Franco Morini Motor UC4

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon MaFi » 06.05.2019 12:34

Hallo zusammen
Ich habe eine Malaguti Fifty in Teilen gekauft, restauriert und bin gerade am Zusammenbau. Beim Motor (Franco Morini UC4, Kopf 27-5018) vermisse ich die Kopfdichtung. Kann mir bitte jemand sagen, ob in diese "Nut-Feder-Passung" überhaupt eine Kopfdichtung rein muss? Falls ja, wie sollte diese aussehen (Alu oder Kupfer und wie dick)?
Danke im Voraus für die Hilfe
MaFi
MaFi
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2019
Fahrzeug(e): Malaguti Fifty
Postleitzahl: 64560
 

Beitragvon MoritzB » 09.05.2019 19:30

Hallo,
Ich meine auf meinem UC4 ist keine Kopfdichtung vorhanden. Auch habe ich auf ebay etc. bis jetzt noch nie eine gesehen. Ist dein Zylinder denn original?

LG,
Moritz
MoritzB
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): Hercules Supra 4GP 1980+1979, Motobecane TM4, Yamaha 3F2
Postleitzahl: 32791

Beitragvon MaFi » 10.05.2019 12:14

Hallo Moritz,
danke für die Antwort. Ich denke der Zylinder ist original, ich hänge mal Fotos an.
Gruß
MaFi

Zyl-Kopf.png
Zylinderkopf
Zyl-Kopf.png (1.9 MiB) 440-mal betrachtet
Zyl.png
Zylinder
Zyl.png (1.89 MiB) 440-mal betrachtet
Motor.png
Motor
Motor.png (2.28 MiB) 440-mal betrachtet
MaFi
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2019
Fahrzeug(e): Malaguti Fifty
Postleitzahl: 64560

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste