Kolben von MTX luft. in MBX wasser.? darf man das?

Beitragvon mati91233 » 26.12.2010 19:56

Hallo.
ich habe vor einen kolben von der MTX Luftgekühlt http://www.mopshop.de/shop/product_info ... 25eba2704e in meine MBX 110ccm eurocylidro zu tun?
Darf man eigentlich das?
Oder welcher unterschied ist zwischen einen kolben von einer wasser- und luftgekühlen?

Gruß
mati91233
 
Beiträge: 92
Registriert: 16.11.2009
Fahrzeug(e): Honda MBX 50, KTM SX 125
Postleitzahl: 91233
 

Beitragvon -Fj- » 27.12.2010 11:46

nö ich glaub das darf man net ich glaub der passt net mal rein...
-Fj-
 
Beiträge: 61
Registriert: 14.03.2010
Plz/Ort: Nürnberg
Fahrzeug(e): Hercules gt-Honda Nsr 50

Beitragvon mati91233 » 28.12.2010 22:02

warum sollte der denn nicht rein passen ??
mati91233
 
Beiträge: 92
Registriert: 16.11.2009
Fahrzeug(e): Honda MBX 50, KTM SX 125
Postleitzahl: 91233

Beitragvon sidecar » 30.12.2010 02:27

Den Kolben bestellst Du doch nach einer für dein Moped passenden Größe!
Dann muß dass ja auch passen wenn der Hersteller genau fertigt.
Gute Ware kommt sowohl von deutschen wie auch von österreichischen Herstellern.
sidecar
 
Beiträge: 538
Registriert: 26.05.2010
Fahrzeug(e): Puch/Suzuki-Jawa 500 Bahngespann

Beitragvon mati91233 » 31.12.2010 18:28

ja aber ich will meine MBX 80 auf 57mm ausbohren. Ausbohren ist kein problem weil ich viele werkstätte habe die das machen aber ich weis nicht ob man luftgekphlte kolben in wassergekühlte zylinder tun darf... weil meiner meinung nach seh ich da keinen unterschied zwischen den kolben.
mati91233
 
Beiträge: 92
Registriert: 16.11.2009
Fahrzeug(e): Honda MBX 50, KTM SX 125
Postleitzahl: 91233

Beitragvon MBX Driver » 27.03.2011 12:24

also soweit ich weiß ist das kein problem! ich denke das geht auf jedenfall
MBX Driver
 
Beiträge: 106
Registriert: 14.11.2007
Fahrzeug(e): Honda MBX 50
Postleitzahl: 89561

Beitragvon kohljo » 27.03.2011 22:06

nabend,

die kolben sind die selben-genauso wie die funktion!nur das medium mit dem die hitze abgeführt werde ist anders!kühlrippen für luft-keine kühlrippen mit wasser!die funktion der umkehrspühlung ist aber das selbe princip.
ein und auslass sind auch gleich!

grüße

jörg
jetzt auch!!!Yamasaki YM50-D!!!
Benutzeravatar
kohljo
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.02.2011
Plz/Ort: 58553 Halver
Fahrzeug(e): mtx50,sfera50,ktm-komet,zündapp ks50,hercules rm50
Postleitzahl: 58553

Beitragvon mati91233 » 28.03.2011 00:23

ale dürfte es kein problem sein wenn ich das richtig verstehe.
Aber meine laufbuchse hat 60mm (wie jede in MBX/MTX) und wenn ich einen kolben mi 57mm rein tu dann bleibt 1,5mm auf jeder seite.. passiert mir da nichts?
mati91233
 
Beiträge: 92
Registriert: 16.11.2009
Fahrzeug(e): Honda MBX 50, KTM SX 125
Postleitzahl: 91233
 

Zurück zu Honda

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste