Wie meine MP2 mit dem Sachs Motor über 50 schafft

Beitragvon Olsen » 09.07.2018 14:57

Hallo

Da ja öfter die Frage kommt,wie man mehr Leistung aus dem Sachs 50/2 Motor kitzeln kann,gebe ich mal meine Erfahrungen zum Besten.Nachdem was ich gelesen habe,ist für die Motoren nicht viel verfügbsr und es wird auch vom tunen abgeraten.Ich habe meinen Motor original gelassen und komme mit den folgenden Veränderungen auf 55.Als erstes und wie mir scheint wichtigstes habe ich die originale Düse des Bing Vergasers gegen eine einstellbare getauscht.Der Grund war einfach der,das die langen Originaldüsen um die 15€ kosten und ich keine Lust hatte,mehrere auszuprobieren bis die passende gefunden war und der Rest ist dann totes Kapital.Ich war überrascht,wie es mit der passenden Einstellung vorwärts geht ! Als nächstes habe ich den vorhandenen,hässlich überlackierten Auspuff gegen den Tuningauspuff 0830017 ersetzt und das war es auch schon.Vergaser wurde zerlegt und natürlich gut gereinigt,aber das ist alles und ich komme laut Tacho auf gut 55,was meine Frau bestätigen konnte,als sie mit dem Auto hinterher fuhr und das mit locker 90 Kilo...Im Moment warte ich jetzt noch auf ein 14er Ritzel,das das 13er originale ersetzen soll und ich hoffe,dann an die 60 zu kommen.Fahrbar sollte es dann eigentlich noch sein,so hoch wie sie jetzt dreht sollte sie es schaffen.Und an steileren Bergen muss ich eh in den Ersten schalten,was auch mit 14 Zähnen noch zu schaffen sein sollte.
Olsen
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.08.2016
Fahrzeug(e): Hercules MP2
Postleitzahl: 66564

Beitragvon LaurieLee » 09.07.2018 15:57

Alles klar und nich schlecht allerdings ist es für den betreffenden Sachverhalt eher unerheblich dass die Frau im Auto 90 Kilo wiegt :twisted: :mrgreen: :psycho:
Laurie.
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon ts1 » 09.07.2018 16:10

Ob Kilogramm oder Kilometer, Kilowattstunden etc. ist ja noch gar nicht klar.
Und auch nicht, wie genau der Tacho des Autos ist. Oder war die Frau im Provida-Streifenwagen?
Falls nicht, bitte die Freunde und Helfer doch mal, genauer nachzumessen!
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 123
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon Sachscupspezi » 09.07.2018 18:48

http://www.lastboy.de/pdf/50-2mb.pdf

Bei den 50/2 Motoren gibt es Unterschiede von der Leistung her , z.B 1,25PS oder auch 2,6 PS,siehe oben den Link . Mit 1,25PS niemals echte 55Km/h. Deswegen muss man den genauen Motortyp angeben .

Gruß Klaus

-- 09.07.2018 18:51 --

Siehe Technische Daten
http://www.burg-halle.de/~osswald/12_Se ... ndbuch.pdf

-- 09.07.2018 18:57 --

MP 2 = 2,6PS Motor 50/2MB ist ein Moped über 45Km/h ist ganz normal.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2040
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 09.07.2018 21:31

Hier ein Video von meiner MP 4, orig. Zustand. Mit gleichem Motor.

https://www.youtube.com/watch?v=gRX5ocGbjHs

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 3987
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 09.07.2018 21:37

@ Holger
Das sind bestimmt echte 50 Km/h
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2040
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Olsen » 10.07.2018 08:10

Sorry,es ist natürlich das Moped mit 2,6 PS.Der Tacho vom Auto geht laut GPS von der Blitzerapp 1-2 km/h vor aber scheinbar sind 55 das ja nichts besonderes und ich dachte schon,meine läuft außergewöhnlich gut.
@Holger : die MP4 läuft echt klasse,hast du den Motor mal überholt oder ist das der ursprüngliche Zustand und die ging schon immer so ? Bei mir kam mit der originalen Düse nicht viel.

Gruß Timo
Olsen
 
Beiträge: 21
Registriert: 18.08.2016
Fahrzeug(e): Hercules MP2
Postleitzahl: 66564
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste