Rieju rs1 geht beim runter Touren aus?!

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon Dermitdemgasspielt » 27.11.2013 18:08

Brauch mal dringend hilfe meine Rieju rs spinnt immer noch rum! Und zwar wenn ich sie bei ca.4000-5000rpm runter touren lassen geht sie komplett aus weder mit Gang rein springen Gas geben nix muss erst komplett die Zündung aus machen das sie wieder anspringt hatte sie komplett zerlegt ich Denk ich hab was falsch angeschlossen hab jetzt ein 70ccm Satz drin und vorher 50ccm original da war das gleiche Problem nach dem ich sie wieder zusammen gebaut hatte

Kann mir irgend jemand ein Bild von der Cdi in eingebauten Zustand zeigen? Oder am besten ein Foto vom Kabelbaum unter dem Tank?!

Vielen Dank im voraus :-)
Dermitdemgasspielt
 
Beiträge: 15
Bilder: 5
Registriert: 21.09.2013
Fahrzeug(e): Rieju rs1
Postleitzahl: 15526
 

Beitragvon Dermitdemgasspielt » 28.11.2013 13:58

hier ein video http://www.vidup.de/v/3wZsI/

bei 6.30min das erste mal aber noch abgefangen und bei 9.35min da hat ich keine chance
Dermitdemgasspielt
 
Beiträge: 15
Bilder: 5
Registriert: 21.09.2013
Fahrzeug(e): Rieju rs1
Postleitzahl: 15526

Beitragvon The Stig » 28.11.2013 17:38

Ich würde sagen, Schwimmerstand im Vergaser zu niedrig.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Dummheit ein Verbrechen ist.
Benutzeravatar
The Stig
 
Beiträge: 515
Bilder: 10
Registriert: 31.05.2012
Fahrzeug(e): KS 80 Sport, Ultra 2LC, M4, Speed Triple
Postleitzahl: 91058

Beitragvon Dermitdemgasspielt » 28.11.2013 20:44

Hab ich mir auch schon überlegt ,Vergaser ist ein Dellorto PHBN, wie stell ich den Schwimmerstand ein der hat kein Blech zum biegen nur ein Ventil und der Plastik Schwimmer.
Dermitdemgasspielt
 
Beiträge: 15
Bilder: 5
Registriert: 21.09.2013
Fahrzeug(e): Rieju rs1
Postleitzahl: 15526

Beitragvon The Stig » 29.11.2013 16:05

Dann fällt meine Vermutung wohl eher aus. Schwimmer und Ventill gängig? Anspringen tut sie dann immer wieder?
Ich bin der festen Überzeugung, dass Dummheit ein Verbrechen ist.
Benutzeravatar
The Stig
 
Beiträge: 515
Bilder: 10
Registriert: 31.05.2012
Fahrzeug(e): KS 80 Sport, Ultra 2LC, M4, Speed Triple
Postleitzahl: 91058

Beitragvon Dermitdemgasspielt » 29.11.2013 18:20

So Freunde hab es fast hin bekommen also neuer 17,5 Dellorto A7 Nadel,Clib 2te Kerbe von oben ,34 ND, 95HD ich glaub es könnte noch ein paar Nummern größer sein hab leider keine größeren, und siehe da sie fährt und eine Leistung ab 7500rpm geil aber ich hab den neuen Zylinder richtig gequält und wieder ist sie einmal ausgegangen beim beschleunigen von 4-5Gang bei ca. 9500-10000rpm schnell Kupplung gezogen weil Hinterrad blockiert hat,Zündung aus und wieder an und weiter geht's danach war Ruhe ,hab sie ab Gang 3 voll ausgefahren max.11000rpm aber nur 85-90 km/h laut Tacho, mit dem ori. 50ccm Setup nur offen ging sie über 100km/h laut Tacho. Woran kann das liegen?

Und ja ich weiß ein Zylinder muss man einfahren :-)
Dermitdemgasspielt
 
Beiträge: 15
Bilder: 5
Registriert: 21.09.2013
Fahrzeug(e): Rieju rs1
Postleitzahl: 15526

Beitragvon salina » 11.01.2014 12:19

hätte ich jetzt auch gesagt evtl. lädt sie sich nicht mehr auf
salina
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2014
Fahrzeug(e): fdsf

Beitragvon Dermitdemgasspielt » 11.01.2014 15:47

Hat sich erledigt waren fresser der Kolben sah aus :-(

Danke euch allen
Dermitdemgasspielt
 
Beiträge: 15
Bilder: 5
Registriert: 21.09.2013
Fahrzeug(e): Rieju rs1
Postleitzahl: 15526
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast