Sachs 501/4 CKF Hercules Supra 4 Enduro

Beitragvon Hercules_Willi » 02.05.2018 15:17

Hallo zusammen,
ich hab mal eine Frage:
Nach mehr als 20 Jahren Standzeit in der Garage will ich meine Hercules Supra 4 Enduro BJ. 79 wieder flott machen.
Allerding hab ich nur noch den Zylinderkopf, der Zylinder fehlt...
Der Rest des Zweirads ist noch ganz gut in Schuss.
Serienmäßig wurde ein Sachs 501/4 CKF Motor verbaut.
Was kann ich da ohne größere Umbauarbeiten verwenden?
Wenn das jetzt ein Tuning-Zylinder ist, wäre mir relativ egal. Ich weiß aber nicht, wonach ich suchen soll.
Hauptsache das Ding läuft wieder.

Hat jemand eine Idee?

Danke und schöne Grüße,
Willi
Hercules_Willi
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2018
Fahrzeug(e): Hercules Supra4 Enduro
Postleitzahl: 87700
 

Beitragvon Sachscupspezi » 02.05.2018 18:43

Hallo
Nach originalen Zylinder suchen, mit Kolben.Zylinder ist Nikasil beschichtet sollte schon eine sehr gute Zylinderlauffläche ohne Riefen und sonstige Beschädigungen haben. Auch drauf achten das nichts gefeilt gebohrt oder gefräst wurde. Zuganker für den Auspuff sollten intakt sein. Die Kühlrippen i.O. Ansaugstutzen sollte auch seinen ursprünglichen Durchmesser noch haben. Der Kolben sollte auch intakt sein und in diesem Zylinder gefahren worden sein.

Hercules KX 5 Zylinder vom Sachs Motor 50/5 AKF passt. Vergaser eventuell die Hauptdüse anpassen.
Graugusszylinder von der Hercules MK geht auch, anderer Vergaser 1/12/228.

Das umrüsten auf Kleinkraftradzylinder ist 5,3PS 5,8PS 6,25 PS ist auch möglich . Vergaser müssen dementsprechen für diese Zylinder verändert werden.
Der CKF hat große Überstromaussparrungen und 44mm Hub da ist einiges möglich.
Hier im Forum sind einige Leute, die da mehr Umbauten gemacht haben als ich . Beiträge findest Du auch hier.
Die Mopedgarage bietet jetzt neue Graugusszylinder Nachbauten 2,9PS UND 5,8PS an.
159€ und 179€
Gruß Klaus

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 3364
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 03.05.2018 06:50

Bitte keinen Graugusszylinder auf einen 501er CKF montieren. Das sieht - auch in Verbindung zum Gesamtbild Moped-Motor - ziemlich bescheiden aus.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4705
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Hercules_Willi » 03.05.2018 08:08

Vielen Dank für eure Antworten. Das hilft mir sehr!

Schöne Grüße,
Willi
Hercules_Willi
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2018
Fahrzeug(e): Hercules Supra4 Enduro
Postleitzahl: 87700

Beitragvon cluberer2003 » 03.05.2018 12:06

".....Graugusszylinder geht auch........" => Stimmt nicht, da in der Supra 4 GP Enduro der Auspuff bzw. der Krümmer dann so gar nicht recht passen würden.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4705
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 03.05.2018 19:40

Supra Enduro, da haste recht , da muss man sich dann was passend anfertigen lassen .
Der Zylinder läuft doch auf dem Motor. Optisch natürlich auch nicht gut.
Original und KX5 Zylinder ist da angesagt.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 3364
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Hercules_Willi » 07.05.2018 18:38

HI,
ich bins mal wieder :)
Also ich könnte einen Zylinder vom KX5 bekommen, allerdings ohne Kolben. Der Motor soll relativ neu sein.
Was muss ich für einen Kolben erwerben, ich habe auf der Seite Mopedgarage geschaut, aber so ganz schlau werde ich da nicht, da gibt es mehrere und ich bin nicht schlüssig, was ich da brauche...

Könnt ihr mir helfen?

Danke und schöne Grüße,
Willi
Hercules_Willi
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2018
Fahrzeug(e): Hercules Supra4 Enduro
Postleitzahl: 87700

Beitragvon Mopedikürer » 07.05.2018 23:03

Ich würde einen Barikit für 50S Aluzylinder nehmen, auch wenn man da den unteren Ring weglassen muss.
(Ringstoß geht über Kanal)

Den originalen Kolben wird man kaum noch kriegen.
Buenos Mofas

Mopedikürer
You can wind if you want if you want to schneid Gewind, ha-ha-ha, hä-hä-hä...
Das war Modern Talking, und die können froh sein, dass Amboss der Rabiator die nicht weggeboxt hat...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4602
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon cluberer2003 » 08.05.2018 07:18

Hallo Willi,

schaue Dir bitte den Zylinder genau an. Gerade die von der KX 5 verschleißen im OT-Bereich oft sehr schnell. Man sieht und fühlt dort Auswaschungen.

Meteor Kolben funktionieren auch sehr gut mit dem Zylinder Tol.-Buchstaben eine Nr. größer. Wenn du einen C Zylinder hast, brauchst du einen Meteor D Kolben. Dies ist eine Faustregel. Genauer kann man das natürlich mit Vermessen bestimmen. Laufspiel ca. 4/100 mm.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4705
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Mopedikürer » 08.05.2018 10:22

Ja, Meteor D langt völlig und gibts wie Sand am Meer.

Bei den Kx5 Drehzahlen braucht man sich eigentlich auch keine Sorge um Überhitzung zu machen.

Nur der ZZP muss entsprechend angepasst werden, ich meine so um 1,2mm vor OT - 0,9 bis 1,5 wie es heißt.
Schau mal im Foren-Wiki bei der Kx5, ob das so stimmt.
Buenos Mofas

Mopedikürer
You can wind if you want if you want to schneid Gewind, ha-ha-ha, hä-hä-hä...
Das war Modern Talking, und die können froh sein, dass Amboss der Rabiator die nicht weggeboxt hat...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4602
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Hercules_Willi » 08.05.2018 19:39

Vielen Dank für eure Infos, ihr seid super! :D

Schöne Grüße,
Willi
Hercules_Willi
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2018
Fahrzeug(e): Hercules Supra4 Enduro
Postleitzahl: 87700

Beitragvon Gsande87 » 26.08.2020 20:08

Hallo, besitze eine Hercules Supra 4 Enduro mit einem 501/4 CKF Motor und stehe vor folgenden Problem.....Ich habe einen Zylinder mit Ansaugstutzen Ø26mm! ich habe mir einen originalen bing 17/14/101 besorgen der ja normal passen sollte (Stuzen Ø23mm)! Tut er aber nicht! Jetzt meine Frage....kann das sein, dass ein anderer Zylinder verbaut ist???
Welchen Vergaser kann ich hier dann nutzen!

Ich wäre echt dankbar für jede Hilfe
Gsande87
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2020
Fahrzeug(e): Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 89415

Beitragvon cluberer2003 » 26.08.2020 20:13

Dann hast du einen Mahle 50 S, 6,25 PS. 19er Bing, z. B. 1/19/31 oder Bing 21/20/101 oder 21/20/105.

Oder orig. Zylinder besorgen. Oder einen von der KX 5, dann passt dein orig. Vergaser.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4705
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Gsande87 » 26.08.2020 20:22

Super schnelle Antwort nice!

Ähm....du hast jetzt 3 stück genannt.....welchen würdest du am ehesten nutzen?
ich bin total durch mit dem Thema grad ^^!

Grüße

-- 26.08.2020 20:43 --

cluberer2003 hat geschrieben:Dann hast du einen Mahle 50 S, 6,25 PS. 19er Bing, z. B. 1/19/31 oder Bing 21/20/101 oder 21/20/105.

Oder orig. Zylinder besorgen. Oder einen von der KX 5, dann passt dein orig. Vergaser.

Gruß Holger


könntest du mir auch nen zündkerzen tipp geben?

momentan habe ich eine Bosch W7AC
Gsande87
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2020
Fahrzeug(e): Supra 4 Enduro
Postleitzahl: 89415

Beitragvon cluberer2003 » 26.08.2020 21:06

w3ac
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4705
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caramba, Ricky und 38 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum