beta rr 50 läuft zu mager

Beitragvon Jannik.petersm5 » 29.01.2018 13:00

so brauche Hilfe habe mir vor ein halben jahr die beta rr 50 gekauft bin sie etwas gefahren dann hatte sie Fresser nun hab ich nen neuen Zylinder nur jetzt läuft sie mit 120er düse noch viel zu mager Kerzenbild weiß woran liegt das? Vergaser ist richtig eingestellt
Jannik.petersm5
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2017
Fahrzeug(e): Hercules prima 70ccm beta rr 50 airsal
Postleitzahl: 25767
 

Beitragvon Shawn » 02.02.2018 09:35

Hallo, also du hattest einen Kolbenfresser und hast einen neuen Zylinder (ich nehme mal anhand deiner Signatur an, ein 70ccm Zylinderkit von Airsal) verbaut und deine beta rr 50 läuft nun zu mager.
Bist du dir sicher dass du den Vergaser (richtige Hauptdüse) optimal eingestellt hast? Das wäre i.d.R. meiner Erfahrung nach die Hauptursache.
Wie ist denn das Fahrverhalten deiner Maschine, zieht deine Maschine sauber von unten nach oben hoch, ohne dass sie untenrum (niedrige Drezahlen) stottert?

Hatte bei meiner Yamaha dt 50r sm auch mal dass Problem mit zu mageren Gemisch und einer logischerweise zu hellen Zündkerze und konnte dass Problem lösen indem ich die Hauptdüse nach und nach angepasst habe und geschaut habe dass das Luft- Benzingemisch passt.

Gruß

Shawn

-- 02.02.2018 09:04 --

Noch eine Sache ist mir spontan gerade eingefallen, sitzen deine Schellen alle richtig fest und sitzt alles gut also die Verbindung zwischen Zylinder und Vergaser (Ansaugstutzen) und zwischen Vergaser und Luftfilter?
Könnte nämlich sein dass er dann Falschluft zieht, hatte mal ein Problem dass ich keine Schelle am Ansaugstutzen hatte und meine Maschine zwischendurch dass Gas nicht richtig angenommen hat und nicht sauber hochbeschleunigt hat, nach Anbringung einer Schelle lief Sie einwandfrei.

Gruß

Shawn
Benutzeravatar
Shawn
 
Beiträge: 29
Registriert: 22.01.2018
Plz/Ort: 90587
Fahrzeug(e): Yamaha dt 50r sm, Volvo v40 2.0t
Postleitzahl: 90587

Zurück zu Beta

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum