MT50 Ölpumpe Rückschlagventil?

Beitragvon wolfgangh » 18.01.2015 21:04

Hallo Leute,
hat die Ölpumpoe der MT50 auch ein Rückschlagventil (üblicherweise bestehend aus einer Feder und einer Kugel) wie die anderen Zweitakter die ich kenne? Wenn ja, kommt man an dieses ran zum Reinigen?

Ich bin kurz vor Fertigstellung meiner Restaurierung, und habe bereits die Ölpumpe an den Öltank angeschlossen, und den Schlauch von der Ölpumpe zum Vergaserstutzen durch einen transparenten ersetzt (damit man den Ölfluß optisch kontrollieren kann).
Nun füllt sich der Schlauch zum Vergaser schon langsam von selbst, ohne daß der Motor je gelaufen wäre - pro Tag ca. 1cm im Schlauch. Daraus schließe ich, daß nach einigen Monaten ohne zu fahren ganz schön viel Öl im Zylinder/Kurbelgehäuse angesammelt sein wird.

Habt Ihr das schon mal zerlegt/gereinigt/repariert?

Danke für Eure Hilfe

Wolfgang
wolfgangh
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.01.2015
Fahrzeug(e): sehr viele 50 - 851cc
Postleitzahl: 1130
Land: Oesterreich
 

Zurück zu Honda

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ewh271 und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum