Beta RR 50 Teil-aufmachen

Beitragvon SuMo_freak » 15.02.2012 12:01

Gibt es eine Möglichkeit, die Beta RR 50 teil-aufzumachen, also das sie so 55-60 Kmh läuft?
Am besten ohne die Krümmerdrossel komplett rauszunehmen, denn dann wär sie ja ganz offen.
Andere Drosseln hat sie nicht oder?

Würde das irgendwie gehen?
Die Beta die ich im Auge hab läuft grade so 45...
Bild
Benutzeravatar
SuMo_freak
 
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Supermoto
 

Beitragvon SuMo_freak » 18.02.2012 21:51

weis niemand was?
Bild
Benutzeravatar
SuMo_freak
 
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Supermoto

Beitragvon Raven » 26.02.2012 20:44

Krümmerdrossel aufbohren, halt nicht komplett entfernen. Oder komplett rausmachen und ne art Unterlegscheibe mit größerem Durchmesser als die ori Drossel einschweißen.
2 Stroke for the win!
Bin auf der Suche nach einem neuen gebrauchtem Moped
http://www.50er-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=5235
Raven
 
Beiträge: 160
Registriert: 22.09.2011
Fahrzeug(e): Rieju RS 2, Generic Trigger X

Beitragvon betarider1994 » 22.04.2012 18:30

aber nicht vergessen fetter zu bedüsen sonst hast du nicht lange spaß dran, auch wenn du sie nicht ganz auf machst. :P
Benutzeravatar
betarider1994
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.04.2012
Fahrzeug(e): Yamaha XT 660 X

Beitragvon Skywalker » 23.04.2012 02:58

es gibt krümmerdrossel eigentlich nur ausser man hat auf mofa srosseln lassen da gibt es noch gassperre und 3gang sperre ;) man könnte sie aufbohren das ist richtig aber wenn man sie wieder zu machen muss! wegen der polizei heißt es wieder zahlen für ne drossel! was eig. schwachsinn ist ;)
Benutzeravatar
Skywalker
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.04.2012
Plz/Ort: 89547, gerstetten
Fahrzeug(e): Cpi sm50,Puch Maxi s
Postleitzahl: 89547

Beitragvon Noname » 26.04.2012 20:03

Hi,
wenn man nur die Krümmerdrossel aufbohrt, muss man dann auch größere bedüsen?
Noname
 

Beitragvon Skywalker » 26.04.2012 23:05

Klar kommt dann mehr Abgase durch und der Resonanz ist Größe musste ne fetter Düse reinmachen:)
Benutzeravatar
Skywalker
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.04.2012
Plz/Ort: 89547, gerstetten
Fahrzeug(e): Cpi sm50,Puch Maxi s
Postleitzahl: 89547

Beitragvon SuMo_freak » 27.04.2012 17:22

wo krieg ich passende düsen her? vergaser ist ein dellorto PHBN 16 wenn ich mich net irre
Bild
Benutzeravatar
SuMo_freak
 
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Supermoto

Beitragvon betarider1994 » 27.04.2012 20:24

hier gibt's schonmal die düsen (wenn mich nicht alles täuscht):

http://www.racing-planet.de/vergaser-hauptduesen-dellorto-6mm-p-123337-1.html

mit der größe musst du schauen, welche größe du nimmst, ich denke was zwischen 85 bis maximal 95 würde ich sagen. je nachdem wie weit du die drossel aufbohrst musst du schauen was für eine düse du verbaust.
am besten du lässt dir ein paar düsen in 'ner werkstatt geben und probierst dann abwechselnd durch, am besten mit zündkerzenbild, was bei deinem setup am besten läuft.
Benutzeravatar
betarider1994
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.04.2012
Fahrzeug(e): Yamaha XT 660 X

Beitragvon Skywalker » 01.05.2012 22:04

Aber du musst Bedenken das du dann kein Drossel mehr hast!! Falls sie dich erwischen!!! Und Düsen bekommst billig im mopshop:)
Benutzeravatar
Skywalker
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.04.2012
Plz/Ort: 89547, gerstetten
Fahrzeug(e): Cpi sm50,Puch Maxi s
Postleitzahl: 89547

Beitragvon betarider1994 » 02.05.2012 10:47

So sieht es aus, aber die läuft auch wirklich schlecht original. :/
Benutzeravatar
betarider1994
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.04.2012
Fahrzeug(e): Yamaha XT 660 X

Beitragvon Skywalker » 02.05.2012 14:12

Dann nahem sie Komplett raus das geht viel mehr ab:)
Benutzeravatar
Skywalker
 
Beiträge: 239
Registriert: 22.04.2012
Plz/Ort: 89547, gerstetten
Fahrzeug(e): Cpi sm50,Puch Maxi s
Postleitzahl: 89547
 

Zurück zu Beta

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste