motor geht nich an

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon mieleschrauber » 12.03.2018 16:44

schönen tag
zu meinem problem :
es geht um ein sachs 50/3 bj 60
bin gefahren dan ging er plötzlich aus.übliche kontrollen wurden vorgenommen (kerze neu ,zündfunke,komtackte) ,ließ sich nicht mehr starten ,endrohr und krümer sind nicht verstopft,sobald ich den dekompresionshebel minimal ziehe möcht sie anspringen ???? also meine farge was könte das sein
lieben dank im voraus für eure ratschläge
mfg der mieleschrauber
mieleschrauber
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.04.2016
Fahrzeug(e): Miele k50 ,k50s ,2 k52/2 ,k53
Postleitzahl: 27239
 

Beitragvon LaurieLee » 12.03.2018 22:33

Neue Kerze? Da fallen mir dann gleich wieder die Elektroden ein... Abstand oftmals zu gross - mal kontrollieren ob so bei 0,4 - 0,5 mm. Na gut wenn absolut nich anzukriegen kann man natürlich auch kein Kerzenbild erzeugen aber wenn die wirklich so zack ausgegangen is und auch partout nich wieder anwill sieht das eventuell doch nach 'nem totalen Spritverstopfer aus. Vergaser-und auch Benzinhahn!-vielleicht daraufhin doch nochmal überprüfen. Manchmal kann irgendso'n Fremdkörper da alles lahmlegen. Bei Betätigung der Deko dreht der Motor etwas leichter was dann so den Eindruck macht als würde sie gleich anspringen. Aber das wird's wohl nich sein.
Laurie.
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 256
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon mieleschrauber » 13.03.2018 01:26

danke erst mal für deine antwort :)
also kerze abstand ok ,und vergaser hab ich gereinigt ,sprit läuft ,ich werd mal kompresion messen ,ich meld mich wieder ;)
lg
mieleschrauber
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.04.2016
Fahrzeug(e): Miele k50 ,k50s ,2 k52/2 ,k53
Postleitzahl: 27239

Beitragvon Helme » 13.03.2018 08:02

Wenn er plötzlich unter der Fahrt ausgeht, vielleicht hat der Kondensator einen weg.
Man kann alt werden wie ne Kuh,man lernt immer was dazu. :)
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
 
Beiträge: 770
Registriert: 04.01.2014
Fahrzeug(e): Hercules K 50 RL ,Zündapp GTS 50,Hercules Supra 4 GP,Optima 50,Hercules MK 2,

Beitragvon Helme » 17.03.2018 07:01

Und wie geht es dem Sachs 50/3 Bj. 60 Motor den jetzt. Hustet er noch oder lebt er schon. :wink:
Man kann alt werden wie ne Kuh,man lernt immer was dazu. :)
Gruß Helme
Benutzeravatar
Helme
 
Beiträge: 770
Registriert: 04.01.2014
Fahrzeug(e): Hercules K 50 RL ,Zündapp GTS 50,Hercules Supra 4 GP,Optima 50,Hercules MK 2,
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum