Bing 1 19 1

Beitragvon Mopedikürer » 23.04.2017 17:18

Mon und Servus,

kennt einer den Bing 1 19 1 oder einen mit gleichem Düsenstock, also welche Haupdüsen man für den kaufen könnte würde mich interessieren:

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 4-306-2786

Der passt wohl auf den 50s Aluzylinder, hat keinen Kaltstarter und einen in der Verschraubung sitzenden Düsenstock.

Zu 1 19 1 ist nirgends was zu finden, vielleicht gibt das einen bekannteren mit gleichem Düsenstock?
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4689
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 17:34

@ Mopedi
Erstmal:
1= Typ 19= Durchmesser, 31= Vergaserbestückung
1/19/31
Das Ist bei allen Bing Vergasern so. 17 Typ 14 Durchmesser 101 Bestückung = 17/14/101
Den 1/19/!1 gib es nicht. Bestückung nicht vollständig benannt. Nur Typ + Durchmesser.
1/19/.. oder !/19/...
Es ist Typ 1 SHL
http://www.bingpower.de/download/datenb ... ypeslh.pdf
Gruß Klaus

-- 23.04.2017 17:37 --

Nicht Typ SHL sondern Typ SLH.
Bing Datenblatt ist richtig.

-- 23.04.2017 18:15 --

Hab die Bilder gesehen steht 1/19/1 drauf ist aber dann wohl uralt Vergaser und nicht aktuell wie die neueren Bing Bezeichnungen. Also schwer was über Bestückung raus zu finden.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 18:20

Sachscupspezi hat geschrieben:@ Mopedi
Erstmal:
1= Typ 19= Durchmesser, 31= Vergaserbestückung
1/19/31
Das Ist bei allen Bing Vergasern so.


Das ist leider nicht richtig.

Die 1 steht nicht für den Typ, sondern vielmehr für "Einschiebervergaser" bzw. für "'Schiebervergaser mit Seilzugbetätigung".

Nur bei den neueren Typen steht die erste Zahl für den Vergasertyp.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 18:22

@Kürer: Der Vergaser von Deinem link passt nur theoretisch auf den 50 S. Die Schwimmerkammer würde dann aber schräg stehen.... Nicht so gut, gell?

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Mopedikürer » 23.04.2017 18:35

Schön gesehen, Holger, Respekt.
Das fällt einem nicht gleich auf.

Ein Bekannter hatte den gefunden, ich hab mich gleich auf den Düsenstock gestürzt.

Unsere Schwimmerkammern stehen schräg zum Schieberschacht, weil unser Ansaugweg schräg nach unten geht.

Schön gesehen.

Weißte, wo der drauf passt?

@Sachscup: Ein SLH ist es definitiv auch nicht. Schau mal hin. Der SLH hat ne ganz andere Schwimmerkammer.
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4689
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 18:38

SLH steht für S = Schiebervergaser, L = mit Leerlaufsystem, H = fortlaufende "Nummerierung"

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 18:47

@ Holger

Die 1 steht nicht für den Typ, sondern vielmehr für "Einschiebervergaser" bzw. für "'Schiebervergaser mit Seilzugbetätigung"
Dann ist dann wohl genau so richtig gesagt, als erstes steht die Bezeichnung oder Typangabe.


Ob Typ oder so wie du es genau nennst , typisiert doch den Vergaser ,dann kommt der Durchlass und danach die Bestückung. So kenne ich das .
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon Mopedikürer » 23.04.2017 18:50

Leute, bereitet euch auf einen Krieg vor....


Ich geh dann mal lieber jezt mein Moped testen...
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4689
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 18:56

Keine Panik die 1 typiesiert nicht. Ist so wie Holger sagt .
Gruß Klaus
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 18:58

Dann ist das falsch, so wie du das kennst.

Du hast geschrieben, dass die Zahl "1" bei dem Bing 1/19/31 für den Typ steht, nicht dass an erster Stelle der Vergasertyp steht.

Und das ist so ganz einfach falsch, weil es nicht zutrifft. Dann gäbe es ja von Bing vom Typ "1" (so wie du das erklärt hast) unzählige "gleiche" Vergaser, die aber komplett verschiedenen sind - es gibt massenhaft Vergaser von Bing, die mit "1/" beginnen, vom Prinzip aber komplett verschieden sein können.

Typ SLH ist richtig.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 19:00

Hätte anders schreiben und genauer schreiben müssen. Unter 1/ findet man ja mehrere Typen.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 19:01

Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 19:10

Ich wollte nur kurz erklären als Beispiel 1/19/1 , das hinten nach neuen Angaben was nicht passt . Vorne egal ob Typ oder Schieber Vergaser mit Seilzug,Mitte Durchlass hinten Bestückung. Bei der Bestückung sind 2- 4 Zahlen bei Bing aktuell. Nicht eine. Das andere ist in diesem Fall doch nicht wichtig.
Hab doch gesagt Du hast Recht. Ich hab Fehler.
Gruß Klaus

-- 23.04.2017 19:13 --

Das Ding hab ich schon gelesen .

-- 23.04.2017 19:27 --

Habs noch mal gelesen. An erster Stelle neuere Vergaser Typ. Ältere Kennziffer.
Über die Kennziffer komm ich nur zur Bauart..

-- 23.04.2017 19:54 --

@ Holger
Typ SLH ist richtig hast du geschrieben.

1/19/31 ist SLA
Die meistens 1/19 sind SLH.
Deswegen hast Du echt recht .Richtig hinschauen und beschreiben ist besser.
Hatte 1/19/ .. ist SLH kann aber auch SLA sein.

-- 23.04.2017 20:17 --

Zwei ganz andere Typen.
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772

Beitragvon cluberer2003 » 23.04.2017 20:55

Ob nun SLH oder SLA ist eigentlich völlig egal, da der letzte Buchstabe nur eine fortlaufende "Nummer" (gemeint Buchstabe) ist.

Bei Bing steht 1/19/31 SLA. Wahrscheinlich war dieser 19er der erste dieser Bauform und Durchlass von Bing. Genauso wie der 1/17/55 (SLA) und der 1/18/29 (SLA). Diese beiden waren auch (wahrscheinlich) die ersten, daher das A, erster Buchstabe im Alphabet. Die anderen 17er, 18er u. 19er mit "SL" am Anfang kamen später und hatten deshalb auch kein A, sondern ein H.

Aber egal, ist nur eine Vermutung.
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Sachscupspezi » 23.04.2017 21:27

SLH Flachstromvergaser - Startervergaser
SLA Schiebervergaser + Startervergaser
@ Mopedi
Die Vergaser mit hinten mit einer Nummer hab ich entdeckt Stamo 1/19/6.
Maico 1/18/1
Bing Typ T-77
http://www.greiner-oldtimerteile.de/ver ... &pos=c3586

-- 23.04.2017 21:37 --

1. Mit Tupfer
2. 2 in ein , Startervergaser
Benutzeravatar
Sachscupspezi
 
Beiträge: 4645
Registriert: 13.12.2016
Fahrzeug(e): K50 RL HERCULES GS
Postleitzahl: 45772
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], percy, urinator und 14 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum