Auspuffanalge auf Originalzylinder

Beitragvon Betabasti0707 » 09.05.2017 21:34

Servus,

Ich habe soweit eine originale Beta RR50, und ich möchte mir für das Fahrzeug eine Leistungsteigernde Auspuffanlage kaufen. Ohne etwas anderes zu verändern. Was für Komplettanlagen könnt ihr mir empfehlen?
Betabasti0707
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2017
Fahrzeug(e): Beta RR 50
Postleitzahl: 97332
 

Beitragvon luckymike » 10.05.2017 09:57

Schau mal bei Youtube da gibt´s einen Test von Sportauspuffanlagen für den AM6. :D

Gruß Mike
Benutzeravatar
luckymike
 
Beiträge: 332
Registriert: 26.09.2014
Plz/Ort: 49090 Osnabrück
Fahrzeug(e): Generic Trigger X50, Generic Trigger SM50, Honda Rebel125, Hyosung Karion125, Kawasaki GPZ500S
Postleitzahl: 49090

Beitragvon Chris7701 » 12.05.2017 14:54

Was heißt den ohne was zu verändern? Soweit ich weiß hat die Beta zwei Drosseln drin. Zumindest die "kleine" Drossel sollte man raus nehmen. Alle Händler die ich gefragt habe nehmen diese offenbar standarmäßig raus da die Beta ansonsten mit 1,5 PS nicht fahrbar ist.

Ich liege ohne kleine Drossel bei ca. 60 km/h, Hauptdüse dabei leicht größer (104). Bei leichtem Gefälle sind auch 70 drin.

Wenn man die große Drossel noch raus nimmt (ich glaube das ist der Kat) dann muss man zwingend das größere Ritzel verbauen da der Motor ansonsten zu hoch dreht (wenn ich das so richtig sehe). Dann bist du aber irgendwo um die 80 km/h.

Alles noch mit dem original Auspuff. Wenn du denn dann noch tauschst, dann liegst du irgendwo bei 100 km/h.

Aber irgendwann fällt das dann selbst dem einfältigsten Polizisten auf.

D.h. nur den Auspuff tauschen wird dir gar nichts bringen außer vielleicht mehr Sound. Aber ich finde die Beta im Original schon grenzwertig laut.

Gruß
Chris
Chris7701
 
Beiträge: 244
Registriert: 19.09.2016

Beitragvon Shawn » 23.01.2018 09:20

Hallo Betabasti0707,

ich hatte auf meiner Yamaha dt 50r sm einen Technigas Enox (Auspuffanlage), dadurch dass die originale Auspuffanlage getauscht wird, sind auch die Drosseln (z.b. Verengung im Krümmer) nicht mehr vorhanden.
Bei mir hat dass die Höchstgeschwindigkeit von Original 65km/h auf etwa 90 km/h angehoben und einen viel besseren Durchzug (gerade im Resobereich) gebracht.
Ich finde schon dass es sich lohnt nur die Auspuffanlage zu tauschen, da kommt man teilweise mit etwa 200€ (ACHTUNG: Hauptdüse muss angepasst werden) und es macht schon wirklich was aus zumindest bei meiner Maschine war dass deutlich spürbar.
Allerdings ist es klar, dass dadurch die Betriebserlaubnis erlischt und nicht mehr für den Straßenverkehr geeignet ist.
Und ja es sollte klar sein dass durch einen anderen Zylinder und Vergaser noch viel mehr möglich ist.
Benutzeravatar
Shawn
 
Beiträge: 29
Registriert: 22.01.2018
Plz/Ort: 90587
Fahrzeug(e): Yamaha dt 50r sm, Volvo v40 2.0t
Postleitzahl: 90587
 

Zurück zu Beta

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum