Motor Schrauben Sachs Motor

Beitragvon Sachscupspezi » 13.12.2017 19:22

Hallo
Motor Schrauben für das Sachs Motoren Gehäuse.
Da ich es optisch schlecht finde Innensechskant Schrauben und technisch Zylinderschrauben mit durchgehenden Gewinde zu benutzen ,war ich auf der Suche nach Zylinderschrauben mit Teil Gewinde .
Beim 50S ,501/3+4 ,50SW , 80SA und 80SW einige ca.Längen.

Schraube Schaft Gewinde
M6X38 10 mm 28 mm
6x42 12 30
6x45 15 30
6x50 20 30
6x52 24 28
6x55 26 29
6x60 31 29
6x65 36,5 28,5
6x75 56 19

Mich verwundert es ,das Schrauben Sets für Sachs Motoren im Internet viel zu teuer gehandelt werden . Diese Innensechskant mit Schaft, oder Zylinderschrauben mit durchgehendem Gewinde und Schlitz ,kosten fast nichts.

Hab jetzt noch einige originale bekommen. Diese Schrauben mit Teil Gewinde/Schaft gib es noch zu kaufen, einige müsste man dementsprechend auf das genaue Maß kürzen. Manche Längen sind genau passend.Die Schaftlängen wären vom Maß her, etwas unterschiedlich zu den originalen.

Nichts gegen Innensechskant , nur an den sichtbaren Stellen ,finde ich es optisch richtig schlecht für Sachs Motoren.
Gruß Klaus
IMG_3009.JPG
IMG_3009.JPG (3.64 MiB) 646-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2703
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 

Beitragvon Mopedikürer » 13.12.2017 21:47

Ich könnte mich jetzt mit mir selber streiten, was besser aussieht....

Teilgewinde oder Vollgewinde sieht man ja eh nicht.

Bei den eckigen Motordeckeln finde ich Imbus irgendwie vom Stil her passender.
Bei den runden Deckeln eher die klassischen Schlitz.

Bei dem breiten runden Kupplungsdeckel finde ich Imbus auch schön, die dicken, hervortretenden Köpfe harmonieren doch schon sehr mit dem ebenso blasigen Deckel.
Wenns dann mit Aluzylinder sein soll, passt auch das modernere Aussehen.

Genauso sehen eckige Deckel mit den Schlitzschrauben auch sehr gut aus.
Ich glaube, für die eckigen Deckel würden diese Imbus mit dem flachen Kopf am besten aussehen.
Der hohe, hervortretende Kopf stört da etwas, auch wenn der Innensechskant zum Look passt.

-- 13.12.2017 20:48 --

Aber haut bloß ab mit Torx-Schrauben!
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4168
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 13.12.2017 23:50

Schrauben mit Teilgewinde eignen sich gut für das verbinden der Motor Gehäuseteile. Gehäuseschrauben sind so gewählt, oft im Maschinenbau zu sehen ,wenn zwei zu verbindende Teile zusammengezogen werden müssen. Auch wenn Luft genug ist ,der Schaft ist schön glatt und beschädigt auch nichts.
Innensechskant verschandelt außerdem das originale Aussehen. Das sind Kult Mopeds. Natürlich nicht für jeden wichtig. Es gibt Leute die legen viel Wert auf Originalität. Jeder heit so wie er mag.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2703
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 14.12.2017 07:42

Sieht auch nicht gut aus, in einen alten Motor neue Schrauben zu drehen. Sticht zu sehr hervor.

Ich mag Edelstahlschrauben. Rosten nicht und glänzen auch neu nicht so extrem und vergniedeln nicht so leicht wie die 4.8er.

Sicher, wenn originalgetreues Aussehen gewünscht ist - Schlitz. Aber schlecht aussehen tun Imbus nicht.

-- 14.12.2017 06:43 --

Sieht auch nicht gut aus, in einen alten Motor neue Schrauben zu drehen. Sticht zu sehr hervor.

Ich mag Edelstahlschrauben. Rosten nicht und glänzen auch neu nicht so extrem und vergniedeln nicht so leicht wie die 4.8er.

Sicher, wenn originalgetreues Aussehen gewünscht ist - Schlitz. Aber schlecht aussehen tun Imbus nicht.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Labanich du Labanacken

Der späte Wurm muss durch den Vogel... :x:
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4168
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 26 Gäste