Beta rr 50 Getriebeöl verlust

Beitragvon Moufacrew » 20.09.2021 19:20

moin miteinander,

Ich habe eine Beta rr 50 2018. Mir ist letztens aufgefallen: Ich bin von der Schule nach hause gefahren, habe die Beta in die Garage gestellt und bin gegangen. nach einer Stunde bin ich nochmal in die Garage zur Beta und siehe da, eine Getriebeöl lacke auf dem Boden und es tröpfelt aus dem Überlauf. Das ist mir jetzt bereits 3 mal passiert. woran könnte das liegen?

Vielen Dank im voraus für die ganzen Antworten!

Mfg
Moufacrew
 
Beiträge: 22
Registriert: 25.06.2021
Fahrzeug(e): Beta rr 50 2018
 

Beitragvon matt21 » 22.09.2021 09:31

Moin,

wenn es aus dem Überlauf kommt würde ich sagen, dass zuviel Öl drin ist
Gruß Matthias
matt21
 
Beiträge: 1547
Registriert: 26.12.2020
Plz/Ort: 21337
Fahrzeug(e): KTM SM 25 (Renne)
Postleitzahl: 21337

Beitragvon 2stroka » 23.09.2021 09:39

Ja, also entweder deutlich zu viel Getriebeöl reingefüllt oder vll auch Kühlwasser im Getriebe. Falls das Getriebeöl irgendwie milchig sein sollte isses mit Kühlwasser gemischt, dann is deine Wapu durch..

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 163
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437

Zurück zu Beta

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum