Ersatzteilbeschaffung von original Teilen

Beitragvon cluberer2003 » 22.02.2019 18:23

Man hat mit einem AT-Motor den Nachteil, dass der Zylinder zwar wie neu ist, jedoch aber eine neue Bohrung und Beschichtung erhalten hat. Nämlich 39 mm. Das hat dann eventl. später zur Folge, dass die Kolbenbeschaffung schwierig werden könnte, falls man mal einen braucht.

Das im Text hab ich nicht gelesen, sorry. Nur die Überschrift. Trotzdem sollte der Anbieter das richtig stellen.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4235
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 22.02.2019 18:33

Das stimmt wohl.
Gruß Klaus

-- 22.02.2019 18:54 --

Den Kolben für das Nennmaß 39 mm, gab es auch in 5 Maßgruppen A,B,C,D und E.
Henneparts hatte mal die 39ziger Kolben aber nur in A. Schon sehr selten diese Kolben.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2498
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Sachscupspezi » Gestern 14:45

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -306-15243


Macht das sympatisch?
Ist wohl eine Kleinigkeit. Fehlteil Kolbenring auch noch.
Gruß Klaus

-- 23.03.2019 14:50 --

Realistischer Preis wäre 350€-450€, schon seltener, aber ab und an für diesen Preis noch zu bekommen.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2498
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » Gestern 14:50

Nicht ganz dicht....

500 maximal würde ich sagen, aber nur weil neu und original und Kolben A, da kann man mit einigen Neukolben und nachhonen bestimmt 200oookm Laufleistung rausholen.
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3970
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » Gestern 15:02

Alter Zylinder für kleines Geld kaufen,neu Beschichten, bei Wiebusch ca.200€ Kolben Mahle 80€-100€=350€
Mit Barikit Kolben für 32€ = 300€
Das wäre nicht wesentlich schlechter.
Gruß Klaus

-- 23.03.2019 15:15 --

Jeder kann ja nehmen, was er sich so vorstellt. Unsinnige Kommentare soll man sich sparen,schreibt der Herr. Eine realistische Meinung zu diesem Preis darf man ja wohl noch äußern.
Ich hab letztens beim Karl am Kanal (Teilemarkt) einen alten Bekannten getroffen, der hat 5 nagelneue KTM als Konvolut gekauft . 3x80ccm Fahrzeuge und 2x50ccm Fahrzeuge mit 50SW Motor. Die 80ccm für Stück 3000€ verkauft. Die 50ccm Fahrzeuge gingen sofort für über 5000€ das Stück weg. Wenn man das in Relation zu einem 50S Zylinder sieht, sind 700€ eigentlich viel zu viel.
Gruß Klaus

-- 23.03.2019 15:19 --

Der Einkauf aller 5 Fahrzeuge lag um 10000€
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2498
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon citybiker » Gestern 18:13

Wenn ich das Geschwafel schon lese, der Zylindersatz wäre sowas wie die Blaue Maurizius. :mrgreen: :psycho:

-- 23.03.2019 18:13 --

Wenn ich das Geschwafel schon lese, der Zylindersatz wäre sowas wie die Blaue Maurizius. :mrgreen: :psycho:
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1110
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Mopedikürer » Gestern 18:31

Ich denke 400 wäre Maximum, wie ich auf 500 gekommen bin weiß ich nicht.
100 der Kolben und 300 der Zylinder sind schon ein stolzer Preis...
Buenos Mofas

Mopedikürer

ACHTUNG, ACHTUNG: Schrauberhände beschmieren Tisch und Wände!
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 3970
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » Gestern 19:11

Diese Zylinder mit Kolben ,haben in € schon etwas über 300€ gekostet. Auch wenn selten ,um 500€ sollte dann aber Schluß sein. Es gibt ja schon gute Alternativen.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2498
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 
Vorherige

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mopedikürer, Sachscupspezi, walter und 34 Gäste