Unklarheiten zur Hercules K 50 Sprint

Beitragvon bjoerntotal » 15.07.2017 05:38

Morgen Leute
Bin neu hier und stell mich erst mal vor.
Bin der Björn, 48 Jahre alt und aus Hessen. Zur Zeit bau ich eine mir geschenkte K 50 Sprint, BJ.1974, auf.
Das steht zumindest am Typenschild. Und genau da wären meine Fragen.
Am Schild am Rahmen steht K 50 SP RT 159 J, was ja für eine K50 Sprint stehen sollte.
Mein Motor ist aber Typ Sachs 501/ 4 BKF, was meiner Suche nach ein Motor mit 2,9 PS ist, die Sprint K 50 Sprint aber den Sachs 50 S mit 5,9 PS haben sollte. Kann da jemand helfen?
Grüße aus Hessen
Björn
bjoerntotal
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2017
 

Beitragvon kfs040 » 15.07.2017 08:48

Hallo erst mal,
das kann verschieden Gründe haben.
1. es ist der Motordeckel von einem Mokick verwand worden und Du hast trotz dem den 5 Gang Motor. Mann kann von außen den 5 Gang vom 4 Gang an der Öleinfüllschraube auf dem Mittegehäuse unterscheiden. Beim 5 Gang ist die in Fahrtrichtung rechts angeordnet. Beim BKF links.
2. Das Fahrzeug ist auf Mokick umgerüstet worden und hierzu ein BKF Motor verbaut worden, da die Versicherungen Ende der 1970 Jahre in unermessliche gestiegen waren.

Weiterhin schau mal: Was für ein Vergaser ist vertbaut?
Welche Zündung ist verbaut, Prüfe ob die Zündspuhle aussen liegt. Beim BKF liegt sie innen bei der K50 aussen.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
kfs040
 
Beiträge: 242
Registriert: 27.01.2011
Fahrzeug(e): Hercules K 50, Hercules Ultra, Zapp KS 125
Postleitzahl: 32120

Beitragvon bjoerntotal » 15.07.2017 12:24

Also, die Zündspule saß unter dem Tank, ausserhalb des Motors.
Desweiteren ist ein 18´er Bing- Vergaser verbaut und die Schraube zum Einfüllen ist in Fahrtrichtung rechts.
Sollte dann also der Sachs 50 S sein, mit Motordeckel von nem Mokick.
Hoffentlich gibt das beim TÜV keine Probleme, das wird dann aber sicher noch ein bisschen dauern, im Moment besteht sie aus hunderten von Einzelzeilen.
Angehängt ein Bild vom einstigen Zustand

-- 15.07.2017 12:27 --

:shock: falschrum
Danke für die Hilfe
Grüße aus Hessen
Björn
Dateianhänge
IMG_0674.JPG
IMG_0674.JPG (2.07 MiB) 2067-mal betrachtet
bjoerntotal
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2017

Beitragvon kfs040 » 15.07.2017 15:15

Na das deutet doch alles auf eine orginale Sprint hin.
Dem Bild nach zu urteilen ist die ja wenigstens komplett.
Die Motornummer oder Typenschild auf dem Deckel interessiert den Tüv nicht.
Aber wies aussieht ist ja noch allerhand zu tun.
Zu dem Seitendeckel: die Tachoübersetzung wird im Seitendeckel von der Antriebswelle abgenommen.
Die Mokickübersetztung im Deckel ist eine andere als von dem 50s Motor. Du mußt um ein einigermaßen realistische Anzeige zu bekommen die Übersetzung vom 50s einbauen.
Ich habe das Bild mal etwas optimiert.
Gruß Klaus
Bild
Benutzeravatar
kfs040
 
Beiträge: 242
Registriert: 27.01.2011
Fahrzeug(e): Hercules K 50, Hercules Ultra, Zapp KS 125
Postleitzahl: 32120

Beitragvon bjoerntotal » 16.07.2017 15:38

Vielen Dank für die Information, jetzt bin ich weiter.
Sicher ist der Zustand nicht der Beste, aber so dramatisch find ichs nicht nicht. Viel Arbeit aber das Teil war geschenkt!
Halte Euch am laufenden, wenn es wen interessiert.
Danke und Grüße aus Hessen
Björn
bjoerntotal
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2017

Beitragvon cluberer2003 » 16.07.2017 18:24

Hallo Björn,

na klar interessiert uns das. Am besten du machst unter Fotos/Videos einen neuen Thread auf.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4663
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 17.07.2017 16:25

hercules-k50sprint-1973.jpg
hercules-k50sprint-1973.jpg (46.76 KiB) 1929-mal betrachtet
Hi
Bei dem Fahrzeug muss man schon einiges investieren,das wird nicht grad günstig.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 3271
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 17.07.2017 22:41

Alles Mopedophile hier....
:mrgreen:
Buenos Mofas

Mopedikürer
You can wind if you want if you want to schneid Gewind, ha-ha-ha, hä-hä-hä...
Das war Modern Talking, und die können froh sein, dass Amboss der Rabiator die nicht weggeboxt hat...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4538
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon citybiker » 18.07.2017 09:22

So wie es aussieht sind an der Sprint vom Björn schon die neueren Naben verbaut,das ist schonmal gut.
Rillenkugellager gibts ja für kleines Geld,bei den Konuslagern der alten Blechnaben siehts schon schlechter aus da was neues zu bekommen. Vorallem teurer als die Rillenkugellager.
Gruß Hans-Joachim
Benutzeravatar
citybiker
 
Beiträge: 1218
Bilder: 5
Registriert: 09.07.2013
Fahrzeug(e): Diverse
Postleitzahl: 66955

Beitragvon Sachscupspezi » 18.07.2017 11:28

@ citybiker
Speichen und Felgen ersetzen geht dort ins Geld,pro Rad locker über 100 Euro.

-- 18.07.2017 11:37 --

Bei dem Moped fängst du bei A an und hörst bei Z auf, heißt alles aufarbeiten wenn es noch möglich ist,gegebenenfalls ersetzen. Da sind die Lager oder Lagerschalen nur ein kleiner Posten.
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 3271
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Pabstat » 19.07.2017 23:47

Na, das Ding ist augenscheinlich komplett und es hat nichts gekostet.

Insofern sehe ich da jetzt nicht so das Problem. Eventuell braucht er neue Seitendeckel (die erstaunlicherweise extrem teuer geworden sind, vor 1-2 Jahren gabs die noch für ein paar Euro), die sehen nicht mehr so doll aus. Aber der Rest ist doch alles machbar.

Viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden!
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot], Lucas_m5, Reinhard-69 und 21 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum