(Beratung) Welche 50ccm Supermoto/Enduro als Anfänger

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon Therfd » 11.02.2013 19:20

Hallo guten Tag, ich bin neu hier wie man sehen kann und möchte mich hier nun von den Profi's beraten lassen, derzeit fahre ich nen Chinaböller/Scooter (von meinem Vater, deshalb darf ich an diesem auch nichts verändern) welcher mir nur noch auf den Geist geht (geht aus wenn er kalt ist oder ich an ner Kreuzung stehen bleibe, langsame Beschleunigung, viel zu klein, springt schlecht an etc...), dies spielt aber jetzt keine Rolle, ich besitze derzeit den Autoführerschein und habe somit auch Klasse M, nun suche ich ein Motorrad/Moped welches folgende Anforderungen erfüllt:

- Optik/Aufbau: Enduro oder Supermoto
- Hubraum und Geschwindigkeit: 45km/h bzw. 50ccm
- Zustand: Am besten Neu, gebrauchte sind aber auch erlaubt
- Preis: Hmm variabel aber an 1200 bis 1500 hatte ich ursprünglich gedacht
- Besonderes: Legale Entdrosselung und Leichtkraftanmeldung erwünscht
- Sitze: 2 Sitzer, am besten etwas größer (also kein Notsitz hinten :P)

Ja ich merke schon ich stelle hohe Anforderungen ;)
Vielen Dank für jeden sinnvollen Beitrag!
Therfd
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2013
Fahrzeug(e): derzeit keines
Postleitzahl: 90766
 

Beitragvon SuMo_freak » 12.02.2013 23:22

Legale Anmeldung als Leichtkraftrad?
Daran wirst du scheitern. Ich kenne keine Enduro/Supermoto, bei der das problemlos möglich wäre. Wozu willst du das? Du darfst das nicht mit dem Führerschein fahren.

Ansonsten sind die üblichen verdächtigen zu nennen, in dem Bereich gibt es nicht allzu viel Auswahl:

Beta RR 50
Derbi Senda 50
Rieju RR 50
Gilera SMT/RCR 50
...
Bild
Benutzeravatar
SuMo_freak
 
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Supermoto

Beitragvon Therfd » 13.02.2013 00:45

Vielen Dank für die Antwort, an Beta RR 50 und Rieju RR 50 / RRX 50 oder MRT 50 habe ich auch schon gedacht nach lauter Recherche, einzige beiden Fragen die ich noch hätte wären:

Sind die von mir genannten Mopeds alles 2 Sitzer?

und

Hat irgendjemand Erfahrungen mit solchen Mopeds (mit Minarelli AM6 Motor) mit Drehzahlbegrenzern gemacht?* Welcher ist zu empfehlen?* Fallen diese durch veränderte Motor-Geräusche auf?* Gibt es noch andere Dinge die ich dazu wissen sollte?*


* (fahre minimal 8 mal wöchtenlich (4 mal hin, 4 mal zurück auf langen geraden Landstraßen und hätte gerne etwas mehr Speed, allerdings fahre ich jeden Tag auch durch die Stadt und hier in meiner Nähe sind 2 Polizei Reviere..) Ich habe hier noch nie mitbekommen das jemand kontrolliert wurde aber ich möchte das Risiko niedrig halten erwischt zu werden, ich habe vor im Laufe der nächsten 4 Jahre (Ende-Schule + Ausbildung)
Therfd
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2013
Fahrzeug(e): derzeit keines
Postleitzahl: 90766

Beitragvon poti » 14.02.2013 11:44

Tag!

Besonderes: Legale Entdrosselung und Leichtkraftanmeldung erwünscht

Sowas gibt es z.B. für die Yamaha Tzr50 bei Alphatec für "kleines Geld" zu kaufen. Kriegst eben eine 80kmh Zulassung! Was dir dann aber noch fehlt, ist ein passender Führerschein.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit solchen Mopeds (mit Minarelli AM6 Motor) mit Drehzahlbegrenzern gemacht?* Welcher ist zu empfehlen?* Fallen diese durch veränderte Motor-Geräusche auf?* Gibt es noch andere Dinge die ich dazu wissen sollte?*

Kommt immer auf die Drehzahlbegrenzer auf. Habe selber eine Rieu und schon etwas rumprobiert. Die einen drosseln mehr oder weniger gut, die anderen hört ein Polizist mit etwas Ahnung raus.
Was hier noch verpackt liegt, ist so ein selbstgebasteltes Teil, laut einem Youtube Video drosselt es richtig sauber.
poti
 
Beiträge: 32
Registriert: 10.09.2012
Fahrzeug(e): Rieju/Simson/....
Postleitzahl: 66386

Beitragvon The Stig » 15.02.2013 13:37

Du solltest einen Schein für eine 125er machen. Alles andere ist nichts gescheites. Weil sonst kannst du eben mit 45 Sachen herum eiern.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Dummheit ein Verbrechen ist.
Benutzeravatar
The Stig
 
Beiträge: 515
Bilder: 10
Registriert: 31.05.2012
Fahrzeug(e): KS 80 Sport, Ultra 2LC, M4, Speed Triple
Postleitzahl: 91058

Beitragvon SuMo_freak » 15.02.2013 18:25

Ja, die von dir genannten Modelle sind 2 Sitzer, zu zweit fahren kannst gedrosselt aber grad vergessen.

Zum Eintragen von Leichtkraftrad...
Wenn du nur Klasse M hat, dann bringt dir die 80kmh Eintragung auch nichts...
Und falls du vorhast noch nen größeren Schein zu machen (z.B. A1 oder A) dann wäre ein Verkauf vom 50er und Neuanschaffung von was passendem deutlich sinnvoller
Bild
Benutzeravatar
SuMo_freak
 
Beiträge: 151
Registriert: 23.01.2011
Fahrzeug(e): Beta RR 50 Supermoto

Beitragvon fendtboy » 16.02.2013 10:13

CPI SX oder SMX ist ne gute Wahl da kannst du so gut wie gar nix falsch machen und ich hatte noch nie grübere Probleme!
Benutzeravatar
fendtboy
 
Beiträge: 259
Bilder: 2
Registriert: 30.06.2012
Fahrzeug(e): CPI SX 50
Postleitzahl: 4161
Land: Oesterreich

Beitragvon RieserRacer#Paul » 16.02.2013 13:13

Yamaha dt 50, hercules/sachs zx, mehr falln mir grade nicht ein.. Such doch bei http://www.kleinanzeigen.ebay.de nach einem mokick..

-- 16.02.2013 12:15 --

Hercules optima.. Sind auch mokicks aber keine 2 sitzer..
RieserRacer#Paul
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.02.2013
Fahrzeug(e): Prima 5
 

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum