Seite 1 von 1

Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 19:00
von BetaTyrol
Hallo liebe community!!
Ich habe eine beta rr 50 standart
Krümmerdrossel ist raus.

Nun hab ich folgendes problem:
Wenn ich bergauf fahre, oder im 5. bzw 6. gang geradeaus fahre dann fängt sie nach kurzer zeit an zu stottern und setzt immer wieder mal aus.

Jedoch wenn ich bergabfahre dann läuft sie einwandfrei, und auch wenn ich sie ohne gang hoch drehe dann fehlt auch nichts.

Bin am verzweifeln, kann mir jemand weiterhelfen wäre sehr dankbar

Mit freundlichen Grüßen Laurin

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 20:17
von daves
Hallo laurin

Es könnte vieles sein,aber bei mir hatte ich auch einmal so ein ähnliches Problem.
Stelle sicher das du die richtige Kerze mit dem richtigen Wärme wert drin hast.
Wen du die krümmer drossel raus hast,dann hast auch bestimmt die gaser düse um Ca,5%erhöht?
Sonnst könnte sie dir zu mager laufen.
Gruß Jürgen

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 20:29
von BetaTyrol
Hallo Jürgen
Zuallererst vielen dank für die schnelle Antwort!!

Wie kann ich dies sicherstellen, und woher weiss ich das?

Nein ich hab am vergaser nichts verändert?
Ich werd morgen mal nachsehen welche düse ich drinnen hab, und dann morgen nochmals posten

MfG Laurin

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 21:38
von daves

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 21:49
von BetaTyrol
Ich glaub aber nicht dass es die zündkerze is, weil die der Mechaniker gerade erst getauscht hat

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 22:43
von daves
Hoffentlich auch die richtige
Die 9er

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 21.03.2016 22:55
von BetaTyrol
Aber dass das dann beim bergab fahren nicht so ist, ist doch auch komisch oder?

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 23.03.2016 18:57
von BetaTyrol
Jz läufts garned mehr

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 23.03.2016 20:46
von daves
Hast irgendetwas dran gemacht oder kam das plötzlich?
Wen es plötzlich kam,hätte ich die zündung in Verdacht.
Gruß Jürgen

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 23.03.2016 20:51
von BetaTyrol
Nein ich hab eigentlich nichts gemacht, nur mit dem karcher runtergedampf

Gruß Laurin

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 23.03.2016 22:43
von daves
Ich habe schon vor paar Kommentaren oben den Verdacht schreiben sollen.
Ich hatte einmal an meiner alpino das Problem,nur umgekehrt.In den unteren Drehzahlen hatte sie geruckelt und bei höhere Drehzahl lief sie ohne Probleme,ausser es hatte geregnet oder feucht und Nebel.
Ich hatte einen Haar riss im zündkerzen Stecker,den konnte man nicht sehen,nur im dunkeln konnte man die funken sehen.
Ist nur eine Möglichkeit für das Problem.
Gruß

-- 23.03.2016 21:44 --

Ich habe schon vor paar Kommentaren oben den Verdacht schreiben sollen.
Ich hatte einmal an meiner alpino das Problem,nur umgekehrt.In den unteren Drehzahlen hatte sie geruckelt und bei höhere Drehzahl lief sie ohne Probleme,ausser es hatte geregnet oder feucht und Nebel.
Ich hatte einen Haar riss im zündkerzen Stecker,den konnte man nicht sehen,nur im dunkeln konnte man die funken sehen.
Ist nur eine Möglichkeit für das Problem.
Gruß

Re: Stottert im 5. und 6. gang

BeitragVerfasst: 23.03.2016 22:47
von BetaTyrol
Ok werd ich morgeen versuchen

-- 23.03.2016 21:47 --

Ok werd ich morgeen versuchen