Hercules RX 9 mit gestauchtem Lenkkopf

Beitragvon cluberer2003 » 12.01.2018 10:55

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-305-5930

Vorsicht hier, falls jemand diese RX 9 auf dem Schirm hat....

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 3876
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, Prima 4 2000
Postleitzahl: 96114
 

Beitragvon Sachscupspezi » 12.01.2018 12:36

Gabel steht sehr steil, kann man schön vergleichen auf
http://www.moped-museum.de/hercules/index.htm
Wenn die Käufer da nicht so Ahnung haben, sind mal schnell 1000€ weg und man hat hohe Folgekosten um es zu richten,wenn es dann überhaupt noch machbar ist.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 1757
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 12.01.2018 17:36

Da staunt man Bremsklötze....

Angenommen, ne Maschine hat TÜV - kann man dann sowas ausschließen?

Bzw. wird man mit sowas dann wohl beim TÜV übel auflaufen, gell?
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3454
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon citybiker » 12.01.2018 19:38

Meiner Meinung nach wurde da die Gabel schon getauscht, da die Standrohre der Telegabel eher nachgeben als der Rahmen.
Bei den Schwingengabeln sieht es anders aus,die sind wesentlich stabiler und da stauchts dann nur den Lenkkopf.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 896
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Mopedikürer » 12.01.2018 19:41

Fahren die damit wogegen? Oder staucht das über die Jahre auch vom harten Bremsen?
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3454
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon citybiker » 12.01.2018 21:01

Mopedikürer hat geschrieben:Fahren die damit wogegen? Oder staucht das über die Jahre auch vom harten Bremsen?


Meinst du das ernst :psycho:
Ich denke da an Auffahrunfall.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 896
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Mopedikürer » 12.01.2018 22:31

Ja, ich auch. Besonders an diese Findlinge, mit denen manche Durchfahren für Autos gesperrt sind :D
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3454
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Laderl 44, Majestic-12 [Bot], Sachscupspezi und 25 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum