Romet Ogar 202 - 50ccm DOKU (Kauf-Lieferung-Inbetriebnahme)

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon domster » 13.04.2018 07:19

LaurieLee hat geschrieben:Bezüglich Leerlaufverhalten nochmal alle Dichtungen, Flansche, Verbindungen auf Nebenluft kontrollieren. Da zieht's ja anscheinend durch alle Ritzen...


Danke für den Tipp, werde ich prüfen.

Gestern bei der ersten Fahrt sind mir übrigens die 2 Schrauben am Krümmer flöten gegangen, die hatte ich wohl nicht nachgezogen...
domster
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.03.2018
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202

Beitragvon Win32netsky » 13.04.2018 21:14

Hallo
Romet Freunde

Romet läuft nicht richtig.

Nach einigen Tests hat sich herausgestellt das das Zündschloß defekt war.
Probleme:
Zieht nicht richtig, geht oft an Ampeln aus, Im Leerlauf unruhiger Motorlauf, springt an geht kurz darauf wieder aus, und wohl noch andere Macken.

Das Zündschloß, den Satz kann man hier für ca 20 Euro bestellen einfach bestellen, hier gibt es fast alles für Romet, zur Not eine Email schreiben.
Link:
http://maxmoto.pl/de/stacyjka-zestaw-zamkow-romet-ogar-202-bassa-wm,id31939.html

Das ganze Ausmaß wurde nach der Demontage klar. Hier einmal 2 Bilder.
Zündschloß ausgebaut:
https://www.dropbox.com/s/qflc8hx5n8v8u05/Z%C3%BCndschlo%C3%9F.jpg?dl=0

Zündschloß zerlegt
https://www.dropbox.com/s/i09dyw0l64ecm88/Z%C3%BCndschlo%C3%9F%20offen.jpg?dl=0

Es ist zu sehen das der wichtige Kontakt, starken Verschleiß aufweist, somit ist eine sichere Funktion nicht mehr vorhanden.
Es ist der schwarze, im unteren Bildbereich. Ich würde von einer Reinigung abraten, da das Zündschloß dann wohl noch unzuverlässiger ist.

Es gibt eine Möglichkeit das Zündschloß zu überbrücken, so kann man für die Bestellzeit immer noch fahren.
Mein Sohn seine Romet schnurrt wieder. Denkt an Ölwechsel, regelmäßig.

Ich hoffe mein Beitrag konnte Euch helfen.
Hilfe Anfragen auch als PN.
Benutzeravatar
Win32netsky
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.04.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 06

Beitragvon domster » 23.04.2018 08:21

Servus,

also bei mir schnurrt sie jetzt wie ein Kätzchen, habe jetzt die ersten 500km drauf.

Fahre derzeit komplett ohne Drossel und schaue ob ich sie wieder einbaue, wenn der Motor mehr Leistung aufgebaut hat.
domster
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.03.2018
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202

Beitragvon Win32netsky » 23.04.2018 18:52

Hallo
Freunde

Nun nach ersten Problemen mit Ersatzteilen ist unser Fazit:

Ich kann von einem Romet Kauf nur abraten, Romet liefert nur bedingt Ersatzteile.
Auskunft, "Das Zündschloss gibt es nicht mehr", für ein Ogar 50ccm aus Mai 2016, da sind keine Fragen mehr offen!
Überlegt Euch gut ob Ihr ein Romet kauft.
So macht man eine Marke kaputt!

Wir haben jetzt eins, aber ohne Zündschloss, ich muss nun erst einmal etwas dauerhaft vernünftig umbauen das es weiter fährt.
Im Moment fährt das Romet nur provisorisch.
Hoffen wir das es wichtigere Teile noch besser gibt, besser ist wenn alles hält.
Romet kaufen: nein!

Gruß
Zuletzt geändert von Win32netsky am 23.04.2018 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Hilfe Anfragen auch als PN.
Benutzeravatar
Win32netsky
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.04.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 06

Beitragvon André Merk » 23.04.2018 18:58

Ganz meine Meinung
Mfg

André
Benutzeravatar
André Merk
 
Beiträge: 1642
Bilder: 10
Registriert: 18.11.2014
Plz/Ort: Horn-Bad Meinberg
Fahrzeug(e): Peugeot Vivacity Sixties 50; Ehem.:Hercules Prima GT, Flex Tech Firenze 50, Romet Router WS 50
Postleitzahl: 32805

Beitragvon marcus56 » 23.04.2018 19:51

Hallo,

das Zuendschloss kannst du hier bestellen. Ich habe bei der Firma schon bestellt ---ist ok.


https://www.abmotoparts.com/product/en/lock04/238

Marcus
marcus56
 
Beiträge: 42
Registriert: 30.11.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar202, ATU Meteorit,Honda ANF 125, Super Cub 110, APE 50, Aixam 500-4

Beitragvon Win32netsky » 24.04.2018 11:11

Hallo Freunde

Danke für den Link, hatte ich noch nicht gefunden.

Gruß
Hilfe Anfragen auch als PN.
Benutzeravatar
Win32netsky
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.04.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 06

Beitragvon Schlusslicht » 24.04.2018 11:28

Gelöscht.
Benutzeravatar
Schlusslicht
 
Beiträge: 57
Registriert: 15.04.2016
Fahrzeug(e): Puch Maxi N, Kreidler RMC-S, Romet Ogar 50

Beitragvon Win32netsky » 24.04.2018 11:37

Gelöscht ?
Beste Grüße
Hilfe Anfragen auch als PN.
Benutzeravatar
Win32netsky
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.04.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 06

Beitragvon Schlusslicht » 27.04.2018 10:00

Sorry, mein Browser hat ein bisschen gesponnen.

Ja, sehr Schade, die Ersatzteilsituation. Ansonsten halte ich die Romet für ein durchaus brauchbares Fahrzeug. Ich habe ja auch schon von Geschichten gelesen, wo die 7.000-10.000 Kilometer gefahren sind, ohne daß etwas kritisches kaputt gegangen wäre.
Am Fahrzeugmarkt tauchen immer mehr gebrauchte Ogars auf. Die Ersatzteilsituation wird sich in der Zukunft wahrscheinlich über die Altfahrzeuge etwas entschärfen. Für die Gegenwart aber ist das schon ärgerlich.
Benutzeravatar
Schlusslicht
 
Beiträge: 57
Registriert: 15.04.2016
Fahrzeug(e): Puch Maxi N, Kreidler RMC-S, Romet Ogar 50

Beitragvon domster » 28.04.2018 13:08

Servus, mein Blinkerrelais hat den Geist aufgegeben.

Hat jemand eines aus der Bucht oder so parat, das etwas länger durchhält?

Grüße
domster
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.03.2018
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202

Beitragvon tabopa » 30.04.2018 07:32

https://www.amazon.de/gp/product/B06Y1K ... UTF8&psc=1

Funktioniert einwandfrei. Hab ich auch drinne.
50ccm ist das WAHRE Motorrad :P
https://www.langsam-verrueckt.de
Benutzeravatar
tabopa
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2017
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202, Simson S51, Simson Duo 4/1
Postleitzahl: 90518

Beitragvon Butch » 16.05.2018 19:30

Kurzes Update: Nach 8.000 km ist mir der Anlasser abgeraucht ;-) Unterdessen habe ich auch mal Testweise den Händler in Eppelborn (Saarland) kontaktiert und eine Bestellung aufgegeben. Sehr nett der Herr Kewenig, das Paket braucht allerdings noch ein paar Tage da nicht alle Teile vorrätig sind :-/ Preise kommen vorab noch per Mail. Bin gespannt...!

Was ich noch bestellt habe und erneuern werde: Bremsbeläge, Ölfilter und Kettenspanner!

Gruß
B.
Benutzeravatar
Butch
 
Beiträge: 53
Bilder: 1
Registriert: 10.02.2016
Plz/Ort: 54290 Trier
Fahrzeug(e): Mein Lebenslauf: PUCH X-30**Herkules Prima 5**Zündapp CS 25 (Enfield)**Kreidler MF II**Zündapp ZA 40
Postleitzahl: 54290

Beitragvon Win32netsky » 17.05.2018 20:13

Hallo
Freunde

Achtet auf die Festigkeit der Schwingenschraube, heute bei uns gelöst und verrutscht, aber rechtzeitig bemerkt.
Scheibe, Federring und selbst sichernde Mutter M10x1,25 erneuert.

So gleich mit Hinterrad alles gelöst und Kette auf ca 1,5 cm Bewegung gespannt.
So nun fährt es wieder gut.

Gruß
Hilfe Anfragen auch als PN.
Benutzeravatar
Win32netsky
 
Beiträge: 40
Registriert: 14.04.2016
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
Postleitzahl: 06

Beitragvon domster » 28.05.2018 10:10

Wie oft macht ihr denn einen Ölwechsel?

Reichen die angegeben 1500km?

Und was habt ihr für eine Füllmenge? Ich bin bei ca 400ml schon fast bei max...

Grüße
domster
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.03.2018
Fahrzeug(e): Romet Ogar 202
 
VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum