Steckerbelegung für Zündschloss

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon hot-rod » 21.02.2021 22:44

Hallo zusammen,

ich möchte DIESES Zündschloss bei meiner Hercules 220 KF4 nachrüsten.
Hier mal die Steckerbelegung:

Zündschloss.jpg
Zündschloss.jpg (93.5 KiB) 200-mal betrachtet


Was ich nicht verstehe: wenn ich den Zündschlüssel in Pos. 2 stelle, werden Kontakt 31 (Masse) und Kontakt 56 (Licht) geschlossen :shock:
Auch bekommen die Klemmen 49A keinen Saft von Klemme 59.

Hab ich nen Denkfehler oder stimmt hier was ned????


Gruß hot-rod
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 124
Bilder: 17
Registriert: 28.11.2020
Plz/Ort: 90522 Oberasbach
Fahrzeug(e): Hercules 220 KF4
Postleitzahl: 90522

Beitragvon hot-rod » 24.02.2021 12:13

Hat hier noch keiner so ein Zündschloss verbaut und könnte mir helfen?? Ich würd nur sehr ungern etwas zerschießen, falls ich was falsch anklemm :roll:
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 124
Bilder: 17
Registriert: 28.11.2020
Plz/Ort: 90522 Oberasbach
Fahrzeug(e): Hercules 220 KF4
Postleitzahl: 90522

Beitragvon kotte » 24.02.2021 13:31

Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 748
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon hot-rod » 24.02.2021 16:40

Dein Link funktioniert leider nicht.
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 124
Bilder: 17
Registriert: 28.11.2020
Plz/Ort: 90522 Oberasbach
Fahrzeug(e): Hercules 220 KF4
Postleitzahl: 90522

Beitragvon Gikauf » 24.02.2021 17:30

Bei mir Funktioniert der Link. Hier mal das Bild als Grafik.
Dateianhänge
Unbenannt.png
Unbenannt.png (146.35 KiB) 121-mal betrachtet
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 458
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon hot-rod » 25.02.2021 08:28

Danke, das Bild kenn ich auch. Bringt mich aber leider auch nicht weiter. Die "Unlogik" das Masse (31) auf den Scheinwerfer (56) geschalten wird, ist für mich unlogisch....
Benutzeravatar
hot-rod
 
Beiträge: 124
Bilder: 17
Registriert: 28.11.2020
Plz/Ort: 90522 Oberasbach
Fahrzeug(e): Hercules 220 KF4
Postleitzahl: 90522

Beitragvon xsbobo » 25.02.2021 10:38

ich kann mir vorstellen das die Masse nötig ist, um den Motor auszuschalten, nachdem ja auch Zündung anliegt und in der Schalterstellung AUS Zündung auf Masse gelegt wird.

Aber das ist ganz einfach herauszufinden.... Messen = Wissen :lol:

Gibt es von dem Schalter kein Schaltschema? Da kannst du dir von allen Schalterstellungen den Stromlauf rauslesen
CU Bobo
________________________________________________
Früher:
3 Tage saufen, 3h schlafen= wieder fit ;-)
Heute:
3h saufen, 3 Tage schlafen= immer noch nicht fit :-(
Benutzeravatar
xsbobo
 
Beiträge: 162
Bilder: 8
Registriert: 18.08.2019
Plz/Ort: 96358 Teuschnitz
Fahrzeug(e): Hercules 214, Piaggio Zip SSL, CF Moto 450 One, Dodge Durango SLT V8 LPG
Postleitzahl: 96358

Beitragvon kotte » 25.02.2021 15:29

Befreih dich doch mal von deiner Logik, ich schliesse seit 20 Jahren alle Kreidler, Zündapp und Hercules so an; funktioniert.
Gruß Kotte

---- Wer später bremst, ist länger schnell ----
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 748
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum