"Vor kurzem noch gelaufen"

Beitragvon Mopedikürer » 30.07.2016 20:41

Moin, Servus, Grüazi!

Das hier ist echt der Hammer der Hämmer:

Da kauft sich ein Foren-Kamerad für 300 Euronen diesen Sachs 50s über private Kleinanzeige - keine Rücknahme, keine Garantie:

Bild
Bild

Laut Verkäufer "vor kurzem noch gelaufen".................... (vor kurzem im geologischen Sinne)

1980. Dann ins Meer geworfen, und 1995 beim Tauchen gefunden und in die Garage gelegt...........

Über die fast 1,5 mm Tiefe Riefe im Zylinder will ich mal getrost hinwegsehen. Und rein statistisch müsste wenigstens die Zündung noch heile sein.


Frage an die Experten hier im Forum: Kann ein Motor mit völlig festgerosteter Kurbelwelle nicht vielleicht doch noch laufen?
Vielleicht mit Super Plus?
Oder einem Schnapsglas 10W40 vielleicht? Was meinst du, Jürgen, bringt es das Zeug nicht vielleicht?

Oder Vielleicht dreht sich der ganze Motor, wenn man ihn nur mit einer Schraube befestigt? Vielleicht wenn man Schwarzpulver in den Zylinder stopft, welches dann aus dem Zündkerzenloch herausstrahlt?

Leute, passt auf mit diesen "guten, gebrauchten" Motoren. Man kann für ein paar 1000 km Glück haben, viell. auch mal für 10.000 oder mehr - aber das ist wohl eher die Seltenheit.
Wundert euch nicht "Einmal Lotto gespielt und schon Verloren..."
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Beitragvon Raisch » 30.07.2016 21:00

Gab es da nicht vor kurzem einen Bericht im Forum über .........
Wer nicht hören will - sollte ruhig Lehrgeld zahlen !
Raisch
 
Beiträge: 563
Registriert: 19.10.2013
Fahrzeug(e): Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio

Beitragvon daves » 30.07.2016 22:22

Wen die Frage wirklich ernst meinst,glaube ich nicht das du mit 10w40 etwas ereicht.

Den rost auf der kurbel Welle löst sich mal nicht mit dem Öl.wen mit irgendetwas probieren willst,dann mit gewöhnlichen Diesel“=ölig und reinigend.wird auch oft in Werkstätten als Getriebe und Motor spühlungen angewandt.
Ich wünsche dir viel viel Glück.......
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Movement » 30.07.2016 22:54

Ach Leute das mit 10W40 ist doch nicht ernst gemeint :lol:
Movement
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.07.2016
Fahrzeug(e): KTM SM 25

Beitragvon Mopedikürer » 30.07.2016 23:36

:lol: Vielleicht war es dieses "Turbodiesel"....

Aber daves sollte den kleinen Seitenhieb schon verstanden haben... :P

Nicht böse sein, bissl veräppeln kann man sich ja mal.

Hey, das ist nem neuer Witz: Kommt ne Blondine bei ne Tanke und fragt nach Turbodiesel...

-- 30.07.2016 23:38 --

Ich glaub ich sollte vielleicht mal zur Apotheke, mir ein paar Fi(e)berringe kaufen...

-- 30.07.2016 23:39 --

"Fliegenfänger sind auch Menschen"
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon cluberer2003 » 30.07.2016 23:40

Ich finde Deine andauernden Seitenhiebe auf daves nicht so gut. Kann man mal (MAL!!!!) machen, ja. Aber irgendwann wirds nervig.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4330
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Mopedikürer » 30.07.2016 23:51

Sorry, mir fällt gar nicht auf, dass ich das öfter mache...
Vielleicht sollte ich sowas mal merken dann.
Die ölkrise ist ja auch schon ne Weile vorbei.

Ich fand das so lustig damals im Elektroseminar, einmal hat ein Kollege nen Kurzen gebastelt, danach hieß er Kurzschluss-Ali...

Aber wir sind immer schön flockig geblieben, das sollte auch nicht anders sein.

Ich hoffe, man versteht einen so krümeligen Scherzkeks wie mich nicht falsch...
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon daves » 31.07.2016 07:23

Vielleicht sollte ich nach einer Geburtstagsfeier und 3-4Bier hier im Forum keine Antwort mehr geben.

Ok ich probier es nochmal..........ne ich lass es.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1882
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon Mopedikürer » 31.07.2016 08:08

Wo kann man denn hier im Forum Bier trinken?! :psycho:

Nein daves, entschludige, lassen wir diese Sache auch lieber begraben.

Sonst ist nachher jemand beleidigt und es geht zu wie bei "celebrity death Match" damals auf MTV.

Wir sind schon damals ganz knapp am "Maschendrahtzaun" vorbei...

:mrgreen:
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Pabstat » 31.07.2016 15:16

Das ist schon frech.....hammerhart
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386

Beitragvon Mopedikürer » 31.07.2016 15:28

300 Euro für nen Haufen Schrott, der wenn's hoch angesetzt ist 180 Euro Wert ist.

@Pabstat: Dein Portugiese hat mit Versand so viel gekostet, richtig?
Zylinder und KW unbrauchbar, KW Schrott - war auch vorher gelaufen :wink: - Lack ebenso abstrahlreif. Aber du hast noch einen Gegenwert dafür bekommen, kann man sagen.
Der andere Kollege - er hat auch noch nicht wieder geschrieben. Das muss er wohl erstmal verdauen.

150 Euro sind es aber auch nicht wirklich Wert, sich die Strafe Allahs zuzuziehen, und wer so etwas mit ins Grab nimmt, der wird es schwer haben.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Raisch » 31.07.2016 15:42

Die Strafe Allahs ..... U. wer sowas mit ins Grab nimmt wird , es schwer haben.........ein Witz nach dem anderen - Ich schmeis mich weg !!! :lol:
Raisch
 
Beiträge: 563
Registriert: 19.10.2013
Fahrzeug(e): Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio

Beitragvon Mopedikürer » 31.07.2016 16:01

Das glaubst du, du weißt es aber nicht. Ich weiß es aber.

Natürlich gebührt es mir nicht zu sagen, dass Gott ihn strafen wird, aber es ist klar, dass man sowas nicht umsonst tut.
Und Gottes Gefallen wird man dadurch ganz gewiss nicht erlangen und kein Licht und keine Führung.
Und wer all dies nicht erlangt in seinem Leben, der ist leider auf der Verliererseite.
Ganz gleich wie schlimm oder harmlos was er getan hat.

Was ist albern daran? Glaubst du, dass man Gott unverhüllt sehen müsste, um ihn zu erkennen?
Anscheinend hast du dich nicht ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt, leider lehnen das die meisten Menschen ab.
Daher ist die Welt so tief gesunken. Und tief gesunken ist die Menscheit in den meisten Zeiten, mal mehr, mal weniger. Und nur wenige waren durch und durch wahrhaftig.
Die meisten haben sich zu üblem und nutzlosem hinreißen lassen.
Buenos Mofas

Mopedikürer

Man muss nicht alles aufheben, nur weil es alt und kacke ist
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4210
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon Raisch » 31.07.2016 17:28

Irrtum !!! Mit dem Thema habe ich mich GRÜNDLICH auseinandergesetzt - und tue es immer noch . Desshalb weiß ich ja von was ich schreibe . :idea:
Raisch
 
Beiträge: 563
Registriert: 19.10.2013
Fahrzeug(e): Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio

Beitragvon Pabstat » 31.07.2016 19:16

Der Portugiese hat aber angeboten ihn zurückzunehmen,a ihm das sehr unangenehm war.der machte einen korrekten Eindruck und wir stehen teils in Kontakt. Wuerde nicht sagen dass der wissentlich Schrott verkauft hat. Zumal der Motor ja als überholu gsbeduerftig beschrieben war. Wenn einer sagt der Motor lief bis vor kurzem dann erwarte ich einen motor,der in den Grundzügen ok ist. Das da auf den Bildern ist Betrug. Wie du sagst....1980 gelaufen usw....
Gruß

Philippe
Benutzeravatar
Pabstat
 
Beiträge: 615
Registriert: 20.08.2013
Fahrzeug(e): MK4-M Serie I & Serie II , MK3-X, MK-3M, K100 56´, Torpedo M150 52´
Postleitzahl: 66386
 
Nächste

Zurück zu Hercules/Sachs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kotte, Niklas_K1 und 21 Gäste