Erfahrungen mit dem Viertakt-Chinamotor 139FMB-B!?

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon 50ccm-Junkie » 14.09.2019 11:09

Ich sammle gerade die ersten Erfahrungen mit oben genanntem Motor.

Dieser ist ja in den verschiedensten Mopeds (Skyteam, Mash usw.) verbaut.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit diesem Motor?

Und wie schaltet Euer Getriebe ... meines ist besonders im 1 und 2 Gang besonders hakelig zu schalten ... vom ersten in den zweiten zu schalten macht einen ordentlichen "Schlag" im Getriebe :shock: - wobei sich der 3. und 4. Gang dagegen wirklich butterweich schalten lässt - sowohl nach oben wie auch nach unten.

Ist das typisch für diesen Motor - oder hab ich da ein Problem.

Lasst doch mal hören - Gruß Rainer
50ccm-Junkie
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2019
Fahrzeug(e): Mash Dirt Track 50
Postleitzahl: 89231
 

Beitragvon Helme » 15.09.2019 07:07

Hallo Rainer , ich hab eine 125er Skyteam bei der ist es zwischen dem 1 und 2. Gang beim Gasgeben und wegnehmen auch so ,so einen Lastwechsel hab ich noch nie bemerkt bei einem Motorrad.
Warum das so ist konnte ich bis jetzt nicht herausfinden, das ist tierlisch lästig.
Ansonsten bin ich bis jetzt zufrieden ,mußte nur einmal einen Wellendichring austauschen.
Schalten lässt sie sich super wie schon von Dir beschrieben.
Hab jetzt ca 4000 km drauf.
Hast Du eine neue oder eine gebrauchte gekauft.
Man kann alt werden wie ne Kuh,man lernt immer was dazu. :)
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
 
Beiträge: 872
Registriert: 04.01.2014
Fahrzeug(e): Hercules K 50 RL ,Zündapp GTS 50,Hercules Supra 4 GP,Optima 50,Hercules MK 2,

Beitragvon ZIPP-VZ-50 » 15.09.2019 12:23

Ich habe ein Zipp VZ-50 und kann Deine Erfahrungen mit dem Motor bestätigen. Die Schaltung empfinde ich auch aus recht grob und unausgeglichen, das Getriebe macht rustikale Geräusche. Als Vergleich habe ich nur die Kawa ER-6, da ist alles ein Traum und geht butterweich.
Ich glaube das ist beim 139fmb nun so, da die Technik schon gut 30 Jahre auf dem Buckel hat und nur ein Schmierung für Motor, Getriebe und Kupplung hat.
ZIPP-VZ-50
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2019
Fahrzeug(e): ZIPP VZ-50
Postleitzahl: 60311

Beitragvon 50ccm-Junkie » 15.09.2019 13:51

Helme hat geschrieben:... beim Gasgeben und wegnehmen auch so ,so einen Lastwechsel ...


... den Lastwechsel - als Solchen - meinte ich nicht ..

Helme hat geschrieben:... Hast Du eine neue oder eine gebrauchte gekauft.


... ne Neue.

ZIPP-VZ-50 hat geschrieben:... auch aus recht grob und unausgeglichen, das Getriebe macht rustikale Geräusche... da die Technik schon gut 30 Jahre ...


Danke für die Info - also gehört das quasi zu dem Motörchen - also für die Zukunft Ohren zu beim Schalten vom ersten in den zweiten Gang.

Das Problem ist ja, dass der Motor unter raus wenig Leistung hat und man muss den ersten Gang doch ziemlich ausdrehen damit man mit dem zweiten halbwegs voran kommt - aber je höher die Drehzahl im ersten Gang desto härter der Schlag - das tut beinahe weh - aber gut zu hören dass das so ist.

Wie viele Km hast Du denn bereits mit diesem rustikalen Gesellen hinter Dich gebracht :?:
50ccm-Junkie
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.09.2019
Fahrzeug(e): Mash Dirt Track 50
Postleitzahl: 89231
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum