Bali kein zündfunke

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon Bali_50 » 19.01.2019 22:49

Hallo Forum
Ich brauch Hilfe mein Bali geht nicht mehr.
Er hat keinen Zündfunken mehr.
Ich habe schon alles durchgemessen und es scheint so als ob alles funktioniert.
Wenn ich das Kabel von der Zündspule
abziehe, messe ich 30v, wenn ich den Kickstarter trete. Lichtmaschine, Zündspule, CDI, Zündkerze und Zk-Stecker sind neu.
Ich bin echt am verzweifeln.
Vllt kann mir ja jemand helfen
Bali_50
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2019
Fahrzeug(e): Honda Bali
 

Beitragvon Uwe » 22.01.2019 20:00

Ich habe gerade das gleiche Problem hast du schon den Fehler gefunden
Uwe
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2019
Fahrzeug(e): Honda Bali 50 AF 32
Postleitzahl: 12487

Beitragvon Bali_50 » 22.03.2019 19:27

Hallo Uwe,
Hast du den Fehler schon gefunden

Mein Bali läuft immer noch nicht
Bali_50
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.01.2019
Fahrzeug(e): Honda Bali

Beitragvon daves » 22.03.2019 20:48

Hallo

Da bei dem Bali der Tank ganz unten liegt,und wenn vom Vergaser das Benzin mal abfällt, also absackt in den Tank, dann kann es vorkommen, vor allem wenn der Unterdruck Schlauch nicht ganz dicht ist,dass der Sprit jetzt schwer wieder hochgepumpt werden kann.

Versuche mal zum einen,den Luftfilter gleichzeitig beim starten zuhalten.
Und,oder"mit einer Spritze an dem Unterdruck Schlauch dran zu saugen.
Darf kein Benzin an dem Schlauch kommen, dann wäre es der falsche,nur als Tip.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon ingolino » 23.03.2019 11:05

Ich verstehe grade nicht wie man von einem ,nicht vorhandenen Zündfunken,auf ein Vergaser/Benzinzufuhr Problem schliessen kann .
@Bali 50 , wenn du die alten Teile noch hast würde ich zuerst mal mal die Zündkerze u. Stecker rücktauschen ,dann Zündspule und CDI ausprobiern .. ich vermute mal das du nicht sicher weiss welches der alten Bauteile defekt war drum kannste besser einzeln probieren. Alte CDI rein ,ausprobieren,keine Veränderung,dann die neue wieder anschliessen und das nächste Bauteil ausprobieren . Alle Anschlüsse überprüfen insbesonders Masseleitungen/Anschlüsse. Zuletzt die Lima weil es der grösste Aufwand ist.
Viel Glück
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 333
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon daves » 23.03.2019 19:53

Ingo,
Wenn er schreibt," wenn ich den Stecker ziehe, dann funktioniert alles"
Dann kann ich mir nicht vorstellen,das tatsächlich kein Funke da ist.Ich bin mit meiner Vermutung an einer anderen Baustelle eher überzeugt.
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1855
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon LaurieLee » 23.03.2019 20:26

Sorry, stimmt nicht ganz. Es scheint so als ob theoretisch alles gehen müsste. Geht aber nicht. An dem abgezogenen Kabel wurde nur die Spannung gemessen. Neue Kerze - also Elektrodenabstand nochmal prüfen und ggf. auf 0.4 einstellen. Zwar wohl nicht die Ursache aber für gute Funktion erforderlich.
Laurie.
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 466
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon Uwe » 24.03.2019 14:19

Bali_50 hat geschrieben:Hallo Uwe,
Hast du den Fehler schon gefunden

Mein Bali läuft immer noch nicht

Ja habe ich es lag an der CDI habe mir eine gebrauchte besorgt und läuft wie eine Biene.

Die 4 anderen kannste alle vergessen offen und Sport alles nichts gebracht
Uwe
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2019
Fahrzeug(e): Honda Bali 50 AF 32
Postleitzahl: 12487
 

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum