Explorer Race GT50 bekommt keinen Sprit

Für markenübergreifende technische Fragen, wie z.B. zur Elektrik.

Beitragvon il_58 » 23.02.2021 21:22

Hallo zusammen, bin neu hier und habe kein vorhandenes Thema gefunden, weshalb ich ein neues aufmache.

Ich habe folgendes Problem:

Mein Roller ist entdrosselt und hat eine Sportvario verbaut, er lief bis etwa 75 km/h.
Ein mal bin ich zu zweit schnell bergab gefahren (ca. 70 km/h) und dann ist der Motor einfach ausgegangen. Er startete auch nicht mehr.
Habe ihn 3km nach Hause geschoben und zwischendurch versucht zu starten. Ging nichts. Erst zuhause startete er.
Bin wieder bisschen gefahren und dann ging er wieder aus. Seitdem ging er von 10 mal probieren höchstens 1 mal an, seit paar Wochen geht gar nix mehr.
Kein E-Starter, kein Kickstarter.

Ich bin kein Rollerprofi deshalb wollte ich euch fragen woran es liegen könnte. Ich hatte als Vermutung den Benzinhahn. Ich habe mal den Schlauch vom Benzinhahn direkt am Vergaser abgestöpselt und versucht den Roller zu starten. Es kam kein Sprit aus dem Schlauch. Eigentlich eine sichere Sache oder gibt es andere Teile die darauf Einfluss haben?

Gibt es andere mögliche Ursachen? Vielleicht auch nur ein verstopfter Benzinfilter?

Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen :)
il_58
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2021
Fahrzeug(e): ATU Explorer Race GT50 AC

Zurück zu Technisches

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum