Sachs KX 50 Vergaser

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon Kettwiesel3310 » 16.01.2015 14:53

Hallo @ all

Mein weibchen hat vor ewigkeiten ne KX geschenkt bekommen. Diese lief auch recht gut.
Da der Zustand optisch ne Katastrofe war haben wir das Bike zerlegt und komplett restauriert.
Nun haben wir ein Problem mit dem Vergaser. Dieser war zum Ultraschallreinigen weg da er ziemlich verdreckt war. Das Moped springt zwar an aber hat entweder kein Standgas oder keine Drehzahl. Haben da mehrere Einstellungen getestet. Die erste Frage ist :

In welcher Rille muß die Düsennadel stehen die am Vergaserschieber sitzt ?

Vergaser ist der originale Bing 18 / 15 105

Dieser war auch verbaut als sie lief aber wurde halt wegen ultraschall zerlegt.

Wenn wir ein zusätzliches Luftfilterfließ einbauen bekommt sie weniger luft , läuft im stand aber bekommt keine Drehzahl.
Nehmen wir nur den originalluftfilter und lassen das Fließ weg hat sie Drehzahl aber kein Standgas. Geht so ab 1400 U/min einfach aus.
Demzufolge vermute ich , daß das Luft / Benzingemisch nicht stimmt also die Einstellhöhe der Schiebernadel.

Kann mir da jemand eventuell weiterhelfen ??

Danke im Voraus für jegliche Hilfe

Klaus

PS : Sind auch auf der Suche nach Teilen die Leider nicht mehr da sind wie zb : Nabendeckel Vorderrad Kettenschutz und Bremszylinder für die Scheibenbremse sowie nem dichte Krümmer grins
Kettwiesel3310
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2015
Fahrzeug(e): Sachs KX 50
Postleitzahl: 46149
 

Beitragvon Jan55 » 18.01.2015 16:46

Hallo Klaus,
die Nadel muss in der 2. Posotion von oben eingehängt werden.
Die Hauptdüse ist eine 78er.
Ist der Chocke auch richtig verbaut ?
Zug hat genug Spiel / nicht auf Spannung ?
Richtige Zündkerze verbaut (Bosch W5BC) ?
Im Luftfilterkasten würde ich nur den ori. Filtereinsatz nehmen.

Die Seite ist auch sehr Hilfreich :
http://www.bingpower.de/service/einstellblatter/


Mfg Jan
Suche Hercules KX-5 Teile.
Alles Anbieten.
Benutzeravatar
Jan55
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.06.2011
Fahrzeug(e): Hercules KX-5, Hercules G3

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum