Hercules KX 5 - Befestigung der Windschutzscheibe

Beitragvon Delta221 » 26.01.2016 23:11

Hallo und guten Abend liebe Mopedgemeinde!

Nach langer langer Zeit, die dieses Forum mir bereits als Leser viele Fragen beantworten konnte, komme ich nun tatsächlich mal nicht weiter - auch nirgendwo sonst im Internet! Da ich mich als Neumitglied noch kurz Vorstellen möchte - ich bin Marcel, 17 aus Karben bei Frankfurt a. M. Ich mache nächstes Jahr mein Abitur und baue mir nebenbei eine kleine Hercules Mofa- und Mopedsammlung auf.

Nun aber zu meinem Problem: Zu meiner Hercules KX-5 bekam ich beim Kauf die charakteristische Frontverkleidung mit dazu, die hatte der Vorbesitzer wohl irgendwann mal demontiert. Das ganze sah auch einigermaßen vollständig aus, jedenfalls habe ich jetzt mal die ganze Elektrik überarbeitet und wollte bei dieser Gelegenheit auch die Frontverkleidung einbauen. Hat auch so weit alles gut funktioniert! Nur jetzt habe ich das Problem, dass die Windschutzscheibe wohl mit einem halben Dutzend "Clips" oder ähnlichem an der eigentlichen Verkleidung befestigt ist - aber eben diese fehlen mir! Ich habe jetzt alle gängigen Internetshops, Ebay, Ebay Kleinanzeigen und so weiter durchforstet, aber nirgendwo tauchen diese Clips auf. Hat vielleicht jemand einen heißen Tipp, oder idealer Weise sogar selbst noch eine Hand voll von diesen Dingern (ich kenne die halt auch nur von Bildern!)... ?

Natürlich könnte ich mein Problem auch recht einfach mit Schlossschrauben lösen ... aber das wäre ja nicht original und sieht bestimmt nicht gut aus :/

Mit besten Grüßen aus der Wetterau

Marcel
Benutzeravatar
Delta221
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2016
Plz/Ort: 61184 Karben
Fahrzeug(e): Hecules Prima 2S, Hercules M4, Hercules Prima 5, Hercules KX 5
Postleitzahl: 61184
 

Beitragvon Supra4GP-Fahrer » 26.01.2016 23:18

Hallo Marcel,

willkommen im Forum.

Was Du brauchst, sind diese Spreiznieten.

http://www.mopedparts.de/de/hercules-sa ... ra-80-rx-9

Scheibe ansetzten, Spreizniet durch Scheibe und Verkleidung stecken, und den Splint dann mit einem Gummihammer oder ähnlichem eintreiben.

Fertig!

Gruß, Stefan
Ich glaub nur das, was ich sehen... und davon nur die Hälfte!


https://www.youtube.com/user/HerculesSupra4GP
Benutzeravatar
Supra4GP-Fahrer
 
Beiträge: 316
Registriert: 06.02.2013
Fahrzeug(e): Hercules KX-5, Supra4 GP Bj. 79, 81, 83
Postleitzahl: 58675

Beitragvon Delta221 » 26.01.2016 23:47

Hallo Stefan,

vielen Dank für die superschnelle Antwort! Damit komme ich dann bestimmt weiter!

Gruß,
Marcel
Benutzeravatar
Delta221
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2016
Plz/Ort: 61184 Karben
Fahrzeug(e): Hecules Prima 2S, Hercules M4, Hercules Prima 5, Hercules KX 5
Postleitzahl: 61184

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kraftwerk und 26 Gäste