gebrauchte 50er Sport Empfehlung

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon CakeByOcean » 06.09.2019 14:39

Hallo zusammen,

ich suche ein gebrachte 50er, und hoffe es sieht wie ein Sportmotorrad aus. Was ich ausgeben will, ist maximal 1200 Euro. Ich hoffe es schon in Original Zustand und ist sofort fahrbreit. Sonst nichts so viele Anforderungen an Erstzulassung, Kilometerstand.

Ich habe was gesucht, wie Yamaha TZR 50, Rieju rs2 Matrix. Aber das Hauptproblem ist, es gibt zu wenig so was Sport-50er. Ich wohne in München (Garching) und akzepiert Kauf im Kreis von 200km.

Habt ihr was mir als Model empfehlen könnt? Wie schätzt ihr den Preis ein und was würdet ihr euch kaufen, falls ihr den gleichen Wunsch und 1200 Euro Budget wie ich hätte?

VG
CakeByOcean
------------
kurz zu mir :)

Ich bin Anfänger hab einen Auto-Führerschein und will mir ein Motorrad zulegen um zu üben. Hauptsächlich würde ich mit Motorrad zwischen Uni und Hause hin- und herfahren (2 km). Klar, bin ich schon Roller gefahren aber ist doch sicher was anderes auf so einer Maschine zu sitzen!
CakeByOcean
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2019
Postleitzahl: 85748

Beitragvon ts1 » 06.09.2019 18:47

Ich würde ich mir ein "normales" Motorrad kaufen.
Ab ca. 500ccm und unter 1000ccm gibt es etliches. Zur Not auch in Sportler Optik (die mir aber nicht zusagt).
Ich habe schon ein 50ccm Schalt-Motorrad (Endurobauform) und weiß, dass es deutlich unbequemer zu fahren ist als meine 650er (auch Enduro). Die 50er (2T Vergaser) verbraucht sogar mehr Sprit!
MfG
Thomas
ts1
 
Beiträge: 364
Registriert: 06.09.2017
Plz/Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug(e): MH RYZ SM 50

Beitragvon CakeByOcean » 06.09.2019 18:58

ts1 hat geschrieben:Ich würde ich mir ein "normales" Motorrad kaufen.
Ab ca. 500ccm und unter 1000ccm gibt es etliches. Zur Not auch in Sportler Optik (die mir aber nicht zusagt).
Ich habe schon ein 50ccm Schalt-Motorrad (Endurobauform) und weiß, dass es deutlich unbequemer zu fahren ist als meine 650er (auch Enduro). Die 50er (2T Vergaser) verbraucht sogar mehr Sprit!


Naja. Ich habe geplant später A1/A2/A Führerschein zu schaffen. Deshalb möchte ich jetzt mit 50er mal üben. Jetzt darf ich nicht mehr als 50er fahren und schaffe ich nicht ein block Zeit, höhere Klasse zu lernen. :(
CakeByOcean
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2019
Postleitzahl: 85748

Beitragvon kotte » 08.09.2019 11:11

Aprilia RS50 Extrema, oder Derbi GPR 50..
Benutzeravatar
kotte
 
Beiträge: 190
Bilder: 9
Registriert: 09.05.2019
Fahrzeug(e): div 50er
Postleitzahl: 53332

Beitragvon 2stroka » 11.09.2019 13:06

Ich kann dir die Aprilia RS 50 Baujahr 99-05 empfehlen, sogenannte Replica. Die Vorgänger Extrema ist auch nicht schlecht, sehr wertstabil und robust.
Würde darauf achten dass das Orginaldekor noch erhalten ist und die Vorbesitzer das Ding nicht zerschraubt haben. Dann hast n echt geiles Moped.

Gruß
2stroka
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2019
Fahrzeug(e): Aprilia RS 50
Postleitzahl: 76437
 

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 16 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum