Doppelte hintere Federbeine bei MK 1

Beitragvon Caramba » 10.04.2016 21:58

Gab es sowas tatsächlich als Zubehör, wie in dem Anzeigentext erwähnt?
Ich kenne das nur von alten Zündapp-Modpeds...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 90-305-341
Benutzeravatar
Caramba
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.05.2014
 

Beitragvon cluberer2003 » 11.04.2016 06:48

Nein, gab es nicht.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 5037
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): KTM Superduke 1290 GT, Supra 4, MK 1, Sportbike SB, Prima 5 1979, M 4 Bj. 1978, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Caramba » 11.04.2016 08:05

Danke, Holger!

Hätte mich auch gewundert...
Benutzeravatar
Caramba
 
Beiträge: 175
Registriert: 11.05.2014

Beitragvon v6blubber » 13.04.2016 18:11

Interessant ,habe an meiner 222 TH auch doppelte Federbeine.Sehr gut verschweißt.Wers nicht weiß denkt das gehört so.Das Moped wurde im ersten Leben zum Zeitungausfahren benutzt.Immer sehr stark beladen.Vielleicht deßhalb.

Gruß Tim
v6blubber
 
Beiträge: 42
Registriert: 06.09.2014
Fahrzeug(e): Hercules MK 4X

Beitragvon Mopedikürer » 13.04.2016 21:37

Vielleicht wäre das ne gute Idee für meine Fantasiefigur
"Big Mack"...
Seine Geschichte steht in Off-Topic.

-- 13.04.2016 22:38 --

Aber der braucht dann auch min 80ccm, um 40 zu fahren...

-- 13.04.2016 22:42 --

viewtopic.php?f=46&t=8671&hilit=+Big+mack
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4689
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum