Rieju RR 50 - Ständerprobleme

Beitragvon Perillio » 14.09.2021 21:28

Moin,

habe bei meiner RR 50 Sport (Bj. 2000) ein Ständerproblem (Das Ding mit dem man das Moped abstellt, nicht das andere !!!).
Der Ständer der dran war, war zu lang, also habe ich so 3 cm abgeschnitten und ihn wieder angebaut. Das "zu lang" äußerte sich damit, dass das Moped komplett gerade stand wenn er ausgeklappt war. Also fast auf die gegenüberliegende Seite umfiel. Jetzt ist er aber leider zu kurz.

Also einen neuen gekauft (Original für das Fahrzeug mit 39cm Länge), angebaut und immer noch zu kurz. :shock: Das Moped kippt so weit das es komplett umkippen würde.

Jetzt stehe ich da und habe keine Ahnung was ich machen soll, den alten irgendwie flicken und hoffen, dass er passt oder den neuen irgendwie verlängern. Ich wollte da jetzt nicht noch weitere Euros drinnen versenken. :roll:

Wenn also jemand eine Idee hat, ich bin für alles offen.

Gruß
Stefan
Perillio
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.09.2021
Fahrzeug(e): Rieju RR 50 offen
Postleitzahl: 39356

Beitragvon matt21 » 16.09.2021 14:22

Moin,

da bewahrheitet sich mal wieder das Alte Sprichwort "zweimal messen, einmal schneiden".

Spaß beiseite:
Wie lang ist denn der originale Ständer und aus welchem Material ist der?
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1386
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon Ruff Rider » 19.09.2021 21:11

Wenn du nen neuen gekauft hast könntest du ihn wenn du passende Aperaturen hast ein wenig biegen ...
Aber ich versteh nich was dein Problem ist im Original wenn du den Ständer ausklappst und du deine Kiste nochn Stück nach hinten ziehst rastet der Ständer doch ein und abschließen geht nur Lenker auf links und dann steht die so wie sie soll und Bombenfest ....
Ruff Rider
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.05.2021
Fahrzeug(e): Rieju MRT 50
Postleitzahl: 41372

Beitragvon Perillio » 21.09.2021 16:59

Der Ständer den ich gekauft hatte, war 390mm lang. Der was drauf war, war im original 435mm lang. Jetzt ist er ca. 430mm lang und passts jetzt optimal. Hab jetzt einfach eine Schraube ins Rohr geschoben, angeheftet und den dann wieder zusammen geschweißt und mit Traktorlack bepinselt. ( @matt21, ich tippe auf Stahlrohr. Zumindest von der Farbgebung nach dem schweißen :D )
Warum der jetzt so viel länger ist als den, den ich als Original zugeschickt bekommen habe, keine Ahnung. Ich tippe aber darauf, dass es mit der hinteren Feder zusammen hängt. Das Moped liegt so hoch, dass ich mit den Füßen kaum auf den Boden komme (und ich bin mit 1.86 jetzt nicht riesig aber auch nicht klein :D ).

So oder so, Thema ist erledigt :)
Perillio
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.09.2021
Fahrzeug(e): Rieju RR 50 offen
Postleitzahl: 39356
 

Zurück zu Rieju

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum