, wie beim Krümmer der MK1+2.
Ob da was grades geht hab ich noch nicht ausprobiert.

IMG_0372.JPG
IMG_0372.JPG (3.21 MiB) 600-mal betrachtet
IMG_0373.JPG
IMG_0373.JPG (3.2 MiB) 600-mal betrachtet
IMG_0374.JPG
IMG_0374.JPG (2.72 MiB) 600-mal betrachtet
IMG_0375.JPG
IMG_0375.JPG (2.91 MiB) 600-mal betrachtet



MfG Klaus

-- 27.07.2018 11:48 --

Nicht nur beim 32 mm Krümmer passen die M35x2 Muttern nicht,auch beim 28 mm Krümmer nicht passend ,da er oben einen größeren Durchmesser als 28 mm hat.
Siehe letztes Bild, M35x2 auf Krümmer 28 mm .
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2703
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon NiKlaus » 27.07.2018 13:17

Hallo Klaus, danke für die Fotos. Ich habe ja noch den Originalkrümmer, wie gesagt, ich würde halt gerne einen kurzen ausprobieren, ohne den Originalen abzusägen.
Mal sehen wann ich irgendwo einen auftreiben kann, den Knick braucht er jedenfalls, sonst wird der Auspuff nie paralell zur Längsachse stehen.
Dieser könnte evtl. passen bis auf den fehlenden Knick: https://www.ebay.de/itm/Auspuff-Krummer-Miele-K-52-Modelle-mit-Sachs-Motor/292399287331?hash=item44145b0c23:g:lAcAAOSwf-VWardM
Schwierige Sache.
Gruß
Niklaus
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 206
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon Sachscupspezi » 27.07.2018 13:22

https://www.youtube.com/watch?v=kNHxs1noqAg


Mit dem Knick ist schon richtig, vielleicht ein größerer Bogen so das der Krümmer weiter unter dem Motorblock kommt? Nachbau Krümmer sind oft von der Rohrbiegung nicht passend.
MfG Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2703
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 27.07.2018 22:01

Was gerades geht nicht, es sei denn, man will da nen Rasenmäher mit dranhängen. :mrgreen:
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4168
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon NiKlaus » 28.07.2018 22:56

NiKlaus hat geschrieben:Hallo Philippe,
Danke, ich schicke dir gleich eine PM!
Gruß
NiKlaus


Hallo Philippe
Ist meine mail nicht angekommen?
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 206
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon Pabstat » 30.07.2018 19:26

Doch, nur schaue ich nicht täglich ins Forum ;-)
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 26 Gäste