Seite 1 von 1

Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 21:23
von rg50
Hallo Leute,

ich habe jetzt viel im Netz gesucht bin jedoch nirgends fündig geworden.

Weiß jemand von euch wie schnell die RG 50 BJ 1982 (also einer der letzten) offiziell fahren darf?

Wo würde ich den sonst Infos zu den technischen Daten finden, über Google blieb das ganze erfolglos.

Danke für eure Hilfe.

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 21:34
von marlboroman
nach dem bj zu urteilen dürften es 40 km/h sein

das web spuck echt wenig über die RG aus,die war seinerzeit schon recht selten hierzulande

hier hab ich noch was http://www.suzuki-bromfietsen.com/

mehr treffer erreichst du über yahoo.com und in englisch suchen da suzuki die ollen mopps sehr viel in den englisch sprachigen raum exportiert hat

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 21:44
von rg50
Das mit den 40km hab ich auch gefunden (und mich etwas erschrocken) aber soweit ich gelesen hatte war diese Drosselung nur für Finnland. Ich kann mir nicht vorstellen das die Leute damals mit 40 zufrieden gewesen wären wenn 50 erlaubt war.
Könnte ich beim TÜV eine zulassung für schneller bekommen?
Danke für Deine Hilfe

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 21:52
von marlboroman
ich hab oben noch was editiert

ja leider ist es so,den zeitraum weiss ich jetzt nicht genau aber zu dieser zeit waren alle moped´s auf 40 km gedrosselt

z.b. meine TS 50 und die TM4 sind mit 40km laut papiere,was sie tatsächlich fahren ist eine andere frage 8)

am ende juckt es bei den ollen kisten wahrscheinlich niemanden ob die 40 oder 50 fahren

meine fahren ohne zutun über 50km

sofern TÜV/Dekra datenblätter haben ist es kein problem wenn allesim orginalzustand ist

wahrscheinlich wirst nicht ohne suzuki.de auskommen,zwecks datenblatt und zweitschrift

und die wollen für beides je 50€ :psycho:

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:00
von rg50
Ja. hat ich gerade entdeckt. Der Tipp mit yahoo war echt hilfreich (wundert mich das google da nicht so fix ist) wie ist das den wenn einen die polizei anhält und das teil schneller fährt als in erlaubt, aber alles original teile sind?

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:07
von marlboroman
was die polizei betrifft kann ich dir keine ratschläge geben

wenn alles orginal ist wird das gute stück eh keine mordsgeschwindigkeiten zustande bringen

nicht zuletzt geht es dir dann wir mir: alter mann auf mopped ist grundsätzlich mal unverdächtig

die schnittlauchfraktion interessiert sich lieber für plasteroller

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:16
von rg50
Nö, soll ja keine rennmaschine sein aber mein honda roller sfx kommt auf 55 und das würde ich mir für die rg 50 auch wünschen. das teil stand 10 jahre und wird schon viel arbeit brauchen bis sie wieder läuft und es wäre traurig wenn dann wirklich nur 40 rauskommen würden :-(

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:21
von marlboroman
jetzt mach mal fotos und bringen sie zu knattern,der rest wird sich zeigen

Re: Allgemeine Fragen zur RG50

BeitragVerfasst: 01.04.2012 22:29
von rg50
Okay :-) fotos kommen am mittwoch, bin auch mal gespannt was alles nicht tun wird