Seite 1 von 1

Honda Dax Neuaufbau

BeitragVerfasst: 26.03.2020 02:02
von grunaubababy50
Im Jahre des Herrn eintausendneunhundertsechsundsiebzig erwarb ein fleissiger schwäbischer Schüler eine fast neuwertige Honda DaxST50 G zum Schnäppchenpreis von 400.-DM !!
Selbige wurde natürlich nicht artgerecht gehalten ,sondern wie die anderen motorisierten Fahrzeuge auch bis auf das äusserste beansprucht!!!
Soweit kennt das ja wohl jeder hier.
Hallo bin neu hier und suche entgegen meinen Gewohnheiten Hilfe in einem Forum.
Warum?
Meine Schrauberzeit ist schon eine Weile her und inzwischen könnte es ja ein paar helle Köpfe mehr geben!!
Situation: von o.g. Dax war noch ein Karton Teile übrig als ich das Haus meiner Eltern räumen musste.
Keine Papiere,kein Rahmen,kein Motor!
So,Ehrgeiz wurde geweckt!!
Honda Ersatzrahmen ohne Papiere gekauft,Teile ohne Ende dazu,da fällt einem ja alle 10 min. was dazu ein!
Ich habe mich entschieden technisch eine AB 23 aufzubauen,die Optik der ST aber beizubehalten,soweit möglich!
Der Blankorahmen entspricht dem Bj. 1992.
Mein momentan größtes Ärgerniss ist der Kabelbaum bzw. ein aussagekräftiger Schaltplan!
Vielleicht kann ja jemand einem alten Sack helfen!
Zu dem Thema Papiere ohne ABE und Fahrgestellnummer komm ich dann später !!!!/:)

Re: Honda Dax Neuaufbau

BeitragVerfasst: 26.03.2020 09:20
von janko
Hallo, das mit dem Kabelbaum hängt erstmal davon ab,was du für einen Generator
an deinem Motor hast.
6 Volt, 12 Volt, welche Zündanlage.
Jan.

Re: Honda Dax Neuaufbau

BeitragVerfasst: 26.03.2020 09:22
von kotte
Willkommen. Aber schau mal auch auf honda.cy50.de , da versammeln sich alle Spezialisten der kleinen mini 4Takter.