Honda MT5 - Welche Säure für Batterie?

Beitragvon ewh271 » 16.09.2020 16:45

Ich habe für meinen Honda MT5 Mokick eine Batterie mit 6V 4Ah 10A bestellt. In der Bedienungsanleitung steht, dass Säure mit 1.260 ~ 1.280 (was auch immer das bedeutet) mit 20°C dafür nötig ist. Könnt ihr mir vielleicht helfen, die richtige Säure zu finden? Ich bin da ein wenig ratlos.
ewh271
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2020

Beitragvon NiKlaus » 16.09.2020 18:32

https://m.louis.de/artikel/batteriesaeu ... r/10038001
Beim nächsten Kauf drauf achten, es gibt auch Batterien bei denen die Säure in der richtigen Menge beigefügt ist.
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 339
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65), Honda CB 200 ('76)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon ewh271 » 16.09.2020 18:34

Vielen Dank! Ja, werde ich nächstes Mal beachten.
ewh271
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2020

Zurück zu Honda

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum