Meine Erfahrung mit Romet Händlern

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon Tweek » 11.08.2017 12:31

Papiere sind soeben angekommen :)
Fazit: am 17.07.2017 bestellt - zwischendurch kaum Information - am 11.08.2017 Kauf vollständig abgeschlossen.
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257
 

Beitragvon ingolino » 11.08.2017 12:52

Na denn, viel Spass mit deinem kultivierten 4-Takter :lol:
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 230
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Laurie54 » 11.08.2017 15:21

Na meinetwegen...dann bin ich eben unkultiviert...
Laurie54
 

Beitragvon ingolino » 11.08.2017 18:13

Laurie54 hat geschrieben:Na meinetwegen...dann bin ich eben unkultiviert...

Du hast aber schon verstanden das der spruch auf den verbrennungsmotor bezogen war und nich auf den fahrer?!?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 230
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon nirty » 23.08.2017 15:09

Hallo,
Ich habe ein Zipp VZ-50 von Romet Händler über Ebay gekauft. Ich habe keinerlei Erfahrungen. Ich bekam etwa Papier dazu. Welche Genehmigung braucht man noch dass man Kennzeichen bekommen kann? Nur TÜV? Wie kann man ohne Kennzeichen hinfahren. So wie beim Autos? Gibt es kurzzeit Kennzeichen?

Danke eure Hilfe voraus!
nirty
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.2017
Fahrzeug(e): Zipp VZ-50
Postleitzahl: 73072

Beitragvon Try2PownYou » 06.09.2017 18:30

nirty hat geschrieben:Hallo,
Ich habe ein Zipp VZ-50 von Romet Händler über Ebay gekauft. Ich habe keinerlei Erfahrungen. Ich bekam etwa Papier dazu. Welche Genehmigung braucht man noch dass man Kennzeichen bekommen kann? Nur TÜV? Wie kann man ohne Kennzeichen hinfahren. So wie beim Autos? Gibt es kurzzeit Kennzeichen?

Danke eure Hilfe voraus!


Hallo. Du brauchst kein Tüv. DU musst nur zu einer Versicherungs -"Anstalt" xD.
Also z.B. Huk Coburg oder so und legst denen die Papiere auf den Tisch. Dann trägt dein Versicherungsbtreuer alles in den Computer ein und du kannst mit dem Versicherungskennzeichen wieder gehen.
Nicht vergessen die Schilder an dein Moped zu montieren.
Ach ja, und Nicht vergessen jedes Jahr ein neues zu beantragen. Geht auch über Internet.
https://www.vgh-newsroom.de/neues-moped ... chen-2017/
Gruß
Try2PownYou
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.05.2017
Plz/Ort: 67471 Elmstein
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202; Romet Pony Monster
Postleitzahl: 67471

Beitragvon tabopa » 12.09.2017 13:57

Hab anfangs gute und aktuell sehr schlechte Erfahrungen mit dem Händler aus München gemacht.
Anfangs:
- Netter Kontakt
- quasi immer erreichbar
- gibt viele versprechen

Stand 12.09.2017
- Er hatte mir eine Kaufpreiserstattung für eine neue Hinterradfelge versprochen. Garantiefall...
Ich habe nun knapp 5 Wochen gewartet.. Habe mehrmals dort angerufen und wurde zuletzt sogar angeschrieen warum ich denn nach 4 Wochen nachfrage wo das Geld bleibt. Angeblich Urlaubszeit und sehr viel Stress. Zitat: "Hab Ich vergessen, sorry". Pure Frechheit.
Eine Überweisung ist eine Sache von 10 Minuten...

Bin schwer enttäuscht.

Aber die Romet fährt und fährt :D
50ccm ist das WAHRE Motorrad :P
https://www.langsam-verrueckt.de
Benutzeravatar
tabopa
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2017
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202, Simson S51, Simson Duo 4/1
Postleitzahl: 90518

Beitragvon Domme1687 » 27.07.2018 06:49

Welchen Händler könnt ihr empfehle
ich habe bei eBay 3 Stück gefunden die die pony monster vertreiben
Einmal sabrücken 1st Autofahrt von mir entfernt
Einen in Dachau
Einen in Gütersloh
Domme1687
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.07.2018
Plz/Ort: 76846 Hauenstein
Fahrzeug(e): Twingo und romet pony monster
Postleitzahl: 76846

Beitragvon Mucked53 » 17.08.2018 12:56

Das war fantastisch.
Mucked53
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.07.2018
Postleitzahl: 10511
 
Vorherige

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste