Hercules mk3x

Beitragvon Hannes F. » 04.04.2018 00:26

Hey Leute
Also ich will mir demnächst eine hercules mk3x holen allerdings fehlt das hintere schutzblech und der gepäckträger und da wollte ich fragen ob ich auch den heckfender von z.b. jeder x-beliebigen mk nehmen kann
Bzw. Ob und wen ja welches moped baugleich ist ( für weitere Ersatzteile)
Freue mich auf jede schnelle Antwort

MfG Hannes F. :)
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped
 

Beitragvon cluberer2003 » 04.04.2018 07:34

Guten Morgen Hannes,

das hintere Schutzblech passt von folgenden anderen Hercules-Modellen:

- MK 50
- MK 50 Super 4
- K 50
- K 50 Sprint
- K 50 Sport
- K 50 Supersport
- K 50 SX
- K 50 RX
- MK 4X
- DKW Jet
- DKW RT 139
- DKW RT 159
- DWK RT 159 Super

alle Modelle bis ca. Bj. 1972. Manche sind verchromt, andere lackiert.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 3947
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, Prima 4 2000
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Hannes F. » 04.04.2018 17:52

Vielen Dank Holger deine Antwort war sehr hilfreich :)
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon Hannes F. » 05.04.2018 09:16

Hey Holger
Ich hätte da noch eine sehr peinliche Frage
Und zwar, wie macht man die hercules mk3x überhaupt an?
Mit einem zpndschlpssel oder kickstarter oder so ?
Tut mir leid so eine Frage zu stellen aber ich kenne mich leider gar nicht mit dem moped aus. :(
Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir Evtl noch Tipps zu dem moped geben könntest.

Gruß
Hannes
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon cluberer2003 » 05.04.2018 12:16

http://moped-museum.de/hercules/index.htm

Kein Zündschlüssel. Nur AUS-Taster. Dann mit Kickstarter anwerfen. 3 Gang-Fußschaltung, falls original. Wurde aber viel gebastelt.

Schau Dir das Ding genau an, falls noch nicht gekauft. Nimm jemanden mit, der sich auskennt.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 3947
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, Prima 4 2000
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Hannes F. » 05.04.2018 12:22

Okay danke
Noch eine kleine Frage
Wie viel km/h ist sie ca schnell ?
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon citybiker » 05.04.2018 13:14

Die ist ein Mokick und mit 40Km/h angegeben.
Auf dem Tacho laufen die so 50 Km/h.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 907
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Hannes F. » 06.04.2018 19:02

Hey also habe mir das moped gekauft jedoch miss ich das Getriebe Öl wechseln aber ich weiß nicht welche Schraube ich öffnen muss die obere oder untere von den großen?
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon Sachscupspezi » 06.04.2018 20:54

Hi
Öl ablassen
1. Stelle :Unten am Motorblock die Sechskantschraube nicht die Profilschraube die mehr hinten sitzt, das ist die Kickstarteranschlagschraube. Drehst Du diese raus entspannt sich der Kickstarter.
2. Stelle Am Kupplungsdeckel die untere Schraube rausdrehen ziemlich hinten unter der dickeren Ölstand Kontrollschraube.

https://wawa-the-duck.lima-city.de/bed5 ... _bed50.htm
Gruß Klaus

-- 06.04.2018 20:57 --

Unter Getriebeöl nachschauen Nr.3 rausdrehen.
Dann nach vorne richtung Zylinder unten am Motorblock nur die Sechskantschraube raus, Profilschraube nicht rausdrehen. Ölmenge ist angegeben .

-- 06.04.2018 21:04 --

Nur das Auffüllen ist ja auch beschrieben, wenn aber Ölverlust , dann mal drauf achten wo es vielleicht austritt.

-- 06.04.2018 21:06 --

Auf dieser Seite findest Du etwas Hilfe
https://wawa-the-duck.lima-city.de/index1.htm

-- 06.04.2018 21:09 --

https://wawa-the-duck.lima-city.de/part ... ame001.htm
Siehe Nr. 41

-- 06.04.2018 21:10 --

Ablassschraube Nr. 41

-- 06.04.2018 21:15 --

Nr.38 nicht rausdrehen, das ist die oben genannte Kickstarteranschlagschraube.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 1897
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Hannes F. » 07.04.2018 21:20

Vielen Dank habe das Öl erfolgreich gewechselt.
Habe eine neue Frage und zwar habe ich zwei nicht du passende schutzblech zu den moped bekommen und wollte wissen wie das originale befestigt ist. Ob am Ramen, am Sitz oder am Rad und wenn z.b. am Rad dann wie also mit Bügel oder direkt am Rahmen ? :/
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon cluberer2003 » 07.04.2018 22:54

...verstehe ich jetzt nicht. Warum schaust du nicht einfach am Moped nach? Da sind doch die Halterungen....

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 3947
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, Prima 4 2000
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 08.04.2018 12:16

Hi
1 .Befestigungspunkt , Halterung am Rahmen hinter dem Ständer etwas oberhalb.
2. Da wo die Stoßdämpfer oben befestigt werden..
3. Hinten am Rahmen oben die letzten Bohrungen.
Gruß Klaus

-- 08.04.2018 13:14 --

IMG_0008.JPG
IMG_0008.JPG (1.34 MiB) 418-mal betrachtet


-- 08.04.2018 13:17 --

Vergrößern :rot gekennzeichnet.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 1897
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Hannes F. » 08.04.2018 20:13

Okay gut vielen dank :)
Ich hätte noch eine Frage wegen dem schalt Plan ist das der selbe wie von der mk 3 oder ml 3 m ?
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped

Beitragvon Sachscupspezi » 08.04.2018 20:47

IMG_0028.JPG
IMG_0028.JPG (2.85 MiB) 405-mal betrachtet
IMG_0030.JPG
IMG_0030.JPG (3.11 MiB) 405-mal betrachtet
IMG_0031.JPG
IMG_0031.JPG (3.14 MiB) 405-mal betrachtet


-- 08.04.2018 20:51 --

Rechter Mausklick Grafik anzeiigen vergrößert den Schaltplan, oder Bild ausdrucken lassen.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 1897
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Hannes F. » 14.04.2018 00:05

Okay vielen dank wüsste nicht wo ich sonst den Schaltplan herbekpmmen sollte
Habe jedoch kein bremslichtschslter dabei gehabt könnte mir Evtl noch jmd zeigen wie und wo der befestigt wird?
Und mir könnte wahrscheinlich auch niemand eine komplette Fotografie von der Betriebsanleitung zuschicken würde auch über WhatsApp oder Facebook gehen

Vielen Dank und Grüße :)
Hannes F.
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.04.2018
Fahrzeug(e): Mofa und bald moped
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caramba, LaurieLee und 19 Gäste