KTM sm 25 Rollenkette

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon MofaFahrer100 » 05.02.2019 21:07

Schönen guten Abend nochmal,
ich besitze eine KTM sm 25 und bin gerade dabei sie zu restaurieren. Suche auch nach einer neuen Kette: Habe in meinen Papieren gelesen das eine 1x12,7x6,4 DIN 8187 die richtige sein sollte. Leider finde ich im Internet nur eine mit 94 Gliedern. Brauche aber 112 Glieder. Jetzt hab ich die Fragen: Weiß jemand wo ich eine herbekomme? Oder gibt es noch alternativ Modelle die man auch benutzen kann? Wenn ja welche?
Danke schonmal im Vorraus!
LG
MofaFahrer100
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2019
Fahrzeug(e): KTM sm 25
Postleitzahl: 40589
 

Beitragvon LaurieLee » 05.02.2019 21:35

Kettentyp 415 ist da allgemein der richtige. Gibt es überall und längere Ketten lassen sich leicht auf das entsprechende Maß kürzen. Bei der Mopedgarage gibt's aber auch die passenden.
Laurie.

aber für mich bin ich nicht nur hübsch - nein, ich bin mehr für mich - ich liebe mich
Benutzeravatar
LaurieLee
 
Beiträge: 461
Registriert: 16.01.2018
Plz/Ort: Otjiwarongo/Namibia
Fahrzeug(e): Hier erstmal keine, während meines Lebenslaufs aber so ungefähr 30.

Beitragvon MofaFahrer100 » 06.02.2019 16:23

LaurieLee hat geschrieben:Kettentyp 415 ist da allgemein der richtige. Gibt es überall und längere Ketten lassen sich leicht auf das entsprechende Maß kürzen. Bei der Mopedgarage gibt's aber auch die passenden.


Hallo nochmal,
hab auf dem Mofa die Maße 1x12,7x6,4 DIN 8187 gefunden [siehe Bild]. Was genau soll ich dann eingeben nur 415 hat das dann die richtigen Maße? [Habe übrigens das ältere Modell]. Danke! :D
Dateianhänge
20190129_145409.jpg
20190129_145409.jpg (2.46 MiB) 223-mal betrachtet
MofaFahrer100
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2019
Fahrzeug(e): KTM sm 25
Postleitzahl: 40589

Beitragvon Quickly-Heizer » 07.02.2019 10:43

Moin,

für mich haben diese Mopedketten immer noch die alte Bezeichnung 1/2 x 3/16 x 112 Glieder. Genau diese Kettengröße/Kettenlänge benötigt z.B. auch die NSU Quickly...
Suche im www. nach Kettengröße 1/2 x 3/16 und du wirst fündig.

Gruß Bernd

-- 07.02.2019 10:43 --

Moin,

für mich haben diese Mopedketten immer noch die alte Bezeichnung 1/2 x 3/16 x 112 Glieder. Genau diese Kettengröße/Kettenlänge benötigt z.B. auch die NSU Quickly...
Suche im www. nach Kettengröße 1/2 x 3/16 und du wirst fündig.

Gruß Bernd
Quickly-Heizer
 
Beiträge: 66
Registriert: 08.08.2010
Fahrzeug(e): NSU + ZÜNDAPP
Postleitzahl: 30826

Beitragvon MofaFahrer100 » 07.02.2019 17:04

Quickly-Heizer hat geschrieben:Moin,

für mich haben diese Mopedketten immer noch die alte Bezeichnung 1/2 x 3/16 x 112 Glieder. Genau diese Kettengröße/Kettenlänge benötigt z.B. auch die NSU Quickly...
Suche im www. nach Kettengröße 1/2 x 3/16 und du wirst fündig.

Gruß Bernd

-- 07.02.2019 10:43 --

Moin,

für mich haben diese Mopedketten immer noch die alte Bezeichnung 1/2 x 3/16 x 112 Glieder. Genau diese Kettengröße/Kettenlänge benötigt z.B. auch die NSU Quickly...
Suche im www. nach Kettengröße 1/2 x 3/16 und du wirst fündig.

Gruß Bernd


Guten Tag Bernd,

danke für deine Hilfe bin fündig geworden!

lg FInn
MofaFahrer100
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2019
Fahrzeug(e): KTM sm 25
Postleitzahl: 40589
 

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum