yamasaki ym50-9d Top oder Flop

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon yamasaki russer » 29.03.2016 12:50

:D Habe vor mir eine yamasaki ym50-9d zu holen
Da ich nicht so auf roller steh.
hatte ich gezielt nach einem 50ccm Motorrad gesucht und gefunden

Optional gibt es noch eine offene cdi die ich mir gleich noch mit Bestelle
50ccm 4 Takt 45 max gedrosselt
2l 100km

Was meint ihr dazu
ym50-9-4.jpg
ym50-9-4.jpg (191.67 KiB) 5040-mal betrachtet
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831
 

Beitragvon EddyG » 29.03.2016 13:03

Habe mal eine bei nem Händler gesehen die dort zur Inspektion war. Die Vollverkleidung ist ganz lustig da man von rechts einfach mal komplett durch gucken kann. Naja der Motor ist auch nicht wirklich der größte :D Aber laut dem Händler sollen die schon recht gut sein und relativ wenig Probleme machen. Die Enduro von Yamasaki hat ja den selben Motor und ist relativ unauffällig. Ist halt ein Viertakter.
EddyG
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2014
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M
Postleitzahl: 56269

Beitragvon yamasaki russer » 29.03.2016 13:09

Allso nix schlechtes hatte auch gelesen das der Motor eine Lizenzierter Honda Nachbau ist
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon EddyG » 29.03.2016 13:17

Ja. Die Honde Lizenznachbauten sind häufig in den Chinamopeds verbaut. Früher mit liegendem, heute eher häufiger mit stehendem Zylinder. 4Gänge reichen bei denen auch aus um noch normal vorwärts zu kommen. Sind halt keine Raketen aber dafür ansich bei guter Pflege sehr haltbar.
EddyG
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2014
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M
Postleitzahl: 56269

Beitragvon yamasaki russer » 29.03.2016 13:30

Möchte halt ein Moped fürs gemütliche grussen die halt nicht jeder fährt
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon EddyG » 30.03.2016 12:19

Am besten einfach mal eine Probefahren, gibt ja einige Händler die das Modell vertreiben.
EddyG
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2014
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M
Postleitzahl: 56269

Beitragvon yamasaki russer » 31.03.2016 20:31

Also noch eine Frage kann ich auch 100% Ticker Sprit
Tanken oder nur den 93%ticken
Ich meine v Power von der Shell oder ist das nicht gut für den Motor?
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon daves » 31.03.2016 20:58

Hallo

Ich fahre seit 13 000km das Super+mit meiner piaggio 4Takt,und hab bis jetzt keine Probleme damit,warum auch?
Der Unterschied beim fahren zwischen dem Super und super+ (98 octan )ist bei mir ein deutlicher ruhigeren Motor lauf.
Eine Leistungs Steigerung ist mir nicht aufgefallen,aber 0,2Liter weniger Benzin brauche ich gegenüber dem Super.
Mit dem 100octan lief der Motor etwas brummend.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1909
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon yamasaki russer » 31.03.2016 21:40

Und wie ist das eigentlich mit der Endmontage übernimmt der Händler die kosten. Oder muss ich die kosten selber übernehmen.
da ich die bei best-roller bestelle?
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon daves » 31.03.2016 22:02

Es ist eine verhandlungssache
Aber wichtig ist,wen es dein Verkäufer macht oder eine Fach Werkstatt,erst dann hast du die Garantie auf das moped.
Wen die erst Montage selbst machst hast keine Garantie.
Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1909
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Kymco Yup

Beitragvon yamasaki russer » 31.03.2016 22:06

Okay dann werde ich mal beim Verkäufer anfragen
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon yamasaki russer » 09.04.2016 09:27

Also hab nachgafragt und die endmontage muss ich selbst tragen

Was würde das so im schnitt kosteten?
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831

Beitragvon Raisch » 09.04.2016 10:16

Warum hast du nicht gleich nachgefragt ? Wenn du es selber machst : Nur deine Zeit + Können .
Raisch
 
Beiträge: 563
Registriert: 19.10.2013
Fahrzeug(e): Herc.MK4M /NHW-M /Piaggio

Beitragvon EddyG » 09.04.2016 12:59

Bei Endmontage in Eigenregie gibt es keine Garantie soweit ich weiß. Sicher bin ich mir jedoch nicht, wollte dich trotzdem nur mal drauf hinweisen.
EddyG
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2014
Fahrzeug(e): Yamaha RD50M
Postleitzahl: 56269

Beitragvon yamasaki russer » 09.04.2016 21:53

Ich habe nicht vor Es selbst zu machen es sollte eine fachwerkstat machen wegen der garantiert wer selbst Hand anlegt verwirkt seine Garantie.

liebe Moped Freunde

Da ich das erste mal ein Moped besitzen werde.
Habe ich auch noch keine Ahnung was das alles so kostet
yamasaki russer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2016
Fahrzeug(e): yamasaki ym50-9d Renault twingo c06 16v
Postleitzahl: 76831
 
Nächste

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum