Hercules KX 5 Kupplung

Beitragvon frank_kx5 » 13.08.2017 18:42

Hallo Zusammen,
bin heute mal wieder ein wenig gefahren, da ist mir aufgefallen, dass die Kupplung auf den ersten 2 km durchrutscht, danach das "Problem" wieder weg.
An was kann sowas liegen? Kupplung verschlissen? Ölwechsel machen?
Das Moped hat knappe 19.000km gelaufen.
Und falls es die Kupplung hinter sich hat, wo bekommt man eine ordentliche neue Kupplung denn her?

Bin wie immer für Infos dankbar :D

Viele Grüße aus´m Saarland,

Frank
frank_kx5
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5
Postleitzahl: 66606
 

Beitragvon Laderl 44 » 13.08.2017 20:41

Hallo,
Mach erst mal nen Ölwechsel, evtl. mal "spülen" nach ner Probefahrt halt nochmals wechseln.
Nimm aber ein SAE 80 GL 3 Getriebeöl.
Und pass auf das du die richtigen Ablassschrauben aufmachst(Unterseite nicht die Kleeblattförmige)
Die Schrauben mit "Gefühl"festziehen vor allem die Einfüllschraube!
Könnte bei deiner Diagnose das falsche öl sein.
Weitersehen kann man immer noch.
Gruß Roland
Laderl 44
 
Beiträge: 151
Bilder: 4
Registriert: 28.02.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5, Sachs ZX 125
Postleitzahl: 92360

Beitragvon Sachscupspezi » 13.08.2017 23:42

Hi
Kupplungslamellen(Innenlamellen) kleben nach längerer Standzeit auch mal zusammen .
Haben sich wie Du sagst im Betrieb wieder gelöst.
Falls der Ölwechsel nichts bringt,brauchst Du keine neue Kupplung,nur die Innenlamellen wechseln.

Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 2701
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon frank_kx5 » 14.08.2017 01:44

Hallo Zusammen,

Danke für die Infos,
ich werd mir mal das Öl besorgen.
Was da aktuell an Öl drin ist, weiß ich nicht.
Das Problem hab ich erst jetzt bemerkt und hab das Moped ja seit letzten Oktober.
Moped hatte jetzt knapp 14 Tage gestanden (war im Urlaub und fahr damit nur ab und zu mal).

Ich meld mich wieder, wenn ich Öl gewechselt habe.

Viele Grüsse
Frank
frank_kx5
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.12.2016
Fahrzeug(e): Hercules KX 5
Postleitzahl: 66606
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste