Seite 1 von 2

Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 00:26
von KJPanhead
Moin,

da meine Motoplat nun auch platt ist, und nach der Reparatur vom Zündconverter immer wieder der thyristor kaputt geht, suche ich eine alternative Zündung.

Auf der suche habe ich bereits diese Zündung gefunden: http://www.moped-garage.net/Mofa-Moped- ... -Volt.html
kennt sich jemand damit aus? oder hat diese schon mal getestet?

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 08:56
von Mopedikürer
Leider kann ich Dir dazu nichts sagen. Nur diese billigen Zündspulen für die Bosch Kontaktzündungen, die halten manchmal nur ein oder zwei Wochen. Werden 10-20 Euro gehandelt. Die offiziellen Nachbauten von Beru dagen kosten 80 bis über 100 Euro....

Rein aus Interesse: Reparierst du die Motoplat Sachen selber?

Kokussan Zündungen sind sehr beliebt.

MfG

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 09:12
von citybiker
Für welchen Motor und für welches Moped brauchst du die Zündung?
Die Powerdynamo ist eine sehr gute Zündung mi 12V und dadurch super Licht,aber den Drehzahlmesser kannst du damit nicht betreiben.
http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/ ... 67main.htm

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 09:19
von Mopedikürer
@city:

Und i.d. Ultra 80 ist sie plug´n play?

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 12:55
von citybiker
Den Anschluß an den Kabelbaum mußt du neu machen,aber das ist kein Problem und einen Gleichricher brauchst du auch nich mehr,da die Lichmaschine Gleichstrom liefert.
Nur den Seriendrehzahlmesser geht nicht an der Zündung.
Da funkiniert nur einer der über Induktion am Zündkabel den Impuls abnimmt.

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 13:32
von Mopedikürer
Und die Ultra 80 sind durch die Zündung extra gedrosselt?

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 13:58
von KJPanhead
Die Motoplat habe ich selbst repariert.
Mein Moped ist ne Mk1 aber mit dem 50s von der K50sprint, der wellenstumpf hat ja 1:75 konus.
Kabelbaum ist auch kein Problem das habe ichlles selber gemacht. Wie ist die zündung von der Drehzahl Festigkeit und Qualität?

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 14:19
von citybiker
Die is top,das Polrad ist etwas leichter als das Motoplat der Motor springt besser an,der Zündfunken ist sehr stark.
Das Licht ist genial,aber du mußt alle Birnen auf 12V umrüsten.

Ich fahre die Zündung in meiner Maico und damit schlägt sie beim Ankicken nicht mehr zurück wie mit der Bosch.
Bei einem 500er Einzylinder 2-Takter sehr angenehm.
Bild

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 14:41
von cluberer2003
Die Maico ist ja wohl mal richtig geil, Wahnsinn. Da geht was. Wieviel PS? 50?

Gruß Holger

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 15:04
von citybiker
Hallo Holger,
das ist normalerweise eine 440er aber als ich den Motor geöffnet habe stellte sich heraus daß es ein 490er ist. Lässt sich von außen nicht erkennen,da nur die Bohrung größer ist 86mm :mrgreen:
Der 490 hat offen 50 PS,die Maschine wiegt 100Kg und ist so auf 125 Km/h übersetzt.
Das macht Spaß,geht im 3ten Gang ohne Ziehen aufs Hinerrad.
Ankicken geht recht gut da sie ein Dekompressinsventil hat.

So sah sie beim Kauf aus.
Bild

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 15:29
von Entschleuniger
Eines ist die Maico ganz sicher nicht....ein Menschenfreund.
Alter hab ich mir damit früher weh getan ;-)
Ich hatte ne 1985er KX 250 und en kumpel die 490er Maico.

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 16:52
von Mopedikürer
Wenn man den Hinterreifen in nen Haufen Schottersteine hält kann man bestimmt einige Gewächshäuser zerbomben...

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 18:29
von KJPanhead
citybiker hat geschrieben:Die is top,das Polrad ist etwas leichter als das Motoplat der Motor springt besser an,der Zündfunken ist sehr stark.
Das Licht ist genial,aber du mußt alle Birnen auf 12V umrüsten.

Ich fahre die Zündung in meiner Maico und damit schlägt sie beim Ankicken nicht mehr zurück wie mit der Bosch.
Bei einem 500er Einzylinder 2-Takter sehr angenehm.


Ist das auf die Powerdynamo oder die von Mopedgarage bezogen?
und was kostet die Powerdynamo?

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 19:13
von citybiker
Auf die Powerdynamo,Preise geben die auf ihrer Seite an.
Von der Zündung der Moped Garage würde ich die Finger lassen,die taugt nichts.

-- 03.02.2016 18:15 --

Mopedikürer hat geschrieben:Wenn man den Hinterreifen in nen Haufen Schottersteine hält kann man bestimmt einige Gewächshäuser zerbomben...


Garantiert. :mrgreen:

Re: Sachs 50s Zündung

BeitragVerfasst: 03.02.2016 21:24
von Mopedikürer
Nebenbei: Ich finde der Hauptständer aus Holz sieht fast etwas zuu klassisch aus...

Aber da du ja Schreiner bist: Warum baust du nicht mal ein Holz-Motorad?