Umstellung auf Gemisch

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon Endoparasit » 12.04.2019 07:27

Hallo Forum,

ich habe mich gefragt, ob es nicht sinnvoll wäre, bei meinem Mokick (Aprillia RS50) von getrenntschmierung auf Gemisch um zu stellen.
Die Gefahr, das die Ölpumpe irgendwann mal ausfällt oder sonstwie kein Öl zugeführt wird, wäre damit gebannt.
Oder ist die Überlegung totaler Quatsch und würde sowieso nicht funktionieren?

Schnelle Grüße,

Axel
Endoparasit
 
Beiträge: 11
Bilder: 5
Registriert: 31.03.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50 Replica
Postleitzahl: 52134

Beitragvon LaurieLee » 12.04.2019 19:52

Das ist auch wieder eine dieser Glaubensfragen. Na klar kann man das stillegen (wie das bei den modernen geht weiß ich nicht kenne das nur von den alten DKW - Autos bei denen das auch nie funktionierte :D ) und wieder Gemisch tanken.
Getrennt: Geringerer Ölverbrauch da drehzahlabhängig angepaßt, kein Rumhantieren mit Mischkanistern oder Öldosen aber störanfälliger und unzuverlässiger.
Gemisch: Immer gleiche Ölzufuhr, anfertigen der Mischung aber idiotensicher.
Also ich würd's machen - wieder auf Gemisch.
Laurie.

Dass die Kaninchen scheu schauen aus dem Bau - so laut entlädt sich mein Leid ins Himmelblau
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 377
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon ts1 » 12.04.2019 19:57

Wenn, dann richtig stillegen, nicht die Ölpumpe leer mitlaufen lassen.
Denn sie frisst Leistung und droht sich ungeschmiert festzufressen.
Mir wär's zu blöd, ich verlasse mich lieber auf moderne Technik.
Oder stellt z.B. noch jemand den Zündzeitpunkt manuell (je nach Drehzahl) ein?
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 272
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon daves » 12.04.2019 21:37

Hallo
Ich habe alle meinen 3 Roller auf 1:50 umgestellt,selbst mein neuer Kymco Like.
Für mich haben mehrere Gründe für meine Entscheidung für das selbst mischen dazu beigetragen.
Zum einen mischt die Öl Pumpe ca,1:35-1:40. Da ist 1:50 deutlich sparsamer.
Zum anderen raucht der Zweitakter deutlich weniger mit 1:50.
Aber mein Hauptgrund ist die unverlässlichkeit der Öl Pumpe.
Es sind zwar nur" 1 zu 1000 Fahrzeuge bei denen die Ölpumpe die bei unter 10000 kaputt gehen.
Aber bei 20000 km sind es Gerade mal noch ca,1"300 Fahrzeuge..
Ein wirkliches Problem oder umständlich ist es für mich nicht wenn ich selbst mische.
Zuhause befülle ich immer ein Kanister und Tanke mit dem Kanister.
Bei unsere Touren die auch mal über 200 km sein können,habe ich einfach,den Öl Tank drin gelassen mit Öl drin.
Im Öl Deckel habe ich ein kleines Loch reingemacht und einen Schlauch,der bis zum Tank boden reicht.
Mit einer Spritze ziehe ich die benötigte Menge Öl raus und kann ganz normal an der Tanke das Öl mit in den Benzin Tank hinzufügen beim Benzin befüllen.
Ich Tanke nicht Rand voll. So das noch 2-3 mm oben noch etwas Platz fürs Öl ist.einmal den Roller vor und zurück geschüttelt und fertig.
Ich habe mein Roller in 2 Jahren jetzt 13000 km mit selbst Mischung gefahren,war nie mühselig.
Aber so wie Thomas schon erwähnt hat, Öl Pumpe muss auch raus,
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1751
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Tomos Flexer 45 Kymco Yup
Postleitzahl: 67059

Beitragvon Gikauf » 13.04.2019 15:48

Ich bin schon über 150 000 km mit Ölpumpe gefahren, es gab nie auch nur das kleinst Problem, Wichtg dabei ist daß der Zahnriemen von der Ölpumpe auch regelmäsig gewechselt wird (immer beim Wechseln vom Varioriemen).
Benutzeravatar
Gikauf
 
Beiträge: 318
Registriert: 07.01.2016
Plz/Ort: 63796 Kahl a Main
Fahrzeug(e): Kymco ZX Super Fever, Vespa PK
Postleitzahl: 63796

Beitragvon Endoparasit » 15.04.2019 07:37

Vielen Dank für die vielen Antworten :-) Ich denke ich lasse es bei getrennt Schmierung. Hat ja auch vorteile.
Endoparasit
 
Beiträge: 11
Bilder: 5
Registriert: 31.03.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50 Replica
Postleitzahl: 52134
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum