3 dringende Fragen zur Suzuki TS 50 XK 1993

Beitragvon SarahM1993 » 23.11.2013 14:54

Hallo liebe Leute! Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!
Ich habe drei ganz wichtige Fragen die ich (unbedingt RICHTIG) beantwortet haben muss..

Ich schieße einfach mal los :)

1. Muss der Seilzug von der Ölpumpe (im Stand/ Leerlaufmodus, also ohne Gasgriffdrehung) spiel haben ODER muss er schon im Stand auf Spannung sein?

2. Reicht die originale 2takt Öl Dosierung der Ölpumpe auch für einen 65ccm Satz mit 21er Dellorto aus?

3. Mein Zylinder klingelt beim Standgas und nimmt nur schwerfällig Gas an wenn die Drehzahl über 3000-4000 steigt.. Sie verschluckt sich quasi. Qualmen und stinken tut sie auch. Oder liegt das nur daran, dass ich vorsichtshalber noch zusätzlich im Benzintank 1:50 Öl beigemischt habe?

Vielen lieben Dank schonmal im vorraus! Ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Grüsse XXX Sarah
SarahM1993
 
Beiträge: 14
Bilder: 3
Registriert: 23.11.2013
Plz/Ort: Hamm
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 XK, Penta Dakarino, FZS 600, XT 500, VN 800
Postleitzahl: 59065
 

Beitragvon Rdino » 24.11.2013 16:55

Hallo Sarah
1.Der Seilzug der Ölpumpe muss gleichzeitig mit dem Seilzug des Vergasers aufgehen.Also wenn der Gasschieber sich hochhebt muss auch das Rad an der Ölpumpe sich mitdrehen.
2.Pro verbrauchten Liter Benzin sollte die Ölpumpe 20 ccm fördern.Das entspricht einem Gemisch von 1:50.Die Kubikzahl des Motors ist dabei egal.Ob 50 ccm oder 750 ccm Motor ist egal.
3.Wenn du Gemisch mit angeschlossener Ölpumpe fährst,magert das Benzin/Luftgemisch ab,d.h.du hast zuviel Öl und zuwenig Benzin im Brennraum.Das verusst die Kerze und im Auspuff sammelt sich die unverbrannte Brühe.Ist alles nicht so gut für einen Zweitakter.
Rdino
 
Beiträge: 142
Bilder: 2
Registriert: 17.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha RD 50
Postleitzahl: 35390

Beitragvon SarahM1993 » 24.11.2013 17:01

Hey danke, dass hört sich mal nach brauchbaren Informationen an! Vielen Dank dafür! :)

-- 28.11.2013 22:02 --

IMG_3404.JPG
IMG_3404.JPG (1.01 MiB) 2047-mal betrachtet
Hey, ich nochmal.. (zu 1.)

Einfach beide Züge (Benzin, Öl) gleich einstellen, dass sie bei Betätigung gleich öffnen hört sich ganz gut an.. aber das Fachbuch von Suzuki sagt da was anderes. Und zwar, dass bei 4000U/Min der Ölzug komplett geöffnet sein muss. Und bei 400U/Min ist mein Gashahn noch laaange nicht am Ende ;)

hmm?!

-- 03.12.2013 10:39 --

hmm keine Antwort ist auch ne Antwort..;)
SarahM1993
 
Beiträge: 14
Bilder: 3
Registriert: 23.11.2013
Plz/Ort: Hamm
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 XK, Penta Dakarino, FZS 600, XT 500, VN 800
Postleitzahl: 59065

Beitragvon KLARI » 12.12.2013 17:45

haben mal beim händler nachgefragt. du musst den so einstellen, dass die kerben am bei der ölpumpe übereinander stehen. ich persönlich habe die pumpe abgeklemmt und tanke 1:50. da ich (wie du auch) einen tuning kolben habe, tanke ich vollsynthetisches öl. ist einfach besser und verträglicher. dabei allemal sein geld wert. hast du zum 65er satz und 21er delorto auch die gianelli anlage? da die ori mehrere windungen hat und die abgase also nicht schnell genug raus können. so kann dir dein kolbenboden weg schmilzen also vorsicht!

grüße
Bild

Mein Suzuki TS 50 XK Aufbau-Thread:
viewtopic.php?f=53&t=9014

Simson S51 Enduro Umbau:
http://goo.gl/bJLeur
Benutzeravatar
KLARI
 
Beiträge: 114
Bilder: 3
Registriert: 28.07.2013
Plz/Ort: Magdeburg
Fahrzeug(e): Yamaha DT 125 R | vorher: Suzuki TS 50 XK & Simson S51

Beitragvon SarahM1993 » 17.12.2013 17:21

Sorry das ich mich so doof anstelle, aber welche ,,Kerben" müssen wie stehen?!?
SarahM1993
 
Beiträge: 14
Bilder: 3
Registriert: 23.11.2013
Plz/Ort: Hamm
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 XK, Penta Dakarino, FZS 600, XT 500, VN 800
Postleitzahl: 59065

Beitragvon KLARI » 26.12.2013 22:45

ich hab grad n motor draussen. ich schraub det morgen ma auf und mach dir n foto. hab die ölpumpe aber abgeklemmt und tanke 1:50 (75er kit)

mfg
Bild

Mein Suzuki TS 50 XK Aufbau-Thread:
viewtopic.php?f=53&t=9014

Simson S51 Enduro Umbau:
http://goo.gl/bJLeur
Benutzeravatar
KLARI
 
Beiträge: 114
Bilder: 3
Registriert: 28.07.2013
Plz/Ort: Magdeburg
Fahrzeug(e): Yamaha DT 125 R | vorher: Suzuki TS 50 XK & Simson S51

Beitragvon SarahM1993 » 26.12.2013 23:58

Das du selbst mischt weiss ich ja :) wäre trotzdem lieb von dir, wenn du mir helfen kannst :) bei der schmierung will ich lieber keine Fehler machen :/ ;)
SarahM1993
 
Beiträge: 14
Bilder: 3
Registriert: 23.11.2013
Plz/Ort: Hamm
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 XK, Penta Dakarino, FZS 600, XT 500, VN 800
Postleitzahl: 59065

Beitragvon KLARI » 27.12.2013 18:21

bei 5 liter sprit gibste 100ml öl dazu. bei 10 liter sprit gibste 200ml dazu. oder du rechnest den die getankte literzahl durch 50 und kippst das rein, was raus kommt. bsp:
8,5 liter tankst du, also 8,5 : 50 = 0,17
also kippst du 170ml drauf. aber gut deine entscheidung.

hier ist das bild von der pumpe. nicht wundern. ich hab die abgeklemmt.
Bild

du stellst die so ein, dass kerbe 1 und kerbe 2 übereinander stehen. das machst du in dem du den bowdenzug spannst.

hoffe konnte dir helfen :)
Bild

Mein Suzuki TS 50 XK Aufbau-Thread:
viewtopic.php?f=53&t=9014

Simson S51 Enduro Umbau:
http://goo.gl/bJLeur
Benutzeravatar
KLARI
 
Beiträge: 114
Bilder: 3
Registriert: 28.07.2013
Plz/Ort: Magdeburg
Fahrzeug(e): Yamaha DT 125 R | vorher: Suzuki TS 50 XK & Simson S51

Beitragvon SarahM1993 » 28.12.2013 19:37

Wann müssen die Kerben denn übereinander stehen, bei Standgas, Vollgas oder wann?! Bitte genauer beschreiben :)
SarahM1993
 
Beiträge: 14
Bilder: 3
Registriert: 23.11.2013
Plz/Ort: Hamm
Fahrzeug(e): Suzuki TS 50 XK, Penta Dakarino, FZS 600, XT 500, VN 800
Postleitzahl: 59065

Beitragvon KLARI » 01.01.2014 13:19

Bei standgas meinte derHändler. Probier doch? Zieh den Schlauch ab, gib Gas und wenn beim Gas geben mehr Öl raus kommt, als beim Standgas, musses theoretisch richtig sein.

Grüße
Bild

Mein Suzuki TS 50 XK Aufbau-Thread:
viewtopic.php?f=53&t=9014

Simson S51 Enduro Umbau:
http://goo.gl/bJLeur
Benutzeravatar
KLARI
 
Beiträge: 114
Bilder: 3
Registriert: 28.07.2013
Plz/Ort: Magdeburg
Fahrzeug(e): Yamaha DT 125 R | vorher: Suzuki TS 50 XK & Simson S51
 

Zurück zu Suzuki

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste