Kreidler Florett TM stirbt bei Vollgas ab.

Markenübergreifende allgemeine Fragen.

Beitragvon Herculos » 21.11.2015 21:27

Hallo habe eine Kreidler Florett TM K54/54 5,8PS.
Moped startet beim ersten Kick, läuft sauber und ruhig im Standgas. Beim Gas geben 1/8, 1/4 und Halbgas ist alles normal Motor nimmt Gas schnell an. Alles was über Halbgas kommt ist ein tiefer (Bröööhhh) Ton, der nach 3 bis 4 mit Motorstillstand endet. Zündung ist richtig eingestellt.
Ich vermute es ist ein Vergaser Problem. Was bedeutet dieser tiefe dunkler Ton von 1/2 bis Vollgas?
MfG Rudi.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633
 

Beitragvon zuuuup » 21.11.2015 23:36

Kondenator auch erneuert? Zündzeitpunkt kontrolliert?

Deutet meist auf zu fett hin. Fahr mal ohnen den luftfilterkasten, dann merkst gleich ob sie ausdreht oder nicht, sprich ob es an der zündung oder gemischbereitung liegt.
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1416
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon Herculos » 22.11.2015 00:24

Danke für schnelle Info!
Fehler auf Seite der Zündung kann ich Ausschließen. Werde deinen Rat mit dem Luftfilter gleich morgen testen.
MfG Rudi.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon zuuuup » 22.11.2015 05:37

Wieso kannst du die zündung ausschließen?
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1416
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM

Beitragvon Herculos » 22.11.2015 18:07

Neu sind Unterbrecher, Kondensator, Zündkabel und Zündkerze. Kerzenstecker ist ok, Zündfunke an Zündkabel und Kerze ist sehr gut. Zündzeitpunkt mit Messuhr und akustischem Signalgeber eingestellt, unter Beachtung von Unterbrecherabstand und Poolschuhabriss.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon daves » 22.11.2015 18:46

Hallo!
Ich vermute sie bekommt zu viel Luft,achte darauf das der luftfilter richtig sitzt!oder den falschen Luft Filter verbaut?
Gruß Jürgen
Jürgen
Benutzeravatar
daves
 
Beiträge: 1751
Registriert: 12.06.2015
Plz/Ort: 67059 ludwigshafen
Fahrzeug(e): Kymco like 50 2Takt Tomos Flexer 45 Kymco Yup
Postleitzahl: 67059

Beitragvon Herculos » 22.11.2015 20:29

Hallo Jürgen,
zu viel Luft würde bedeuten Gemisch zu Mager? Im Forum ist jemand der Meinung mein Gemisch wäre zu Fett. Bin jetzt nicht klüger als Gestern.

Gruß Rudi
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon Jonas1020 » 22.11.2015 21:33

Probieren geht über studieren :wink:
Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass beides angehen kann... wie sieht die Zündkerze aus?
Jonas1020
 
Beiträge: 421
Registriert: 29.09.2015
Fahrzeug(e): Hercules Prima 5 restauriert, Hercules Prima 3s 80ccm

Beitragvon Intrac Meister » 22.11.2015 21:41

Ich würde jetzt quch mal sagen zu fett. Bekommt sie genug Spritt bei Vollgas, heißt Schwimmer arbeitet korrekt und die Hauptdüse ist sauber? Rahmen ansaugweg frei? Bing luftfilter verbaut?
Generell alles sauber?

Gruß
Jerome
Gruß
Jerome

Mein Bock ölt nicht, er kennzeichnet sein Revier!

Wer bremst hat Angst!
Benutzeravatar
Intrac Meister
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.01.2014
Fahrzeug(e): Kreidler: Florett RS K54/53B, Florett RM K 54/42D, Florett Rmc, Flory MF 23, Hercules L50 Extra
Postleitzahl: 65594

Beitragvon Herculos » 23.11.2015 08:50

Hallo Jonas ,
Zündkerze ist sauber aber nass, da es bei mir 10cm geschneit hat hab ich Motor nur im Halbgas laufen lassen so kurz vor dem Absterben.
Gruß Rudi.

-- 23.11.2015 08:07 --

Hallo Jerome,
habe beim nachschauen von Luftfilter und Ansaugweg nichts festgestellt. Als Luftfilter weg war startete ich Motor ,und schaute mit Taschenlampe in Vergaser. Beim langsamen Gas geben konnte ich sehen wie Kraftstoff aus Düsenstock angesaugt wurde. Bei Halbgas kommt meiner Meinung nach etwas fiel Kraftstoff,wenn ich etwas mehr Gas gebe ist es wie wenn Unterdruck plötzlich abreißt Motor geht aus und im Vergaser schwebt das Kraftstoff-Luftgemisch wie dicke Rauchschwaden.
Gruß Rudi.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon Intrac Meister » 23.11.2015 15:43

Hallo Rudi,
ja viel aussehen tut das. Blas trotzdem mal die Hauptdüse richtig durch. Wenn das nichts hilft schliese mal den Spritthahn sofort sobald er ausgeht und schaue wieviel Benzin in der Kammer steht. Sollte etwa halb voll sein.
Schwimmer sollte generell parallel zum Gehäuse stehen.
Gruß
Jerome
Gruß
Jerome

Mein Bock ölt nicht, er kennzeichnet sein Revier!

Wer bremst hat Angst!
Benutzeravatar
Intrac Meister
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.01.2014
Fahrzeug(e): Kreidler: Florett RS K54/53B, Florett RM K 54/42D, Florett Rmc, Flory MF 23, Hercules L50 Extra
Postleitzahl: 65594

Beitragvon Herculos » 23.11.2015 19:05

Hallo Jerome,
Schwimmer steht parallel zum Gehäuse wenn Nadelventil gerade schließt. Vergaser und Düsen öfters schon mit Pressluft gereinigt. Werde dein Tipp mit dem Benzinhahn machen.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon Intrac Meister » 23.11.2015 22:20

Könntest du bitte mal ein Bild vom Vergaser einstellen? Was sagt denn eigentlich die Zündkerze?
Gruß
Jerome

Mein Bock ölt nicht, er kennzeichnet sein Revier!

Wer bremst hat Angst!
Benutzeravatar
Intrac Meister
 
Beiträge: 938
Registriert: 07.01.2014
Fahrzeug(e): Kreidler: Florett RS K54/53B, Florett RM K 54/42D, Florett Rmc, Flory MF 23, Hercules L50 Extra
Postleitzahl: 65594

Beitragvon Herculos » 24.11.2015 20:26

Hallo Jerome,
werde zwei oder drei Tage Pause machen habe eine schei.. Erkältung am Hals, Zündkerze ist nicht verrußt aber jedesmal Nass. Vergaser ist Bing 1/18/26 . Bilder kommen vielleicht , kann nicht gut mit PC und Foto.

Gruß Rudi.
Herculos
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.01.2013
Fahrzeug(e): DKW,Hercules,Kymco,Kawasaki, Kreidler Florett TM
Postleitzahl: 88633

Beitragvon zuuuup » 24.11.2015 20:36

hast nun schon mal probiert ohne luftfilterkasten zu fahren? dreht sie dann sauber aus?
Benutzeravatar
zuuuup
 
Beiträge: 1416
Registriert: 28.08.2012
Fahrzeug(e): Quickly,Optima,RD50,FS1,RD125,AS3,RD250,TZR250,Florett RMCS,RS,TM
 
Nächste

Zurück zu Allgemeines

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste


Werbung
Facebook-Seite von 50er-Forum