Brauche DRINGEND eure hilfe! Kaufempfehlung für TOP Roller!

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon carrettino siciliano » 19.06.2011 18:28

Hi an alle hier, bin auf der Suche nach einem 50er Roller, der sparsam vom verbrauch ist, sehr gute langjährige Qualität hat sowie das preisleistungsverhältnis einfach stimmt, (muss kein neuer Roller sein).

Oldtimer würden auch in frage kommen, jedoch muss alles tip top sein und dementsprechende ersatzteile auf dem Markt erhältlich sein, dies gilt auch für einen neueren Roller.

Wär euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiter helfen könntet!

Danke im voraus... :)
carrettino siciliano
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011
 

Beitragvon Hercules MK4M » 19.06.2011 19:56

Wenn es sparsam sein soll würde ich mich nach einem Roller mit Einspritzung umsuchen à la Aprilia SR50 Ditech. Haben recht viel Leistung bei, wie gesagt, niedrigem Verbrauch.

Honda Zoomer könnte ich auch noch in den Raum werfen. Der ist zwar sehr hässlich, hat aber einen der fortschrittlichsten Motoren unter den Rollern. Verbrauch liegt bei etwa 2-2,5l.
Hercules MK4M
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.10.2010
Fahrzeug(e): Peugeot XR6, Vespa Ciao
Postleitzahl: 54293

Beitragvon carrettino siciliano » 19.06.2011 20:59

was hälst du von aprilia sr 50 factory da du ja den Ditech empfohlen hast!

Wär schön wenn es auch noch gut ausschaut der aprilia sr 50 factory ist nicht schlecht, gibt es noch weitere die du mir empfehlen kannst ;)
carrettino siciliano
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011

Beitragvon Hercules MK4M » 19.06.2011 23:00

Ich bin kein Rollerspezialist, aber man liest das der Factory auf dem Datenblatt als sehr ordentlich erscheint. Allerdings lässt die Verarbeitung sehr zu wünschen übrig, was für mich ein K.O.-Kriterium wäre.
Piaggio NRG Pure Jet dürfte auch ein Einspritzer sein, aber so wie ich es gehört habe wäre der Ditech die beste Wahl neben dem Zoomer.
Hercules MK4M
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.10.2010
Fahrzeug(e): Peugeot XR6, Vespa Ciao
Postleitzahl: 54293

Beitragvon carrettino siciliano » 20.06.2011 09:55

Der Ditech sag mir leider vom optischen nicht zu :( sowie der Honda Zoomer !!!

Wär auch bereit mir einen oldtimer anzuschaffen, der noch TOPPP vom zustand her ist! Ersatzteile müssten jedoch leicht erhältlich sein, sollte nach was ausschauen, da ich mir den Roller für eine längere zeit beibehalten möchte!

Meistens ist es so das der sitz zu weit hoch hinten ist wenn man zu weit draufsitzt, sodass die hintere Person relativ hoch dann sitzt, dies möchte ich gerne vermeiden, sodass es einfach eine gerade sitzfläche ist!

Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen, bin momentan wie wild im netz am suchen, für jede konstruktive antwort bin ich euch sehr dankbar :)
carrettino siciliano
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2011

Beitragvon Retrostyle » 21.06.2011 16:50

Simson Schwalbe, dafür werden sogar noch Ersatzteile nachgefertigt, wenn ich mich recht erinnere. Zuverlässig und schnell. Verbrauch dürfte recht Human sein. Legal mit 60 zu fahren. Brauchst du noch mehr Pros? ;)
Retrostyle
 
Beiträge: 87
Registriert: 02.07.2009
Fahrzeug(e): 1
Postleitzahl: 31855

Beitragvon Neos » 10.07.2011 17:52

Also vom verbrauch her und von der zuverlässigkeit ist man beim Yamaha neos richtig .Grade für längere touren ist der gut :)
Benutzeravatar
Neos
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.09.2010
Fahrzeug(e): Yamaha neos
Postleitzahl: 33181
 

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum