Meine Erfahrung mit Romet Händlern

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon Try2PownYou » 25.07.2017 17:51

Hier erzähle ich euch von meiner Erfahrung mit den Romethändlern.

https://www.youtube.com/watch?v=4xJTbjTS0Dg&t=25s

Bei Fragen oder Anregungen bitte in die Kommentare schreiben.
Bei Interesse Abonnieren nicht vergessen.
Danke und Gruß
Try2PownYou
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.05.2017
Plz/Ort: 67471 Elmstein
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202; Romet Pony Monster
Postleitzahl: 67471
 

Beitragvon Chris7701 » 28.07.2017 23:00

Du solltest nicht vergessen das du mit dem bayerischen Händler einen deutschen Vertragspartner hast. Das ist ein Riesenvorteil da nach deutschem Recht immer dein Vertragspartner dein erster Ansprechpartner ist. Dieser ist zuständig für Gewährleistung und Mangelbeseitigung. Ein Gerichtsverfahren in Polen willst du bestimmt nicht führen. Dagegen wäre es im schlimmsten Fall jederzeit möglich einen deutschen Händler in Regress zu nehmen. Von daher ist ein gewisser Aufpreis gegenüber dem polnischen Preis in meinen Augen gerechtfertigt da der Händler dir gegenüber Gewährleistungspflichtig ist.
Chris7701
 
Beiträge: 244
Registriert: 19.09.2016

Beitragvon Tweek » 31.07.2017 12:01

So, nachdem ich ja schon beim YT-Video einen Kommentar hinterlassen habe, mache ich das an dieser Stelle nun auch.

Gekauft: Romet ZK 50 beim Händler in Bayern über das Internet Portal mit E und bay am ende
Kaufdatum: 17.07.2017
Bezahlart: PayPal

Laut den Angaben lag die Versand Dauer bei 1-2 Tagen (ca. 100 km vom Händler entfernt).
Da ich mich vorab allerdings schon mit dem Thema Romet befasst habe ging ich durchaus von einer längeren Lieferzeit aus.

Nachdem ich am 21.07.2017 noch nichts erhalten hatte und es auch keine Kommunikation zum Händler gab schrieb ich diesen an. Meine Fragen waren einfach: Artikel verschickt? Kommt das Moped direkt aus Polen? Wann kann ich mit der Lieferung rechnen?
Antwort: "Zurzeit werden alle Mopeds verschickt"

Demnach ging ich davon aus bald eine Information zu bekommen oder zumindest die Lieferung zu erhalten.

Am 26.07.2017 fragte ich erneut nach: Sendungsnummer, Spedition etc.
Antwort am 28.07.2017: "Spedition Dachser - Sendungsnummer noch nicht bekannt, das Moped wurde laut Romet in Polen verschickt"

Stand heute 31.07.2017: Lieferung noch nicht erhalten, Sendungsnummer unbekannt.

Zusatz: Ich versuchte den Händler telefonisch unter seinen beiden Telefonnummern welche ich über das Internetportal sowie Google herausfand zu erreichen -> KEIN ANSCHLUSS UNTER DIESER NUMMER.

Mein Fazit: Sollte ich nochmals etwas von Romet kaufen oder Ersatzteile benötigen, dieser Händler wird den Auftrag nicht erhalten. :-x
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257

Beitragvon ingolino » 31.07.2017 12:40

Nu ja ,man kann deinen Ärger schon verstehen wenn die Lieferzeit mit 1-2 Tagen angegeben wurde.
Andererseits ist das ja grad mal 2 Wochen her wo du bestellt hast :roll: und eine Sendungsverfolgung wie Bspw. bei DHL hast du ja bei einer Spedition nicht. Vermutlich liegt das Teil beim Spediteur .Ruf doch mal bei dem an.
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 306
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Tweek » 31.07.2017 13:46

Mein Problem ist nicht die Lieferzeit an sich, damit hatte ich gerechnet.
Was mich extrem stört sind die fehlenden Informationen vom Händler, eine Information nach dem Kauf wie "Hey, das Teil kommt direkt aus Polen und es wird ca. 2-3 Wochen dauern" wäre hier durchaus angebracht gewesen und ich hätte nicht weiter nachfragen müssen.

Ohne mehrmaliges fragen wüsste ich nicht, dass es direkt vom Hersteller kommen wird statt vom Händler (war nicht angegeben beim Kauf), ich wüsste nicht durch wen es (angeblich) angeliefert wird usw.
Dubios finde ich auch die zwei Telefonnummern die nicht erreichbar sind und das bei jedem Angebot scheinbar eine andere E-Mail vom Händler angegeben wird (drei verschiedene bisher gesehen).

Ich habe hiermit nicht vor diesen Händler durch den Dreck zu ziehen, ich teile nur meine Erfahrung mit diesem.

PS: Ich arbeite selbst im Logistik Bereich und kenne mich mit Sendungsverfolgung bei Speditionen aus - möchte ein Kunde (meinetwegen aus Italien) wissen wo sich seine Ware befindet und wann diese ankommmen wird, kann ich ihm das innerhalb von 24 Std. mitteilen.
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257

Beitragvon ingolino » 05.08.2017 09:56

Und ? Angekommen ?
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 306
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Tweek » 06.08.2017 14:21

Nein, allerdings hat sich der Händler bei mir gemeldet und sich entschuldigt für die Lieferzeit und Unannehmlichkeiten (angeblich der Urlaubshochsaison bedingt), angeblich werde ich einen Tankgutschein über 10 € erhalten und der Händler wäre nun für ca. 12 Tage im Urlaub.
Am 04.08.2017 hat sich zudem die Spedition gemeldet und einen Anliefertermin vereinbart.

Hoffen wir einfach das es bei der Anlieferung morgen keine Probleme/Schäden gibt :)
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257

Beitragvon ingolino » 06.08.2017 20:29

Dann bin ich ja mal gespannt wie es sich ausgeht ~DaumenDrück~
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 306
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Try2PownYou » 06.08.2017 21:48

Tweek hat geschrieben:Nein, allerdings hat sich der Händler bei mir gemeldet und sich entschuldigt für die Lieferzeit und Unannehmlichkeiten (angeblich der Urlaubshochsaison bedingt), angeblich werde ich einen Tankgutschein über 10 € erhalten und der Händler wäre nun für ca. 12 Tage im Urlaub.
Am 04.08.2017 hat sich zudem die Spedition gemeldet und einen Anliefertermin vereinbart.

Hoffen wir einfach das es bei der Anlieferung morgen keine Probleme/Schäden gibt :)

Mir wurde auch dieser Tankgutschein versprochen. Nie bekommen...
Gruß
Try2PownYou
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.05.2017
Plz/Ort: 67471 Elmstein
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202; Romet Pony Monster
Postleitzahl: 67471

Beitragvon ingolino » 07.08.2017 08:54

Bei dem "Tankgutschein" scheint es sich wohl eher um ein homöopathisches Beruhigungsmittel zu handeln :mrgreen: Hauptsache das Teil kommt einwandfrei an .
Ich frage mich ob man den Bausatz, so wie er in Polen ankommt ,nicht in China bestellen kann.Würde mich mal interessieren was der wohl kosten mag und ob da schon Papiere bei sind .

mfg
Benutzeravatar
ingolino
 
Beiträge: 306
Registriert: 28.04.2017
Fahrzeug(e): Aprilia SR 50 Replika , Simson S51
Postleitzahl: 52538

Beitragvon Tweek » 07.08.2017 12:16

So, Spedition ist eingetroffen, Romet ZK 50 steht jetzt bei mir - soweit ohne Probleme.
Dabei war nur das Polnische Besitzerhandbuch "Instrukcja Obslugi"

Sollten bei der Lieferung auch die Papiere für die Zulassung auf der Palette enthalten sein?
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257

Beitragvon marcus56 » 07.08.2017 13:01

Hallo,

Es sollte noch irgendwo am Fahrzeug oder bei den Frachtpapieren das CoC Dokument sein. Bei meiner Ogar waren seinerzeit gleich 2 dabei.

Gruss

Marcus
marcus56
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.11.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar202, ATU Meteorit,Honda ANF 125, Super Cub 110, APE 50, Aixam 500-4

Beitragvon Tweek » 07.08.2017 13:32

marcus56 hat geschrieben:Hallo,

Es sollte noch irgendwo am Fahrzeug oder bei den Frachtpapieren das CoC Dokument sein. Bei meiner Ogar waren seinerzeit gleich 2 dabei.

Gruss

Marcus


Gerade nochmal beides überprüft - nicht vorhanden.
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257

Beitragvon marcus56 » 07.08.2017 14:36

Ist moeglicherweise noch irgendwas an der Plastikfolie, mit der das Moped verpackt war?
marcus56
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.11.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar202, ATU Meteorit,Honda ANF 125, Super Cub 110, APE 50, Aixam 500-4

Beitragvon Tweek » 07.08.2017 15:30

marcus56 hat geschrieben:Ist moeglicherweise noch irgendwas an der Plastikfolie, mit der das Moped verpackt war?

Nein, hatte ich auch überprüft - hab den Händler kontaktiert, er kümmert sich darum das es zugeschickt wird..
Wird allerdings ein paar Tage dauern.
Tweek
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2017
Fahrzeug(e): Romet ZK 50
Postleitzahl: 89257
 
Nächste

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum