MRT - kein Strom

Beitragvon Rieju_MRT_Racing_50 » 04.08.2015 21:08

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Meine Rieju MRT ist mir auf der Straße ohne Vorankündigung beim Beschleunigen ausgegangen. Nach einer halben Stunde ist sie wieder angesprungen und nach 500 Metern das selbe.

Da sie keine Batterie besitzt kann sie nur durch den Kickstarter gestartet werden. Normalerweise müssten die Anzeigen im Tacho während dem Kicken aufleuchten, da ja Strom produziert wird. Dies geschieht jedoch nicht und ein Zündfunke ist auch nicht mehr vorhanden.

Desweiteren, ich weiß nicht ob es damit zusammenhängen könnte, sind mir circa eine Woche vorher die Birnen von Rücklicht, Ablend- und Fernlicht durchgebrannt.

Könnte es vlt. an einer kaputten CDI liegen?

Vielleicht gibt´s ja hier jemanden der mir weiterhelfen könnte, ich wäre über jeden Ratschlag dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
Rieju_MRT_Racing_50
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.01.2013
Fahrzeug(e): Rieju MRT Racing 50 Cross
 

Beitragvon Rieju_MRT_Racing_50 » 11.10.2015 19:02

?
Benutzeravatar
Rieju_MRT_Racing_50
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.01.2013
Fahrzeug(e): Rieju MRT Racing 50 Cross

Beitragvon The_Schmiddi » 11.10.2015 19:16

Cdi eher nicht. die ist ja für die elektronische Zündverteilung zuständig.

Eher der Gleichrichter hinter der Lima oder im übelsten Fall n Kabelbaumschaden. Sprich: Kleiner Brand, Kurzschluss oder dergleichen..

Gruß
Daniel

Edit: Hast du die Birnen direkt ausgetauscht? Mal durchgemessen?
Liebe Grüße
Daniel


Satzzeichen setzen rettet Leben! :
"Komm, wir essen, Opa!"
... "Komm wir essen Opa!"
Benutzeravatar
The_Schmiddi
 
Beiträge: 283
Registriert: 27.03.2012
Plz/Ort: Rambouillet, Frankreich
Fahrzeug(e): Honda MBX 50; Honda NSR 50; Volvo V40, 2002
Postleitzahl: 78120

Beitragvon luckymike » 13.10.2015 09:37

Würde auch Gleichrichter tippen wenn dir auf einmal alle Birnen durchgknallt sind.
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon Rieju_MRT_Racing_50 » 05.11.2015 13:09

Eine bisschen verspätete Antwort von mir aber danke euch beiden!

Ich habe mittlerweile mal einen anderen Gleichrichter eingebaut aber leider keinen Erfolg gehabt..

Wahrscheinlich gibt es ein anderes bzw. ein zusätzliches Problem.

Euch nochmal danke und ich muss weiter dranbleiben...
Benutzeravatar
Rieju_MRT_Racing_50
 
Beiträge: 15
Registriert: 28.01.2013
Fahrzeug(e): Rieju MRT Racing 50 Cross
 

Zurück zu Rieju

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum