Seite 1 von 1

Rieju MRX 50 zu langsam?

BeitragVerfasst: 19.03.2016 22:53
von MRX80Proo
Hey Leute,

also vorab soll gesagt sein, dass ich erst seit 2 Wochen im Besitz meiner Rieju bin und nicht so der Profi in dem Gebiet bin, also verurteilt mich bitte nicht :mrgreen:
So nun zu meinem Anliegen:
Der Vorbesitzer hat die Rieju auf 80ccm umgebaut und einen 21mm Vergaser verbaut, sie hat damit schon eine akzeptable Beschleunigung jedoch fährt sie spitze nur rund 90-95km/h, dass schafft sie ja schon fast mit dem originalen 50ccm Satz. Denkt ihr da lässt sich noch was machen und wenn ja wie? Liegt es eventuell daran, dass noch der originale 50ccm Auspuff verbaut ist ? Würde ein 80ccm Sportauspuff viel Unterschied machen?

Vielen Dank für die Antworten!! :)

Re: Rieju MRX 50 zu langsam?

BeitragVerfasst: 20.03.2016 07:47
von daves
Hallo
Es wäre schön Wen dich vorstellen könntest,wie alle hier.
Wen dein moped mit 50ccm schon ordentliche 95kmh Schaft ist das sehr gut.
Ich vermute das sie schon an ihre Drehzahl Grenze ist und mit dem 80ccm zwar mehr Druck aufbaut,aber vielleicht nicht wirklich mehr Drehzahl.
Wen dann würde ich an der Übersetzung etwas ändern,aber nicht noch mehr Drehzahl.
Einen anderen Auspuff wird wieder die Drehzahl hochschrauben.
Gruß Jürgen

Re: Rieju MRX 50 zu langsam?

BeitragVerfasst: 26.03.2016 23:33
von MRX80Proo
Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort! An der Übersetzung lässt sich bestimmt noch was machen, ich meine, sie beschleunigt schon ziemlich gut, dann könnte man sie auch ruhig größer übersetzen. Danke für den Hinweis!
Vorgestellt habe ich mich natürlich auch noch, hatte das total vergessen.
Liebe Grüße.