Frage wegen passenden Solo Vergaser

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon M.Brückner82 » 11.01.2020 00:51

Hallo miteinander .
Ich fahre eine Solo 712 Bj. 77. In den Papieren steht drinne das einen Bing 1/8/101 Vergaser verbaut sein soll. Jetzt ist aber bei mir ein 1/8/53 drinne. Jetzt ist mir aber leider bei dem Vergaser der Flansch abgerissen.
Ich wollte mir jetzt den Dellorto 15.15 Vergaser kaufen und einen Düsensatz Dellorto 5mm, 70-92.
Weil ich nicht weis welche Düse die richtige wäre.

Hat einer von euch Erfahrung mit diesen Vergaser und wenn ja welche Düse müsste rein?
Oder welchen Vergaser habt Ihr bei eurer Solo verbaut????

Ps. Ich habe heute mit Solo direkt und derem zulieferer Telefoniert und beide können mir leider keinen passenden Vergaser mehr besorgen bzw. verkaufen.

Für eure Antwort bedanke ich mich schon mal im vorraus.

Mfg. Markus
M.Brückner82
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2020
Plz/Ort: 63546 Hammersbach
Fahrzeug(e): Solo 712 Bj. 1977
Postleitzahl: 63546
 

Beitragvon NiKlaus » 11.01.2020 09:20

http://www.greiner-oldtimerteile.de/ver ... 8&ret=c308

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-ver ... -1-8-53/k0

Schau halt, welcher von der Bauform passen kann.
Die letzte Zahl bei Bing gibt meost nur die Bestückung und Einstellung an...
Also evtl. Aus deinem kaputten Vergaser die Düsen etc. Umbauen.
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon ingolino » 11.01.2020 12:59

Ist den ein 15er Dell orto nicht ein bissel gross?
Soweit ich weiss hatte die Solo Mopedversion auch nur einen 10er Vergaser
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 616
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51, Yamaha RD 80 LC2
Postleitzahl: 52538

Beitragvon NiKlaus » 16.01.2020 12:30

Eintagsfliege...
Gruß
NiKlaus ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Benutzeravatar
NiKlaus
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.06.2018
Fahrzeug(e): DKW RT 125 ('54), DKW RT 139 ('69), Zündapp R50 ('78), Kreidler Eiertank ('65)
Postleitzahl: 54290

Beitragvon Franx » 16.01.2020 20:41

NiKlaus hat geschrieben:Eintagsfliege...


Jupp,kennt mann :roll:

lg franx

Ks50 TT watercooled 1977
GTS50 5 Speed 1977
KS80 TT spec. 1981
KS 175 7800 Km new
RD350 LC orig. 1980
RD350 31K YPVS 1983
Honda Dax 50 1977
Yamaha AT2(125) 1972

http://www.jungs-eure-50er.de/
Benutzeravatar
Franx
 
Beiträge: 494
Registriert: 11.10.2009
Plz/Ort: Region hannover
Fahrzeug(e): Zündapp KS80 KS50 GTS50 KS175
Postleitzahl: 30855

Beitragvon JoeWie » 23.02.2020 20:20

Hallo,

der Dellorto wir definitiv zu groß sein. Nehme den Vergaserstutzen von der 713 mit ID 10 mm und den Vergaser Bing 1/10/112 oder 1/10/165 mit einer 52 Düse und schau dir dann das Kerzenbild an. Die 712 hat nur 2 Überströmkanäle, bekommt also generell nicht soviel Gemisch in den Zylinder.

Viel Erfolg
JoeWie
Benutzeravatar
JoeWie
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2020
Fahrzeug(e): Solo 713
Postleitzahl: 25436
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum