Betriebs Erlaubnis

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon Auerberg » 12.03.2020 16:07

Servus,

Ich habe eine Bergsteiger und habe versehentlich die Betriebs Erlaubnis mit anderen Papieren in Ofen geworfen. Ich weiß.... Total bescheuert und habe keine Papiere mehr. Wer kann mir helfen??

Fahrgestell Nummer : 151 03 12
Typ: 434 01
Baujahr :1973

Sie ist eine tolle Lady.
Auerberg
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2020
Fahrzeug(e): Bergsteiger
Postleitzahl: 86975
 

Beitragvon Blindmann » 17.03.2020 20:23

Da besorgst du dir das datenblatt...bzw. geht du zum Tüv, der hat auch ein datenblatt, der checkt die kiste auf verkehrssicherheit und gleicht dein moped ab, wenn alles ok ist, da bekommst du neue papiere...allerdings nicht die papiere wo zündapp draufsteht.
Frag vorher lieber beim Tüv an.
Blindmann
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2020
Fahrzeug(e): Zündapp 422
Postleitzahl: 24943

Beitragvon Auerberg » 17.03.2020 20:34

Danke. Ich fahr einfach zum TÜV und da bekomme ich dann so ein Datenblatt und kann es dann auch anmelden.
Danke vg Marion
Auerberg
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2020
Fahrzeug(e): Bergsteiger
Postleitzahl: 86975

Beitragvon Blindmann » 17.03.2020 22:32

Ja frag vorher nach...
Blindmann
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2020
Fahrzeug(e): Zündapp 422
Postleitzahl: 24943

Beitragvon Blindmann » 18.03.2020 20:00

Guckst du..so in etwa..
Dateianhänge
20200318_185228.jpg
20200318_185228.jpg (700.75 KiB) 149-mal betrachtet
Blindmann
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2020
Fahrzeug(e): Zündapp 422
Postleitzahl: 24943
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum