Motoplat 6V 19/20/10W

Beitragvon Mopedikürer » 16.05.2015 21:33

Moin und Servus!

Habe mal eine Frage über diese Motoplat Zündung:


BildBildBildBildBild

Sie entstammt wahrscheinlich einer Supra 4 GP, auf jeden Fall ist sie rechtsdrehend, das Polrad hat einen kleinen Konus 1:5 wie bei Mokick-Varianten üblich. Nur ist das Bremslichtkabel lila und nicht grün, aber das kann viell. auch verschieden ausfallen.

A.d. Polrad vorn steht motoplat electronico mini 6. An der Seite 06160018, Rechtslaufpfeil, 6V 19/20/10W50. Was soll die 50 eigentlich?

Es ist auf jeden Fall ein rechtsdrehender Stator (natürlich dreht ein Stator nicht...) und ein rechtsdrehender Rotor mit 3 Polpaaren. Eine Zündspule war nicht dabei.

Jetzt die Fragen: Kann man für diese Zündung die üblichen roten Motoplat-Zündspulen für 6V-Zündungen nehmen, oder bedarf diese Zündung einer speziellen Zündspule?

Zum Abgleich der Zündeinstellung ist ja, wie ich ermitteln konnte, das kleinste Loch, neben einem der beiden großen Löcher auf dem Polrad.
Wenn ich aber den Stator ansehe, so finde ich dort (s. letztes Bild) verschiedene Löcher an den Ankern, an manchen zwei entsprechend kleine, an manchen ein etwas größeres i.d. Mitte, oder aber den Anker, wo drei Löcher drin sind.

Meine Vermutung: Die sind zur Abstimmung von verschiedenen Einstellungswinkeln, bzw. sind die etwas größeren für ein anderes Polrad mit entspr. größerer Bohrung. Vermute ich einfach mal.

Wie finde ich das richtige Loch?

MfG und Dank
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4629
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976
 

Beitragvon cluberer2003 » 17.05.2015 12:22

Dein erstes Bild mit dem Polrad: Das Einstellungsloch ist auf ca. 3 Uhr, die kleine Bohrung. Am Stator ist es auf ca. 4 Uhr dieser kleine Plastikausleger mit Bohrung als Gegenloch.

Gruß Holger
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4768
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Mopedikürer » 17.05.2015 13:07

Joh, danke Holger.

Alter, an dem Loch hab ich immer dran vorbeigeguckt, da ist sogar noch ein Rechtslauf-Pfeil zu sehen...

Und die roten Spulen der 6V Motoplat-Zündungen passen auch, gell?

Halt nur nicht mein 16.000 Perioden-DZM...
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4629
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon cluberer2003 » 17.05.2015 13:25

Richtig.
Benutzeravatar
cluberer2003
Moderator
 
Beiträge: 4768
Registriert: 08.10.2009
Fahrzeug(e): Supra 4, MK 1, KX 5, Sportbike SB, MP 4, Yamaha RD 350 YPVS 1WW, Prima 5 1979, BMW 535 d F11 LCI
Postleitzahl: 96114

Beitragvon Mopedikürer » 17.05.2015 14:35

Ja, danke, ich sehe immer nur die andersartigen Dinger, wenn ich "Zündspule Supra4" suche, und auch der Anker ist ja optisch jed. anders als die rot vergossenen Teile von Motoplat.

Auf motoelek steht es nicht ausdrücklich in Bzg. auf diese Zündung a la Supra 4, aber es wird gesagt, dass Die Zündspulen unabhängig v.d. Bordspannung sind, also "12 V Zündspule Motoplat" z.B. Quatsch wäre.

Nur, dass man halt nicht mit anderen Herstellern, Bosch z.B. kreuzen kann, weil nur Motoplat den Zündkondensator mit negativen Halbwellen lädt.

Und von den teils 80-90 Euro teuren Nachbau-Zündspulen rät er ab - die haben einen Fehler, gehen schnell kaputt, und eine kaputte Motoplat-Zündsp. wäre ähnlich und genauso einfach zu reparieren wie die Nachbauten.... warum also 80 Euro ausgeben?!

Wens auch interessiert: http://www.motelek.net/zundanlagen/motoplat2.html

MfG, danke. Also irgend eine alte von Motoplat...
Buenos Mofas

Mopedikürer
Meine Beine sind am Ar***...
Benutzeravatar
Mopedikürer
 
Beiträge: 4629
Bilder: 29
Registriert: 18.10.2012
Plz/Ort: Hercules-Sachsen
Fahrzeug(e): Hercules Mk2 1976

Beitragvon ericson » 22.12.2015 16:41

Servus
Wo bekommt man noch so eine Zündung?
Ausser E-bay.

Christoph
ericson
 
Beiträge: 91
Registriert: 14.08.2015
Fahrzeug(e): Supra Enduro
Postleitzahl: 86551
 

Zurück zu Hercules/Sachs

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: math9009, Sachs_50-Hermann38 und 57 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum